1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphoneplattformen: Android festigt…

Sinkender WP7 Marktanteil bestätigt meine Meinung

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sinkender WP7 Marktanteil bestätigt meine Meinung

    Autor: elitezocker 12.08.11 - 11:31

    Die Entwicklung die Microsoft für das WindowsPhone7 hingelegt war von Anfang an eine Katastrophe.

    Als ewiger WM4 und WM5 Nutzer wollte ich unbedingt bei MS bleiben.
    Inzwischen bin ich bei Android

    WP7 hat andaurnd lags weil die Prozesse im Hintergrund nicht schnell genug reagieren. Aber vermutlich ist das eher ein Multitasking Problem das die Konkurrenten längst gelöst haben.

    Es gibt keine vernünftige Navigation für WP7. Die Kacheln heben sich nicht genug voneinander ab. Ständig muss man lesen bevor man auswählt, weil die Entwickler keine vernünftigen Piktogramme zustande bekommen haben.

    Und es gibt fast keine brauchbaren Apps für WP7. Wo bleibt die Navigation? Wo ist die Anbindung an Google+? Wo ist die Integration zur XBox? Microsoft hat schon immer aktuelle Trends verschlafen. Bei WP7 wiederholt sich das alles.

    Es ist schon eine reife Leistung dass nach der Einführung eines neuen OS und UI-Konzeptes der Marktanteil auf 1,6 sinkt! Das spiegelt die Probleme sehr deutlich wider. Und selbst wenn das nächste Samsung WP7 brauchbar zum laufen bringt, wird das nichts. Bisher war WP7 ein Stromfresser ohne gleichen. jeden Tag neu aufladen ist unzumutbar wenn nur Standby genutzt wurde!

    Das ist auch der Grund warum ich lieber das Desire mit Android benutzt habe. Sense läuft super flüssig. Standby 4-5 tage. Hunderttausende Apps. Navigation ! Durchdachtes UI. Vor ein paar Tagen bin ich dennoch auf das Xperia PLAY umgestiegen, das ein Playstation zertifiziertes Handy mit genialen HD Games ist. Demnächst mit Anbindung an die PS3

    Mein Uralt Nick aus Zeiten der XBox 360 Elite
    Kann man etwas anderes unter Elitezocker verstehen? シ



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 12.08.11 11:33 durch elitezocker.

  2. Re: Sinkender WP7 Marktanteil bestätigt meine Meinung

    Autor: turicumtre 14.08.11 - 17:38

    Hallo elitezocker,

    Das kann man so nicht stehen lassen. Ich habe seit einem halben Jahr ein HTC Trophy mit WP7 (davor hatte ich ein HTC Desire (Android) und ein iPhone 3G). Wenn ich deinen Post durchlese frage ich mich ob du dich überhaupt jemals ensthaft mit WP7 beschäftigt hast.

    WP7 läuft dank (dank den Hardware-Vorschiften) auf allen Geräten extrem flüssig. Lags sind (ausser villeicht bei wenigen schlecht programmierten Apps) überhaupt kein Thema. Bei Android ist es sehr von der Hardware des Phones abhängig ob es flüssig läuft oder nicht. Gewisse Android-Phones laufen sehr flüssig, andere sind eine Zumutung.

    Welche Kacheln heben sich nicht gut voneinander ab? Wenn ich ein Piktogramm nicht verstehe, lese ich einmal den Text - Thema erledigt.

    Die Qualität der Apps im Marketplace ist sehr unterschiedlich. Während die Qualität der XBox-Live-Spiele sehr hoch ist, fallen andere Apps total ab. Nenne mir bitte einen App-Store bei dem das nicht so ist! Wichtige Apps sind jedoch in gewohnter Qualität auch auf WP erhältlich. Microsoft's Geldbeutel lässt grüssen ;)

    Was die Navigation betrifft muss ich dir teilweise recht geben. Es ist noch nicht zufriedenstellend. Mit Mango kommt allerdings eine Turn-by-turn Navigation, diese funktioniert einigermassen.

    Google+ Anbindung? Ensthaft? Die Google+ Seite ist noch nicht einmal 2 Monate online und du kritisierst dass sie noch nicht eingebunden ist? Andere Google Dienste sind sehr gut in WP7 integriert (gmail, Google Kalender und Kontakte werden nativ in WP7 unterstützt, Google Maps gibt's als App)

    Ich empfinde die Akkulaufzeit von WP7 sehr vergleichbar mit iOS und Android. WP7 (Mango) schaltet sich zudem ab ca. 20% Akku in einen spez. Energiesparmodus (Emails werden seltener abgefragt etc.). Ich hatte wie erwähnt davor auch ein Desire und der Standard-Akku hielt ganz sicher nicht 4-5 Tage.

    WP7 kannst du seit der ersten Stunde über Win Live mit deiner XBOX verknüpfen, oder was für eine Art integration meinst du?

    Nachdem ich jetzt alle kritikpunkte abgearbeitet habe möchte ich doch noch einige Worte zu den Vorteilen von WP7 verlieren. Hier eine Auswahl an genialitäten:

    - Ich habe meine Freunde-Gruppe-Kachel auf meinem Homesreen. Falls jemand dieser Freunde etwas auf facebook oder Twitter postet, dreht sich die Kachel und der Post wird angezeigt, möchte ich antworten klicke ich einfach drauf und schreibe was ich zu schreiben habe. Genial einfach. Mir einem Klick sende ich allen eine Mail oder SMS, natürlich werden auch alle Social Media Aktivität aller Personen in dieser Gruppe mit einem Wisch nach rechts angezeigt.

