Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphones: Android-Dominanz legt zu…

Einzelhersteller? Gesamtmarkt?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Einzelhersteller? Gesamtmarkt?

    Autor: schsch 16.11.11 - 13:25

    Mich würde ja interessieren, wie die Statistik aussieht, wenn ich nicht Betriebssysteme sondern die einzelnen Hersteller vergleiche.
    Auch fände ich mal eine Statistik interessant, die die "im Gebrauch" befindlichen Smartphones betrifft und nicht die im letzte Quartal verkauften.

  2. Re: Einzelhersteller? Gesamtmarkt?

    Autor: entonjackson 16.11.11 - 13:46

    jaja... geh siri streicheln

  3. Re: Einzelhersteller? Gesamtmarkt?

    Autor: schsch 16.11.11 - 13:47

    entonjackson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jaja... geh siri streicheln

    Warum?
    Was hat meine Frage mit siri zu tun?

  4. Re: Einzelhersteller? Gesamtmarkt?

    Autor: honk 16.11.11 - 13:55

    >Mich würde ja interessieren, wie die Statistik aussieht, wenn ich nicht Betriebssysteme sondern die einzelnen Hersteller vergleiche.

    Die hatten wir doch gefühlt erst letzte Woche.

  5. Re: Einzelhersteller? Gesamtmarkt?

    Autor: schsch 16.11.11 - 13:56

    honk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Mich würde ja interessieren, wie die Statistik aussieht, wenn ich nicht
    > Betriebssysteme sondern die einzelnen Hersteller vergleiche.
    >
    > Die hatten wir doch gefühlt erst letzte Woche.


    Hab keine aktuelle Statistik gesehen.

  6. Re: Einzelhersteller? Gesamtmarkt?

    Autor: Dragos 16.11.11 - 13:59

    da war doch Samsung die nummer 1 wenn ich mich nicht irre

  7. Re: Einzelhersteller? Gesamtmarkt?

    Autor: lottikarotti 16.11.11 - 14:01

    Weil er jetzt schon weiß, dass das iPhone in derartigen Statistiken auf Platz 1 stehen würde ;-)

    R.I.P. Fisch :-(

  8. Re: Einzelhersteller? Gesamtmarkt?

    Autor: chriz.koch 16.11.11 - 14:01

    http://www.netbooknews.de/54538/smartphones-apple-verliert-weiter-marktanteile-android-verkaeufe-verdoppeln-sich/

    Nokia>Samsung>LG>Apple>ZTE, zumindest von den Produktionsmengen

  9. Re: Einzelhersteller? Gesamtmarkt?

    Autor: Dragos 16.11.11 - 14:04

    chriz.koch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > www.netbooknews.de
    >
    > Nokia>Samsung>LG>Apple>ZTE, zumindest von den Produktionsmengen


    OK ich hab mich geirrt. Aber Samsung liegt immerhin noch vor Apple.

    Danke für die Quelle

  10. Hier ist deine Statistik

    Autor: ggggggggggg 16.11.11 - 14:15

    schsch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mich würde ja interessieren, wie die Statistik aussieht, wenn ich nicht
    > Betriebssysteme sondern die einzelnen Hersteller vergleiche.

    https://www.golem.de/1111/87534.html

    Wie schon erwähnt wurde kam die vor kurzem erst.

    schsch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auch fände ich mal eine Statistik interessant, die die "im Gebrauch"
    > befindlichen Smartphones betrifft und nicht die im letzte Quartal
    > verkauften.

    interessant wäre das, aber wohl nicht so einfach zu ermitteln

  11. Re: Hier ist deine Statistik

    Autor: schsch 16.11.11 - 14:21

    > schsch schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Auch fände ich mal eine Statistik interessant, die die "im Gebrauch"
    > > befindlichen Smartphones betrifft und nicht die im letzte Quartal
    > > verkauften.
    >
    > interessant wäre das, aber wohl nicht so einfach zu ermitteln

    Warum nicht?
    Man müsste einfach ab 2007 alle Quartalsstatistiken mit ihren jeweiligen verkauften Geräten nehmen und zusammenrechnen.

  12. Re: Hier ist deine Statistik

    Autor: Dragos 16.11.11 - 14:29

    schsch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > schsch schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Auch fände ich mal eine Statistik interessant, die die "im Gebrauch"
    > > > befindlichen Smartphones betrifft und nicht die im letzte Quartal
    > > > verkauften.
    > >
    > > interessant wäre das, aber wohl nicht so einfach zu ermitteln
    >
    > Warum nicht?
    > Man müsste einfach ab 2007 alle Quartalsstatistiken mit ihren jeweiligen
    > verkauften Geräten nehmen und zusammenrechnen.


    "in Gebrauch" kann sein das ein Smartphone schrott ist, ein anderes in der ecke liegt, noch ein anderes liegt unter der Erde.

    Die Quatalszahlen zusammenzählen ist nicht aussagekräftig. Was man machen könnte ist zu Protokolieren wieviele von den Geräte pro Quatal auf den Market (App Store) und andern Stores zugreifen und dann einmal das gleiche fürs Jahr.

    Problem der datenschutz. Jedes Gerät muss ja eindeutig Identifiziert werden.

  13. Re: Hier ist deine Statistik

    Autor: schsch 16.11.11 - 14:49

    Dragos schrieb:
    > "in Gebrauch" kann sein das ein Smartphone schrott ist, ein anderes in der
    > ecke liegt, noch ein anderes liegt unter der Erde.
    >
    > Die Quatalszahlen zusammenzählen ist nicht aussagekräftig.

    Hmm, wenn man davon ausgeht, dass prozentual gesehen bei jedem Hersteller das gleiche Volumen in "der Ecke" liegt und nicht mehr genutzt wird, wäre es ausreichend.

  14. Re: Hier ist deine Statistik

    Autor: chriz.koch 16.11.11 - 15:47

    Dragos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > schsch schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > > schsch schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Auch fände ich mal eine Statistik interessant, die die "im Gebrauch"
    > > > > befindlichen Smartphones betrifft und nicht die im letzte Quartal
    > > > > verkauften.
    > > >
    > > > interessant wäre das, aber wohl nicht so einfach zu ermitteln
    > >
    > > Warum nicht?
    > > Man müsste einfach ab 2007 alle Quartalsstatistiken mit ihren jeweiligen
    > > verkauften Geräten nehmen und zusammenrechnen.
    >
    > "in Gebrauch" kann sein das ein Smartphone schrott ist, ein anderes in der
    > ecke liegt, noch ein anderes liegt unter der Erde.
    >
    > Die Quatalszahlen zusammenzählen ist nicht aussagekräftig. Was man machen
    > könnte ist zu Protokolieren wieviele von den Geräte pro Quatal auf den
    > Market (App Store) und andern Stores zugreifen und dann einmal das gleiche
    > fürs Jahr.
    >
    > Problem der datenschutz. Jedes Gerät muss ja eindeutig Identifiziert
    > werden.

    problem bei der Rechnung ist aber eine nich tunerheblich zahl an Geraeten, die nicht auf den offiziellen Markt zugreifen...

  15. Re: Hier ist deine Statistik

    Autor: Yeeeeeeeeha 16.11.11 - 17:39

    schsch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hmm, wenn man davon ausgeht, dass prozentual gesehen bei jedem Hersteller
    > das gleiche Volumen in "der Ecke" liegt und nicht mehr genutzt wird, wäre
    > es ausreichend.

    Davon kann man eher nicht ausgehen. Zwei Jahre alte iPhone 3Gs gehen auf Ebay für 200¤ raus, d.h. sie werden gebraucht auch tatsächlich noch gekauft und benutzt. Bei einigen anderen Herstellern hingegen kräht kein Hahn mehr nach zwei Jahre alten Geräten.

    Yeeeeeeeeha - Nur echt mit 2^3 e
    Perl-Monk, Java-Trinker, Objective-C Wizard, PHP-Kiddie, unfreiwilliger FreeBSD-/Linux-Teilzeitadmin

  16. Re: Einzelhersteller? Gesamtmarkt?

    Autor: samy 16.11.11 - 17:55

    entonjackson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jaja... geh siri streicheln

    +1

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  17. Re: Einzelhersteller? Gesamtmarkt?

    Autor: samy 16.11.11 - 17:56

    Es geht nicht um den Hersteller sondern um das Betriebssystem. Verstanden?? Wenn Windows auf 90 % aller PCs lauft, ist es auch egal ob der PC jetzt von IBM, Dell oder selbstgebaut ist...

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  18. Re: Einzelhersteller? Gesamtmarkt?

    Autor: irata 16.11.11 - 23:24

    Das ist ganz interessant:
    http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_best-selling_mobile_phones

  19. Re: Hier ist deine Statistik

    Autor: UrielVentris 17.11.11 - 12:17

    Dragos schrieb:
    > Die Quatalszahlen zusammenzählen ist nicht aussagekräftig. Was man machen
    > könnte ist zu Protokolieren wieviele von den Geräte pro Quatal auf den
    > Market (App Store) und andern Stores zugreifen und dann einmal das gleiche
    > fürs Jahr.

    Weil jeder mit einem Smartphone eine App holt?
    Dann gehöre ich nicht dazu.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  2. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  3. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart
  4. Universitätsmedizin Göttingen, Göttingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Bose Frames Alto und Rondo für je 199€)
  2. 119,90€ + Versand (Vergleichspreis 144,61€ + Versand)
  3. 199€
  4. (aktuell u. a. AMD Ryzen Threadripper 1920X für 209,90€ statt 254,01€ im Vergleich und be...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
Funkstandards
Womit funkt das smarte Heim?

Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
Von Jan Rähm

  1. Local Home SDK Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk
  2. GE Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
  3. IoT Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

  1. Streaming: Apple und Netflix aus Auktion um South Park ausgestiegen
    Streaming
    Apple und Netflix aus Auktion um South Park ausgestiegen

    Insidern zufolge könnte der Bieterwettstreit um die Streaming-Rechte der Zeichentrickserie South Park bis zu 500 Millionen US-Dollar erreichen. Netflix soll sein Angebot bereits zurückgezogen haben. Auch Apple will wohl nicht mitbieten - was am jüngsten Verbot der Sendung in China liegen soll.

  2. Google: Vorabwiderspruch bei Street View wird überprüft
    Google
    Vorabwiderspruch bei Street View wird überprüft

    Googles Street View ist in Deutschland bisher kaum verfügbar, das Bildmaterial ist veraltet und Häuser sind oft verpixelt. Grund ist der Vorabwiderspruch gegen die Anzeige von Häusern, den viele Besitzer in Anspruch nahmen. Google lässt nun prüfen, ob neue Aufnahmen ohne Vorabwiderspruch möglich sind.

  3. Datenschutz: Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt
    Datenschutz
    Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt

    Behörden in Deutschland haben im bisherigen Jahresverlauf häufiger auf Konten von Bürgern zugegriffen als im Vorjahreszeitraum. Dem Bundesdatenschutzbeauftragten gefällt das nicht - er fordert eine Überprüfung der rechtlichen Grundlage.


  1. 15:12

  2. 14:18

  3. 13:21

  4. 12:56

  5. 11:20

  6. 14:43

  7. 13:45

  8. 12:49