1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphone-Wettbewerb: Microsoft…

Wer bekommt als schnellster ein eigenes Lied als Klingelton

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer bekommt als schnellster ein eigenes Lied als Klingelton

    Autor: Anonymer Nutzer 27.03.12 - 11:40

    Das sollten die mal spielen in dem Laden....

    Android: MP3 öffnen, Menü, als Klingelton einstellen, fertig.

    Windows Phone 7,5:

    MP3 auf PC ziehen, im Internet nach einem Audiobearbeitungsprogramm suchen.
    Das Lied auf ein paar 30 Sekunden kürzen, hoffen, dass Windows den MP3 Tag bearbeiten will, wenn nicht, dann diesen über ZUNE verändern und in Genre RINGTONE eintragen. Nun das Lied auf das Handy ziehen, hoffen, dass das Audioprogramm die Richtige Bitrate genommen hat und dann sollte es versteckt im Menü als Klingelton eintragbar sein.

    Das geht natürlich erst ab Version 7,5. Davor gabs gar keine Möglichkeit dafür.


    Tadaaa, erster....

  2. Re: Wer bekommt als schnellster ein eigenes Lied als Klingelton

    Autor: Amarok2 27.03.12 - 11:51

    is nich ganz richtig so:
    du musst doch auch bei android deine mp3s iwie aufs gerät bekommen.
    das geht ohne zune oder zusatzsoftware. aber ohne mp3 aufm smartphone kannste das nicht als klingelton auswählen ;)

    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten...!

  3. Re: Wer bekommt als schnellster ein eigenes Lied als Klingelton

    Autor: Endwickler 27.03.12 - 11:55

    Also bei mir ging das MP3 nicht als Klingelton enizustellen, solange es frisch im download lag und nicht in irgend einen Medienordner verschoben wurde.

  4. Re: Wer bekommt als schnellster ein eigenes Lied als Klingelton

    Autor: chrulri 27.03.12 - 11:55

    Ich denke, HerrManneling, geht von der Ursprungssituation aus, dass das MP3 bereits auf dem Mobiltelefon ist. Daher ist auch der erste Schritt "MP3 auf PC ziehen" beim WP7

  5. Re: Wer bekommt als schnellster ein eigenes Lied als Klingelton

    Autor: chrulri 27.03.12 - 11:56

    Hat dein Download- oder irgend ein Überordner eine .nomedia Datei? Falls dem so ist: .nomedia Dateien Zeigen dem Medienscanner an, dass dieser Ordner und alle darunterliegenden nicht gescannt werden sollen.

  6. Re: Wer bekommt als schnellster ein eigenes Lied als Klingelton

    Autor: Anonymer Nutzer 27.03.12 - 11:57

    Naja, ich hab vorausgesetzt, dass die Lieder bei beiden Geräten schon drauf sind ;-)

    Dann nehmen wir an, wir schickens per Bluetooth drauf, dass sollte bei beiden Geräten doch hoffentlich gleichschnell gehn ;)

    Wenn nicht:

    Android: Handy ran, Wechseldatenträger öffnen, draufziehn, fertig!
    WP: Ne viertel Stunde durch Zune kämpfen, dass man das Lied irgendwie in die Playliste bekomtm und man es übertragfen kann :D

    Aber MS wird sich in dem "Wettbewerb" natürlich extra das rausgesucht haben, was das Teil zufällig wirklich ganz fix kann... Ich versteh einfach nicht, wie solche simplen Features, wie eigene Klingeltöne einfach draufmachen, was jedes Uralt Billighandy kann, dort einfach fehlen. Ich mein, jeder 0815 User macht doch sowas als eines der ersten Dinge, weil die vorinstallierten Klingeltöne für 99% aller User einfach Schrott und peinlich sind, wenn die losgehen...

  7. Re: Wer bekommt als schnellster ein eigenes Lied als Klingelton

    Autor: Amarok2 27.03.12 - 12:02

    ich muss dir leider nochmal wiedersprechen:
    zune braucht keine viertelstunde bis das da drauf ist.
    du steckst dein handy an, startest zune und deine komplette musik wird vom pc aufs handy gezogen. wenn die einstellung nicht aktiv ist, ziehst du sie einfach per drag&drop aufs handy.
    das ist auch nicht umständlicher wie über den explorer und dauert auch nicht länger.

    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten...!

  8. Re: Wer bekommt als schnellster ein eigenes Lied als Klingelton

    Autor: Mister Tengu 27.03.12 - 12:22

    "Ich mein, jeder 0815 User macht doch sowas als eines der ersten Dinge, weil die vorinstallierten Klingeltöne für 99% aller User einfach Schrott und peinlich sind, wenn die losgehen..."

    Nein?

    Und du kennst 99% aller User persönlich, dass du dir so eine Aussage erlauben kannst?

  9. Re: Wer bekommt als schnellster ein eigenes Lied als Klingelton

    Autor: muhzilla 27.03.12 - 12:24

    HerrMannelig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich
    > mein, jeder 0815 User macht doch sowas als eines der ersten Dinge, weil die
    > vorinstallierten Klingeltöne für 99% aller User einfach Schrott und
    > peinlich sind, wenn die losgehen...


    Peinlich sind Leute, die meinen sie müssten ihr Handy mit Lady Gaga oder 50cent klingeln lassen :D

  10. Re: Wer bekommt als schnellster ein eigenes Lied als Klingelton

    Autor: linuxuser1 27.03.12 - 12:27

    HerrMannelig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich
    > mein, jeder 0815 User macht doch sowas als eines der ersten Dinge, weil die
    > vorinstallierten Klingeltöne für 99% aller User einfach Schrott und
    > peinlich sind, wenn die losgehen...


    Ich glaube ich habe fast noch nie den Klingelton eines meiner Handys geändert.

  11. Re: Wer bekommt als schnellster ein eigenes Lied als Klingelton

    Autor: Amarok2 27.03.12 - 12:36

    ich benutze auch den standart klingelton von meinem handy... hab die auch noch nie wirklich geändert.

    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten...!

  12. Re: Wer bekommt als schnellster ein eigenes Lied als Klingelton

    Autor: atTom 27.03.12 - 12:45

    Da ich schon zu alt bin um meine Mustererkennung für mein Handyklingeln zu ändern, muss jedes meiner Handys gleich klingen. Bedeutet ich muss bei vielen den Klingelton ändern.

    Gruß
    @Tom

  13. Re: Wer bekommt als schnellster ein eigenes Lied als Klingelton

    Autor: Earlchaos 27.03.12 - 12:52

    Nach der Häufigkeit der Werbung nehme ich an, daß mindestens 75% der Smartphonebesitzer das so machen:

    Sende "LOLROFLRINGRING" an $ABZOCKLADENNUMMER (für nur ¤ 4,99 pro Woche für 3 Klingeltöne, sende die Sätze 13-18 aus Douglas Adams "Per Anhalter durch die Galaxis" und das Ergebnis aus dem natürlichen Logarithmus von Pi um das Abo zu stornieren und weitere 37 Zeilen AGB in 3px Schrift ............ ...... ..... ....... ........ . ..... ........... ....... ...........)

  14. Re: Wer bekommt als schnellster ein eigenes Lied als Klingelton

    Autor: Amarok2 27.03.12 - 12:56

    Earlchaos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nach der Häufigkeit der Werbung nehme ich an, daß mindestens 75% der
    > Smartphonebesitzer das so machen:
    >
    > Sende "LOLROFLRINGRING" an $ABZOCKLADENNUMMER (für nur ¤ 4,99 pro Woche für
    > 3 Klingeltöne, sende die Sätze 13-18 aus Douglas Adams "Per Anhalter durch
    > die Galaxis" und das Ergebnis aus dem natürlichen Logarithmus von Pi um das
    > Abo zu stornieren und weitere 37 Zeilen AGB in 3px Schrift ............
    > ...... ..... ....... ........ . ..... ........... ....... ...........)

    me gusta ;)

    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten...!

  15. Re: Wer bekommt als schnellster ein eigenes Lied als Klingelton

    Autor: Bankai 27.03.12 - 13:27

    HerrMannelig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > draufmachen, was jedes Uralt Billighandy kann, dort einfach fehlen.

    Also mein Uralt-Handys konnten oft noch kein MP3, die haben noch mit MIDI-Dateien gearbeitet. Da konnte ich in der Regel die Klingetöne nicht oder nur schwer ändern...

    Die nächsten konnten dann zwar schon MP3, aber das war auch nichts mit einfach draufziehen. Brauchte irgendeine blöde Software, die natürlich nie so richtig funktioniert hat.

    Später wurde es dann etwas einfacher, dann konnten die Phone oft schon als USB Host fungieren und man konnte tatsächlich MP3 auf das Gerät ziehen.

    Nunja, wp7 bietet diese USB Variante nicht, also bleibt nur die Möglichkeit über Zune. Das lässt sich verschwerzen. Was fehlt wär ein simpler Editor, wenn schon diese 39Sek Beschränkung vorhanden ist, mit dem man einfach mal schnell den passen Part aus einem Song auswählen kann und diesen dann als Klingelton an das Phone schickt. Noch besser wäre es natürlich, Sie würden einfach das unterstützen, was unter WM schon ging, ein MP3 / WMA als Klingelton einzustellen.