    - Bin ich in einem meiner Kontakte (lol^^) wird mir mit einem Wisch nach links sämtliche Kommunikation mit diesem Kontakt angezeigt, egal ob Anruf, SMS, Email, Facebook, Win Live. Genial. Mit einem Wisch nach rechts sieht man übrigens sämtliche Facebook Posts und Foto-Alben dieses Kontakts.

    - Auf dem Homescreen wird immer der nächste Kalendertermin angezeigt

    - Im Bilder - Hub werden meine Alben angezeigt unabhängig ob die Bilder auf dem Gerät, auf Facebook oder Skydrive gespeichert sind.

    - mit einem Klick auf die Lautstärke + oder - Taste wird die Musiksteuerung angezeigt, egal wo ich gerade im Browser bin oder in einem Spiel. Bei meinem Desire ging z.B. im Browser so:
    1. heraufscrollen damit Adressleiste angezeigt wird
    2. ind die Andressleiste tippen damit die Statusleiste oben angezeigt wird
    3. Statusleiste herunterziehen und voilà!
    Das kanns ja wohl nicht sein oder?!?

    - Bei WP7 wurden Funktionen die 99% der User ohnehin nicht brauchen gekippt oder in das Optionsmenu verschoben. Die übersichtlichkeit wird besser. Dasselbe gilt auch für den Statusbalken oben. Er wird nur bei Bedarf angezeigt, also z.B. wenn das Akku langsam leer wird oder kein Mobilsignal empfangen wird. Ist es wirklich nötig das man jederzeit angezeigt bekommt ob der Akku 57 oder 61 % beträgt? Oder Das Mobilfunksignal oder WLAN 3 oder 4 "Striche" stark ist? Oder ob gerade traffic up oder downgeloaded wird? Das ist doch alles sch..... egal!!

    Man merkt dass sich Microsoft mit der Entwicklung von WP wirklich Mühe gegeben hat und ein neues innovatives System entwickelt hat. Der Erfolg wird sich einstellen.

    turicumtre

  3. Re: Sinkender WP7 Marktanteil bestätigt meine Meinung

    Autor: Anonymer Nutzer 15.08.11 - 15:50

    elitezocker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber vermutlich ist das eher ein Multitasking Problem das die
    > Konkurrenten längst gelöst haben.

    LOL, bei Apple gab es nie ein richtiges Multitasking und bei den anderen Systemen gab es solche Probleme nie.

    > Es ist schon eine reife Leistung dass nach der Einführung eines neuen OS
    > und UI-Konzeptes der Marktanteil auf 1,6 sinkt! Das spiegelt die Probleme
    > sehr deutlich wider. Und selbst wenn das nächste Samsung WP7 brauchbar zum
    > laufen bringt, wird das nichts. Bisher war WP7 ein Stromfresser ohne
    > gleichen.

    Allerdings.

    > jeden Tag neu aufladen ist unzumutbar wenn nur Standby genutzt
    > wurde!

    Das ist leider ein weit verbreitetes Problem bei Smartphones. Da wird um der Geraeteflachheit Willen ein arg kleiner Akku verbaut - egal ob dieser dann nur 24h haelt oder laenger. Ok, bei einigen Smartphones (z.B. beim Milestone mit Android) bringt es was, das 3G-Netz abzuschalten (nur 2G), solange man es nicht braucht - das erhoeht die Akkulaufzeit um ein Vielfaches...

    > Das ist auch der Grund warum ich lieber das Desire mit Android benutzt
    > habe. Sense läuft super flüssig. Standby 4-5 tage. Hunderttausende Apps.
    > Navigation ! Durchdachtes UI. Vor ein paar Tagen bin ich dennoch auf das
    > Xperia PLAY umgestiegen, das ein Playstation zertifiziertes Handy mit
    > genialen HD Games ist. Demnächst mit Anbindung an die PS3

    Ok, das sind schon sehr geile Geraete - leider aber noch nicht durchweg standard, solche Features...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Fuldatal
  3. QUNDIS GmbH, Erfurt
  4. Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Sigmaringen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-67%) 9,99€
  2. 29,99€
  3. 36,99€
  4. 58,48€ (PC), 68,23€ (PS4) 69,99€ (Xbox One)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!
Energiewende
Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!

Sie sind teurer und leistungsschwächer als E-Autos und brauchen dreimal so viel Strom. Der Akku hat gewonnen. Wasserstoff sollte für Chemie benutzt werden.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Hyundai Nexo Wasserdampf im Rückspiegel
  2. Brennstoffzellenauto Bayern will 100 Wasserstofftankstellen bauen
  3. Elektromobilität Daimler und Volvo wollen Brennstoffzellen für Lkw entwickeln

Echo Auto im Test: Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen
Echo Auto im Test
Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen

Im Auto ist die Alexa-Sprachsteuerung noch praktischer als daheim. Amazon hat bei Echo Auto die wichtigsten Einsatzzwecke im Fahrzeug bedacht.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Echo Auto Amazon bringt Alexa für 60 Euro ins Auto
  2. Echo Flex mit zwei Modulen im Test Gut gedacht, mäßig gemacht
  3. Amazon Zahlreiche Echo-Modelle nicht mehr bis Weihnachten lieferbar

Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac