1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphone: Xiaomi verrät Details zum…

Smartphone: Xiaomi verrät Details zum Akkuverschleiß beim 200-Watt-Laden

Jüngst hat Xiaomi gezeigt, wie ein Akku in nur acht Minuten voll aufgeladen wird. Jetzt gibt es Angaben zum Verschleiß.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Quatsch, Herr Autor 5

    hellfire79 | 11.06.21 20:15 14.06.21 08:24

  2. Wechselbarer Akku.. 3

    Talimo | 11.06.21 23:07 13.06.21 11:49

  3. Lademanagement Software 2

    mxcd | 11.06.21 17:48 13.06.21 10:32

  4. Optional genial. 1

    GeXX | 13.06.21 10:30 13.06.21 10:30

  5. Blödsinn ... 2

    series3 | 13.06.21 01:10 13.06.21 10:27

  6. Wenn der Akku ohne Barrieren wechselbar wäre, kein Problem.... 2

    MagentaMeins | 13.06.21 08:29 13.06.21 10:01

  7. Einfach nicht nutzen ;) 10

    RheinPirat | 11.06.21 17:31 12.06.21 21:16

  8. @Golem 800 Zyklen Schnell oder langsam laden? 2

    Niaxa | 12.06.21 11:57 12.06.21 16:44

  9. Akzeptabel für den Stand der Technik 5

    Leberkassemme | 11.06.21 13:32 12.06.21 16:27

  10. Recht herber Verlust? 1

    picaschaf | 12.06.21 12:47 12.06.21 12:47

  11. "recht herber Verlust" 11

    Flasher | 11.06.21 13:50 12.06.21 11:41

  12. Ob das so stimmt? 6

    nuclear | 11.06.21 14:09 12.06.21 11:39

  13. warum schnell laden, wenn es auch langsam geht ;-) 1

    pk_erchner | 12.06.21 11:36 12.06.21 11:36

  14. An Apple a Day.. 1

    ilovekuchen | 12.06.21 11:03 12.06.21 11:03

  15. Brandgefahr? 4

    soulflare | 11.06.21 13:22 11.06.21 23:47

  16. Inakzeptabel 6

    /mecki78 | 11.06.21 17:18 11.06.21 21:46

  17. Regularien definieren nur mindest Anforderungen 1

    orangensaft007 | 11.06.21 19:16 11.06.21 19:16

  18. 80% nach 800 Zyklen 4

    DX12forWin311 | 11.06.21 13:29 11.06.21 18:07

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. C/C++ Softwareentwickler (m/w/d) - Embedded Systems
    ProjektAntrieb IT GmbH, Fürth
  2. Mitarbeiter Business Application Management - Schwerpunkt Business Intelligence (m/w/d)
    Emsland Group, Emlichheim
  3. Mitarbeiterin für die Prüfungsordnungsabbildung (d/m/w)
    Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Sankt Augustin
  4. IT-Koordination (dezentral) (w/m/d)
    Phoenix Beschäftigung und Bildung e.G., Einsatzgebiet Raum Baden-Württemberg (Home-Office)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 53,99€ (Release 22.10.)
  2. 17,49€
  3. (u. a. Fallout 76 für 12,50€, Wolfenstein II: The New Colossus für 11€, Dishonored: Death of...
  4. 32,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Early Access: Spielerisch wertvolle Baustellen
    Early Access
    Spielerisch wertvolle Baustellen

    Vor allen anderen spielen, bei der Entwicklung mitmachen: Golem.de stellt besonders spannende Early-Access-Neuheiten vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Hype auf Steam Mehr als 500.000 Menschen spielen Valheim
    2. Hype auf Steam Warum ist Valheim eigentlich so beliebt?
    3. Nur für echte Gamer Die besten Spiele-Geheimtipps 2020

    Förderung von E-Autos und Hybriden: Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?
    Förderung von E-Autos und Hybriden
    Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?

    Ein E-Auto ist in der Anschaffung teurer als ein konventionelles. Käufer können aber Zuschüsse bekommen. Wir beantworten zehn wichtige Fragen dazu.
    Von Werner Pluta

    1. Elektromobilität Rennserie E1 zeigt elektrisches Schnellboot
    2. Elektromobilität Green-Vision gibt Akkus aus Elektroautos neuen Zweck
    3. Elektromobilität Italien testet induktive Ladetechnik unterm Straßenbelag