1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphone: Xiaomi verrät Details zum…

Wenn der Akku ohne Barrieren wechselbar wäre, kein Problem....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn der Akku ohne Barrieren wechselbar wäre, kein Problem....

    Autor: MagentaMeins 13.06.21 - 08:29

    Mit demAkku Verschleiß durch schnelles Laden könnte ich leben, wenn er barrierefrei zu wechseln wäre. Auch bei Xiaomi Akkus ist ohne Werkzeug und erheblichen Zeitaufwand kein Akkutausch möglich. Bei weitem nicht so pervers wie bei Apple, aber so wie es bei Samsung und anderen mal war, das die Rückwand mit dem Fingernägel geöffnet werden kann, gibt es bis auf Fairphone

    Siehe ifixit.com

    kaum noch Geräte, die das können. Da sollte der Gesetzgeber dringend Vorschriften machen, das dieses wieder eingeführt wird.

  2. Re: Wenn der Akku ohne Barrieren wechselbar wäre, kein Problem....

    Autor: sofries 13.06.21 - 10:01

    Gerade bei Smartphoneakkus ist Apple sogar mittlerweile ein Vorreiter. Ich weiß, es ist für unwissende schwer zu glauben, aber Displaywechsel und insbesondere Akkuwechsel sind beim iPhone extrem einfach durchzuführen und die Akkus bei Apple sind leicht zu erreichen und die Kleber sind kleine Strips, die einfach gelöst werden können. Das ist auch der Grund, warum das iPhone bei dem von dir verlinkten iFixit mit 6/10 das am besten bewertete Apple Produkt und eines der am besten bewerteten aktuellen Smartphones bzgl. Repairierbarkeit ist (nur das Fairphone ist besser). Moderne iPhones haben einige Tücken bei der reparierbarkeit (hintere glasscheibe zum Beispiel), aber bei Display- und Akkuwechseln kann man nicht viel kritisieren.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. PreSales Consultant (w/m/d) Security
    Bechtle Logistik & Service GmbH, Neckarsulm, Dortmund, Gaildorf
  2. JAVA Entwickler (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München, Regensburg, Villingen-Schwenningen
  3. Automatisierer/SPS-Programmi- erer SPS-Technik / Leittechnik (m/w/d)
    ZIPPE Industrieanlagen GmbH, Wertheim
  4. SAP MM Inhouse Consultant (w/m/d)
    CureVac AG, Tübingen bei Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Diversität in IT-Teams: Warum Avrios viele Frauen beschäftigt
Diversität in IT-Teams
Warum Avrios viele Frauen beschäftigt

Üblicherweise ist der Frauenanteil in IT-Firmen klein, bei Avrios nicht. CEO Francine Gervazio erklärt, was mehr Frauen in der IT bringen.
Ein Interview von Peter Ilg

  1. Evelyn Berezin Sie entwickelte die erste Textverarbeitungsmaschine
  2. Gleichstellungsbericht Nerd-Klischee hält Frauen vom Informatik-Studium ab

Zukunft: Eine Uhr für die nächsten 10.000 Jahre
Zukunft
Eine Uhr für die nächsten 10.000 Jahre

Was ist ein Jahr, Jahrzehnt, Jahrhundert oder Jahrtausend? Die Longnow Foundation baut eine Uhr, die so lange laufen soll, wie die Geschichte der menschlichen Zivilisation zurück reicht.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. San Francisco EU will Botschaft im Silicon Valley gründen
  2. Neue Karriere im Silicon Valley Prinz Harry übernimmt Job bei US-Tech-Startup
  3. Zahlungsabwickler Stripe ist 95 Milliarden US-Dollar wert

20 Jahre Battlefield Earth: Wie es zu diesem Film-Desaster kam
20 Jahre Battlefield Earth
Wie es zu diesem Film-Desaster kam

Vor 20 Jahren debütierte Battlefield Earth in Deutschland - einer der teuersten, aber auch einer der meistverlachten Filme der Geschichte.
Von Peter Osteried

  1. Verfilmung von Monster Hunter Handlung? Schauspieler? Alles egal.
  2. Wonder Woman 1984 Ein Superhelden-Film von vorgestern