  16. Re: Wer bekommt als schnellster ein eigenes Lied als Klingelton

    Autor: Ockermonn 27.03.12 - 13:51

    Also ich WÜRDE da bei WP7 ja so machen:

    Liedname in Klingeltonapp eingeben -> als Klingelton herunterladen.

    Wie gesagt WÜRDE ich das so machen, mache es aber nicht, da WP7 die wohl besten Klingeltöne der Handygeschichte von Haus aus drauf hat, und ich keine Lieder als Klingelton haben will.


    PS: Ich denke die WP7 Wettbewerbe sind von daher eine gute Werbeidee, da Leute wie HerrMannelig (wenn er nicht nur trollen wollte) anscheinend nur nicht wissen wie sie effizient mit dem System umgehen.

  17. Re: Wer bekommt als schnellster ein eigenes Lied als Klingelton

    Autor: Kabelsalat 28.03.12 - 10:04

    Einen ähnlichen Ablauf muss man auch mit dem iPhone durchführen. ;-)

  18. Re: Wer bekommt als schnellster ein eigenes Lied als Klingelton

    Autor: Kabelsalat 28.03.12 - 10:05

    Wieso musst du eine Datei die du auf dem PC hast erst auf den PC ziehen?
    Außerdem ist das keine Aufgabe die allein vom Handy durchgeführt werden kann, Im dem Fall könntest du auch die Dateisyncronisation zwischen Handy und PC als Aufgabe stellen die bei WP recht fix geht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.03.12 10:10 durch Kabelsalat.

  19. Re: Wer bekommt als schnellster ein eigenes Lied als Klingelton

    Autor: chrulri 28.03.12 - 11:27

    Es ist keine Aufgabe die allein vom Handy durchgeführt werden kann? Bitte was? Vielleicht nicht von einem WP Handy, tja.

  20. Re: Wer bekommt als schnellster ein eigenes Lied als Klingelton

    Autor: Ockermonn 28.03.12 - 23:21

    chrulri schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist keine Aufgabe die allein vom Handy durchgeführt werden kann? Bitte
    > was? Vielleicht nicht von einem WP Handy, tja.


    Irgendwie musst du die MP3 erst aufs Handy kriegen, entweder
    * MP3 per PC aufs Handy und als Klingelton oder
    * MP3 per Handy aus dem Netz laden und als Klingelton

    Beides mit WP möglich(, tja).

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter für Konzeption und Qualitätssicherung (m/w/d)
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Fürth, Mannheim
  2. IT-Mitarbeiter (m/w/d) mit Schwerpunkt Informationssicherheit und Einführung TISAX/ISO 27001
    F. E. R. fischer Edelstahlrohre GmbH, Achern-Fautenbach
  3. Einkäuferin / Einkäufer (w/m/d) für den Bereich Zentrale Beschaffung und IT-Vertragsmanagement
    Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Düsseldorf
  4. Softwareentwickler Android, Navigation und Map (m/w/d)
    e.solutions GmbH, Erlangen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21,99
  2. (u. a. Elite Dangerous für 5,75€, Planet Zoo für 19,99€, The Walking Dead: The Telltale...
  3. 13,49


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ratchet & Clank Rift Apart im Test: Der fast perfekte Sommer-Shooter
Ratchet & Clank Rift Apart im Test
Der fast perfekte Sommer-Shooter

Gute Laune mit großkalibrigen Waffen: Das nur für PS5 erhältliche Ratchet & Clank - Rift Apart schickt uns in knallige Feuergefechte.
Von Peter Steinlechner

  1. Ratchet & Clank "Auf der PS4 würde man zwei Minuten lang Ladebalken sehen"
  2. Ratchet & Clank Rift Apart Detailreichtum trifft Dimensionssprünge

Lois Lew: Die berühmteste Sekretärin, die IBM je hatte
Lois Lew
Die berühmteste Sekretärin, die IBM je hatte

Lois Lew war Sekretärin bei IBM, als sie die Chance bekam, auf eine große Werbetour zu gehen. Dabei stellte sich heraus: Sie ist ein Gedächtnisgenie.
Ein Porträt von Elke Wittich

  1. Kyndryl IBMs aufgespaltenes Unternehmen bekommt einen neuen Namen
  2. Programmiersprache IBM will mit Cobol in die Linux-Cloud
  3. IBM Deutschland IBM-Beschäftigte wehren sich in Webex gegen Kündigungen

Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf