1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphone: Xiaomi präsentiert…

Slow charge über Nacht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Slow charge über Nacht

    Autor: activereader5 19.10.20 - 13:56

    Ich lese immer nur über schneller und noch schneller.

    Untertags kann das ja manchmal hilfreich sein, aber ich hätte außerdem gern eine Funktion, dass das Handy z.b. zu einer bestimmten Uhrzeit am Morgen (z.b. 6 Uhr) aufgeladen ist, wenn ich es über Nacht lade und vor allem, dass dabei möglichst langsam geladen wird, um den Akku zu schonen.

  2. Re: Slow charge über Nacht

    Autor: KniKnaKnorke 19.10.20 - 14:03

    Benutzte doch am Nachttisch/Bett ein Netzteil mit etwas um die 1A. Dann hast du SlowCharging.

  3. Re: Slow charge über Nacht

    Autor: alextst 19.10.20 - 14:08

    Kann man es auch einfach auf die Induktionsplatte legen?

  4. Re: Slow charge über Nacht

    Autor: activereader5 19.10.20 - 14:24

    Genau das mache ich als workaround auch.
    Passt aber zeitlich oft nicht, und optimal ist es auch nicht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.10.20 14:26 durch activereader5.

  5. Re: Slow charge über Nacht

    Autor: BrechMichel 19.10.20 - 14:44

    Ach, warts mal ab das geht bestimm noch besser ala: 230V 16A 3700W Ultra Charge!
    In 0.235 Sekunden von 0 auf 101%

  6. Re: Slow charge über Nacht

    Autor: nuclear 19.10.20 - 14:53

    Na ja. Die IPhones haben das ja, dass erst bis 80% geladen wird und dann in der letzten Stunde auf die 100%.
    Klappt auch ziemlich gut muss ich sagen.

  7. Re: Slow charge über Nacht

    Autor: sofries 19.10.20 - 15:06

    activereader5 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich lese immer nur über schneller und noch schneller.
    >
    > Untertags kann das ja manchmal hilfreich sein, aber ich hätte außerdem gern
    > eine Funktion, dass das Handy z.b. zu einer bestimmten Uhrzeit am Morgen
    > (z.b. 6 Uhr) aufgeladen ist, wenn ich es über Nacht lade und vor allem,
    > dass dabei möglichst langsam geladen wird, um den Akku zu schonen.

    Wie bereits geschrieben bietet Apple genau dies an. Das Gerät merkt sich sogar, wann man schlafen geht und passt dementsprechend die Ladezeiten an, um den Akku zu schonen.

  8. Re: Slow charge über Nacht

    Autor: AntiiHeld 19.10.20 - 15:10

    Ich nutze einfach 2 unterschiedliche Ladegeräte. Das eine kann schnellladen, das andere nicht. Klappt eigentlich ganz gut.

  9. Re: Slow charge über Nacht

    Autor: activereader5 19.10.20 - 15:17

    sofries schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > activereader5 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich lese immer nur über schneller und noch schneller.
    > >
    > > Untertags kann das ja manchmal hilfreich sein, aber ich hätte außerdem
    > gern
    > > eine Funktion, dass das Handy z.b. zu einer bestimmten Uhrzeit am Morgen
    > > (z.b. 6 Uhr) aufgeladen ist, wenn ich es über Nacht lade und vor allem,
    > > dass dabei möglichst langsam geladen wird, um den Akku zu schonen.
    >
    > Wie bereits geschrieben bietet Apple genau dies an. Das Gerät merkt sich
    > sogar, wann man schlafen geht und passt dementsprechend die Ladezeiten an,
    > um den Akku zu schonen.

    Das ist nice, wusste ich als Android User nicht :)

  10. Re: Slow charge über Nacht

    Autor: Fotobar 19.10.20 - 15:23

    Zwei Möglichkeiten:

    die iPhones analysieren eine Routine anhand deiner Zeit in der du aufstehst. Daran wird der Ladevorgang angepasst, damit das möglichst schonend vonstatten geht.

    Andernfalls bleibt dir der Manuelle Weg:
    Miss die Zeit, wie lange dein handy maximal zum laden benötigt.
    Kauf dir für 10¤ ne Zeitschaltuhr für deine Steckdose und programmiere diese so, dass sie mit Entsprechender Ladezeit kurz vor deinem Wecker fertig wird und sich synchron mit deinem Wecker wieder ausschaltet.

    Ich empfehle aber, das Smartphone generell möglichst zwischen 20% und 80% Akkustand zu halten, alles außerhalb bedeutet Stress für den Lithium-Ionen-Akku.

  11. Re: Slow charge über Nacht

    Autor: Anonymouse 19.10.20 - 15:36

    Mein Sony Xperia hatte solch eine Funktion. Das hat recht schnell erkannt, dass ich nachts das Handy nicht nutze und hat dann die Meldung bzgl schonendes laden bis 6 Uhr gebracht. Tagsüber kam das nicht.

  12. Re: Slow charge über Nacht

    Autor: TrollNo1 19.10.20 - 16:13

    Die einfachste Lösung ist, dass das Ding bereit ist, wenn der Wecker klingelt. Gibt genug Leute (inklusive mir) die morgens einen Handywecker gestellt haben. Da muss man gar keine Daten für analysieren.

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  13. Re: Slow charge über Nacht

    Autor: Eheran 19.10.20 - 17:57

    >In 0.235 Sekunden von 0 auf 101%
    Bei einem 15 Wh Akku wären dafür 230 kW nötig.
    Mit 3'700 W sind es noch 15 s.

  14. Re: Slow charge über Nacht

    Autor: Eheran 19.10.20 - 17:59

    >Ich empfehle aber, das Smartphone generell möglichst zwischen 20% und 80% Akkustand zu halten, alles außerhalb bedeutet Stress für den Lithium-Ionen-Akku.
    Wie beim Laptop auch, meine Frage an dich:
    Wie lange willst du das Gerät nutzen? Warum ist in der Zeit kein Akkutausch möglich?
    Es wäre Zeitverschwendung, hier wegen 5 ¤ so viel Aufwand zu betreiben.

  15. Re: Slow charge über Nacht

    Autor: bifi 19.10.20 - 20:00

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie beim Laptop auch, meine Frage an dich:
    > Wie lange willst du das Gerät nutzen? Warum ist in der Zeit kein Akkutausch
    > möglich?
    > Es wäre Zeitverschwendung, hier wegen 5 ¤ so viel Aufwand zu betreiben.

    Idealerweise länger als 1 Jahr. Gerne auch mehr als 2 Jahre.
    Gerade Smartphone Akkus machen gerne nach 2 Jahren bereits die Grätsche (bzw. zeigen merkliche Degradationserscheinungen).

  16. Re: Slow charge über Nacht

    Autor: Eheran 19.10.20 - 20:34

    Habe ich noch nie beobachtet. 2 Jahre sind nichts. Und ich bin einer der sowas exakt nachmisst und dafür den Akku aus dem Handy baut.
    Hier mal von meinem Limua 930 damals:
    2014.07.20 2420 mAh bzw. 9,20 Wh bzw. 100 % (Herstellerangabe, Kaufdatum)
    2015.09.15 2150 mAh bzw. 7.62 Wh bzw. 89 % (Messwert)
    2016.08.16 2108 mAh bzw. 7.47 Wh bzw. 87 % (Messwert)
    2017.05.19 2024 mAh bzw. 7.17 Wh bzw. 78 % (Messwert)

    Kapazitätsverlust von 22 % nach 3 Jahren. Who cares? Ich. Neuer Akku hatte dann wieder 90 %, eine Verbesserung von 12 %. Lohnt natürlich absolut nicht, daher mache ich sowas nicht mehr.

  17. Re: Slow charge über Nacht

    Autor: ConstantinPrime 20.10.20 - 06:27

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >In 0.235 Sekunden von 0 auf 101%
    > Bei einem 15 Wh Akku wären dafür 230 kW nötig.
    > Mit 3'700 W sind es noch 15 s.

    :D

  18. Wofür?

    Autor: Bouncy 20.10.20 - 11:06

    activereader5 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dass dabei möglichst langsam geladen wird, um den Akku zu schonen.
    Wofür? Ich lade das S10 seit Erscheinen vor anderthalb Jahren immer schnell und unregelmäßig per Kabel und Qi und merke bisher keinen Unterschied in der Screen On Time, seit jeher etwa 4:30h. Wann soll sich das auswirken? Hab ich dann in weiteren drei Jahren nur noch 4 Stunden SOT? Uiuiui, und das soll irgendeinen Aufwand wert sein? Das bisschen Kapazitätsverlust, was in mittelferner Zukunft ansteht, egalisiert ironischerweise der Schnelllader...

  19. Re: Slow charge über Nacht

    Autor: wurstdings 20.10.20 - 14:01

    activereader5 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich lese immer nur über schneller und noch schneller.
    >
    > Untertags kann das ja manchmal hilfreich sein, aber ich hätte außerdem gern
    > eine Funktion, dass das Handy z.b. zu einer bestimmten Uhrzeit am Morgen
    > (z.b. 6 Uhr) aufgeladen ist, wenn ich es über Nacht lade und vor allem,
    > dass dabei möglichst langsam geladen wird, um den Akku zu schonen.
    Schau mal in den Akkueinstellungen, ich konnte bei mir zwischen schnellladen und akkuschonend laden auswählen. Außerdem gäbe es noch ne Funktion, die mein verhalten analysiert und darauf aufbauend dann die Ladegeschwindigkeit berechnet, hab ich aber nie probiert. Da ich mein Handy (leider fest verbauter Akku) möglichst lange verwenden will und sowieso nicht süchtig nach dem Teil bin, kann das ruhig einmal die Woche für 2 - 3 Stunden am Ladegerät hängen.

  20. Re: Slow charge über Nacht

    Autor: wurstdings 20.10.20 - 14:19

    Fotobar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich empfehle aber, das Smartphone generell möglichst zwischen 20% und 80%
    > Akkustand zu halten, alles außerhalb bedeutet Stress für den
    > Lithium-Ionen-Akku.
    Keine Notwendigkeit, weil die Akkus bereits entsprechende Grenzen eingebaut haben und man dann in Wirklichkeit irgendwo zwischen 30% und 70% rangiert. Man sollte nur das Handy nicht ewig unaufgeladen liegen lassen, da es sonnst unter die "0%" fällt und tatsächlich tiefenentladen werden kann, dann merkt man auch sofort einen Kapazitätsverlust.

    Ob der eigene Akku solche Sicherheitsgrenzen eingebaut hat, kann man testen. Einfach mal kommplett entladen lassen, bis es von selbst aus geht und dann den Powerknopf drücken. Zumindest Android macht dann das Display an und zeigt einen leeren Akku oder Ähnliches. Das geht natürlich nur, wenn der Akku nicht wirklich leer ist.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BARMER, Wuppertal
  2. über duerenhoff GmbH, Schwalmstadt
  3. Hessisches Ministerium der Finanzen, Wiesbaden
  4. TenneT TSO GmbH, Bayreuth

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Star Wars: Knights of the Old Republic II - The Sith Lords für 1,99€, Star Wars Empire at...
  2. 51,90€ (Release 12. Februar)
  3. 15,99€
  4. 6,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de