1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphones: Apple wird iPhone 5C nicht…

iPod Touch für 239.- und iPhone 5C für 599.-, wer da zugreift ist selbst schuld!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. iPod Touch für 239.- und iPhone 5C für 599.-, wer da zugreift ist selbst schuld!

    Autor: pur3 07.03.14 - 09:23

    da zeigt sich, dass man doch nicht ewigst die kunden an der nase herümführen kann. Der wesentliche unterschied der beiden Geräte ist der Mobilfunkt anschluss beim iPhone. Ansonsten gibts nur kleinere unterschiede, aber nichts was einen preisunterschied von 370 euro rechtfertigen würde! Das war ja schon immer so bei iPod/iPhone, aber mit dem iPhone 5C haben dies wirklich auf die Spitze getrieben. Mir fällt doch noch ein unterschied auf, der den Design und qualitätsverliebten apple fans wichtig sein dürfte: der iPod touch hat im gegensatz zum iPhone 5c eine Rückseite aus Aluminium ;)

  2. Re: iPod Touch für 239.- und iPhone 5C für 599.-, wer da zugreift ist selbst schuld!

    Autor: Clooney_Jr 07.03.14 - 10:41

    Vergleichen wir doch lieber das iPhone mit einem Toaster

  3. Re: iPod Touch für 239.- und iPhone 5C für 599.-, wer da zugreift ist selbst schuld!

    Autor: pur3 07.03.14 - 10:55

    Clooney_Jr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vergleichen wir doch lieber das iPhone mit einem Toaster

    <irony>
    sachlich geblieben, argumente mit empirischem comon sense auf elegante art und weise gekontert, 10/10 punkten
    </irony>

    bitte erklär mir dann, was den preisunterschied rechtfertigt das nicht mit "käuferschicht" und sonstigem marketing zu tun hat, sondern auf hardware fakten basiert, denn ich verstehe es leider absolut nicht.

  4. Re: iPod Touch für 239.- und iPhone 5C für 599.-, wer da zugreift ist selbst schuld!

    Autor: HerrHerger 07.03.14 - 11:30

    pur3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > da zeigt sich, dass man doch nicht ewigst die kunden an der nase
    > herümführen kann. Der wesentliche unterschied der beiden Geräte ist der
    > Mobilfunkt anschluss beim iPhone. Ansonsten gibts nur kleinere
    > unterschiede, aber nichts was einen preisunterschied von 370 euro
    > rechtfertigen würde! Das war ja schon immer so bei iPod/iPhone, aber mit
    > dem iPhone 5C haben dies wirklich auf die Spitze getrieben. Mir fällt doch
    > noch ein unterschied auf, der den Design und qualitätsverliebten apple fans
    > wichtig sein dürfte: der iPod touch hat im gegensatz zum iPhone 5c eine
    > Rückseite aus Aluminium ;)

    Ich gebe dir recht. Apple steckt aber auch in der Zwickmühle. Denn das Iphone 4s haben sie ja auch noch im Angebot. Wenn sie das für sagen wir 350¤ oder sogar 300¤ anbieten würden, würde das 4s den Ipod Touch kanabilisieren.

  5. Re: iPod Touch für 239.- und iPhone 5C für 599.-, wer da zugreift ist selbst schuld!

    Autor: Cohaagen 07.03.14 - 11:42

    pur3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > da zeigt sich, dass man doch nicht ewigst die kunden an der nase
    > herümführen kann. Der wesentliche unterschied der beiden Geräte ist der
    > Mobilfunkt anschluss beim iPhone.

    Der aktuelle iPod touch entspricht technisch eher dem iPhone 4S (mit schwächerem Akku, schlechterer Kamera und fehlendem Mobilfunk), nicht dem iPhone 5 oder 5c.

  6. Re: iPod Touch für 239.- und iPhone 5C für 599.-, wer da zugreift ist selbst schuld!

    Autor: pur3 07.03.14 - 12:41

    Cohaagen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > pur3 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > da zeigt sich, dass man doch nicht ewigst die kunden an der nase
    > > herümführen kann. Der wesentliche unterschied der beiden Geräte ist der
    > > Mobilfunkt anschluss beim iPhone.
    >
    > Der aktuelle iPod touch entspricht technisch eher dem iPhone 4S (mit
    > schwächerem Akku, schlechterer Kamera und fehlendem Mobilfunk), nicht dem
    > iPhone 5 oder 5c.


    und diese Unterschiede rechtfertigen deiner meinung nach den enormen Preisuntercshied?

  7. Re: iPod Touch für 239.- und iPhone 5C für 599.-, wer da zugreift ist selbst schuld!

    Autor: Cohaagen 07.03.14 - 13:00

    pur3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Cohaagen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > pur3 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > da zeigt sich, dass man doch nicht ewigst die kunden an der nase
    > > > herümführen kann. Der wesentliche unterschied der beiden Geräte ist
    > der
    > > > Mobilfunkt anschluss beim iPhone.
    > >
    > > Der aktuelle iPod touch entspricht technisch eher dem iPhone 4S (mit
    > > schwächerem Akku, schlechterer Kamera und fehlendem Mobilfunk), nicht
    > dem
    > > iPhone 5 oder 5c.
    >
    > und diese Unterschiede rechtfertigen deiner meinung nach den enormen
    > Preisuntercshied?

    Nein, hab ich das behauptet? Ich hatte das 5C auf dem Radar, als noch ein niedrigerer Preis vermutet wurde... mit Kunststoffgehäusen habe ich kein Problem und ich wollte ein handliches Gerät. Da mir ein Smartphone aber keine 500 ¤ oder noch mehr Wert ist, bin ich beim S4 mini gelandet und bisher sehr zufrieden.

    Aber Apple muss sich für seine Preisgestaltung und Differenzen zwischen den verschiedenen Modellen auch gar nicht rechtfertigen... Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis, nicht die Materialkosten. Und selbst wenn das 5C unter den ursprünglichen Erwartungen bleibt... es verkauft sich trotzdem millionenfach und mit einer hohen Gewinnspanne, ein Flop sieht anders aus.

  8. Re: iPod Touch für 239.- und iPhone 5C für 599.-, wer da zugreift ist selbst schuld!

    Autor: ChMu 07.03.14 - 13:56

    pur3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > da zeigt sich, dass man doch nicht ewigst die kunden an der nase
    > herümführen kann. Der wesentliche unterschied der beiden Geräte ist der
    > Mobilfunkt anschluss beim iPhone. Ansonsten gibts nur kleinere
    > unterschiede, aber nichts was einen preisunterschied von 370 euro
    > rechtfertigen würde! Das war ja schon immer so bei iPod/iPhone, aber mit
    > dem iPhone 5C haben dies wirklich auf die Spitze getrieben. Mir fällt doch
    > noch ein unterschied auf, der den Design und qualitätsverliebten apple fans
    > wichtig sein dürfte: der iPod touch hat im gegensatz zum iPhone 5c eine
    > Rückseite aus Aluminium ;)

    Der iPod touch hat zwar ein gleich hoch aufloesendes Display wie das iPhone, bis jetzt war es qualitativ aber sehr weit weg vom iPhone Display, ich weiss nicht ob sich das inzwischen geaendert hat. Der iPod hat kein mobiles Telefon Teil und muss daher auch keinerlei Lizenzen und Abgaben dafuer abfuehren. Der iPod hat auch kein mobiles Datenmodem (wie das iPad) und spart dort ebenfalls Abgaben, von der Hardware ganz zu schweigen.
    Der iPod Prozessor ist inzwischen ueber 3 Jahre alt und mit 800Mhz nicht gerade ein Vergleich zum 5c, nicht mal zum 4S.
    Die Kamera loesst zwar mit 5Mx auf, liegt aber unter dem Niveau vom original iPhone4. Ein Photolicht und damit die praktische Taschenlampe fehlt.
    Auf GPS musst Du ebenfalls verzichten, genau wie auf 50% des Rams, welches dazu auch noch langsamer laeuft.

    All das macht den iPod zu einem excellenten Musik Abspieler und im W-Lan schoenem Radio oder Fernseh Empfaenger.

    Dann hoerts aber auf. Nicht mal WhatsApp laeuft drauf und das ist ja nun das wichtigste fuer die Kids in der Schule.

    Dazu kommt, das man einen iPod Touch idR kaufen muss, also 230-350 Euro cold cash hinlegen muss, ein 5c kommt selbst bei den Billig Familien Vertraegen idR umsonst dabei.

    Wer bitte geht denn in den Laden und legt 500,600 oder 800 Euro auf den Tisch um ein Telefon zu kaufen? Genau, ganze 9%. Der Rest bekommt die Geraete im Vertrag,wie schon immer und gut ist. In den USA sind es sogar 99%. Das 5c, officiell $99 gibts ueberall fuer $49 und es wird auch verkauft. Mutmassungen ueber 1Mio Stock bei den Haendlern (was gar nicht so viel ist) sind eigendlich laecherlich. Die meissten Produzenten waren froh, wenigstens mit einem Model solche Stueckzahlen zu erreichen.

    Die angeblich totalen 3Mio 5c werden, sollten alle Stricke reissen, beim naechsten Back to School Event zum neuen iMac dazu gegeben (wie bis jetzt der dann eingestellte iPod, der sich tatsaechlich kaum noch verkauft) und keiner redet mehr darueber. Sein Geld hat das Teil verdient, spielt also keinerlei Rolle.

  9. Re: iPod Touch für 239.- und iPhone 5C für 599.-, wer da zugreift ist selbst schuld!

    Autor: ricochet 07.03.14 - 15:17

    ChMu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > pur3 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > da zeigt sich, dass man doch nicht ewigst die kunden an der nase
    > > herümführen kann. Der wesentliche unterschied der beiden Geräte ist der
    > > Mobilfunkt anschluss beim iPhone. Ansonsten gibts nur kleinere
    > > unterschiede, aber nichts was einen preisunterschied von 370 euro
    > > rechtfertigen würde! Das war ja schon immer so bei iPod/iPhone, aber mit
    > > dem iPhone 5C haben dies wirklich auf die Spitze getrieben. Mir fällt
    > doch
    > > noch ein unterschied auf, der den Design und qualitätsverliebten apple
    > fans
    > > wichtig sein dürfte: der iPod touch hat im gegensatz zum iPhone 5c eine
    > > Rückseite aus Aluminium ;)
    >
    > Der iPod touch hat zwar ein gleich hoch aufloesendes Display wie das
    > iPhone, bis jetzt war es qualitativ aber sehr weit weg vom iPhone Display,
    > ich weiss nicht ob sich das inzwischen geaendert hat.
    Nimmt sich nix
    >Der iPod hat kein
    > mobiles Telefon Teil und muss daher auch keinerlei Lizenzen und Abgaben
    > dafuer abfuehren. Der iPod hat auch kein mobiles Datenmodem (wie das iPad)
    > und spart dort ebenfalls Abgaben, von der Hardware ganz zu schweigen.
    Keine mehrere hundert euro wert
    > Der iPod Prozessor ist inzwischen ueber 3 Jahre alt und mit 800Mhz nicht
    > gerade ein Vergleich zum 5c, nicht mal zum 4S.
    "Der A5 Revision A S5L8942 wurde mit dem Apple TV der 3. Generation am 7. März 2012 vorgestellt" mit Stichtag heute genau zwei Jahre. Es ist das nachfolgemodell des prozessor im 4s und ist um 15-30% sparsamer

    > Die Kamera loesst zwar mit 5Mx auf, liegt aber unter dem Niveau vom
    > original iPhone4. Ein Photolicht und damit die praktische Taschenlampe
    > fehlt.
    Wieder falsch:
    "Der neue iPod touch besitzt außerdem erstmals einen LED-Blitz für Fotoaufnahmen auf der Rückseite, welchen man aber auch als Videoleuchte benutzen kann. Einige Apps ermöglichen auch den LED-Blitz als Taschenlampe zu benutzen"

    > Auf GPS musst Du ebenfalls verzichten, genau wie auf 50% des Rams, welches
    > dazu auch noch langsamer laeuft.
    >
    > All das macht den iPod zu einem excellenten Musik Abspieler und im W-Lan
    > schoenem Radio oder Fernseh Empfaenger.
    >
    > Dann hoerts aber auf. Nicht mal WhatsApp laeuft drauf und das ist ja nun
    > das wichtigste fuer die Kids in der Schule.

    klar läuft das mit einem kleinen trick

    > Dazu kommt, das man einen iPod Touch idR kaufen muss, also 230-350 Euro
    > cold cash hinlegen muss, ein 5c kommt selbst bei den Billig Familien
    > Vertraegen idR umsonst dabei.
    gibts ab 190¤, aber ja man muss ihn kaufen...

  10. Re: iPod Touch für 239.- und iPhone 5C für 599.-, wer da zugreift ist selbst schuld!

    Autor: bstea 07.03.14 - 15:30

    Spricht nicht unbedingt für dich das du zwei komplett verschiedene Kategorien miteinander vergleichst. Nicht nur das die Technik anders ist, auch die Abgaben sind um einiges höher.
    Wenn ich also den Touch lang genug im 3D Betrieb hab', kann der auch als Toaster durchgehen.

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

  11. Re: iPod Touch für 239.- und iPhone 5C für 599.-, wer da zugreift ist selbst schuld!

    Autor: pur3 07.03.14 - 16:27

    bstea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Spricht nicht unbedingt für dich das du zwei komplett verschiedene
    > Kategorien miteinander vergleichst. Nicht nur das die Technik anders ist,
    > auch die Abgaben sind um einiges höher.
    > Wenn ich also den Touch lang genug im 3D Betrieb hab', kann der auch als
    > Toaster durchgehen.

    Das ist ja das absurde daran und der grund wieso ich die beiden vergleiche: denn nur auf den ersten blick handelt es sich um geräte komplett unterschiedlicher kategorien! ipod vs. iphone, auf den ersten blick sagt da jeder das kann man nicht vergleichen! tatsächlich stecken im ipod die genau gleichen teile wie sie auch im iphone (nur vll. des älteren modells) zu finden sind.
    dementsprechend ist die frage weshalb die preise galaktische differenzen haben mehr als berechtigt. ein ipod touch ist einem iphone viel ähnlicher z.b. ein galaxy s4 mini und ein galaxy s4, oder sogar das note. und hier sagt keiner das sei nicht die gleiche kategorie..

    natürlich müssen für das iphone höhere gebüren bezahlt werden, da es ein mobilfunk modul besitz. aber dies rechtfertigt niemals den astronomischen preis!

    die die sagen man könne den ipod touch zu nichts brauchen hatte offensichtlich noch nie einen! auf ihm laufen alle apps die auf dem iphone auch laufen. und wenn jemand sagt whatsapp würde nicht laufen lügt er schlicht und einfach. es läuft und das sehr gut, man muss lediglich die bestätigungs SMS auf ein gerät mit SIM karte schicken lassen. dies ist für jeden nicht apple user selbstverständlich, die anderen sagen einfach es geht nicht.. natürlich..

    wenn du den ipod touch als 3d-toaster brauchen willst, musst du das mit jedem anderen apple gerät mit A5-chip ebenfalls tun!

    bis jetzt habe ich noch kein argument gehört, das den preisunterschied rechtfertigt.

  12. Re: iPod Touch für 239.- und iPhone 5C für 599.-, wer da zugreift ist selbst schuld!

    Autor: mattsick 07.03.14 - 18:08

    HerrHerger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > pur3 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > da zeigt sich, dass man doch nicht ewigst die kunden an der nase
    > > herümführen kann. Der wesentliche unterschied der beiden Geräte ist der
    > > Mobilfunkt anschluss beim iPhone. Ansonsten gibts nur kleinere
    > > unterschiede, aber nichts was einen preisunterschied von 370 euro
    > > rechtfertigen würde! Das war ja schon immer so bei iPod/iPhone, aber mit
    > > dem iPhone 5C haben dies wirklich auf die Spitze getrieben. Mir fällt
    > doch
    > > noch ein unterschied auf, der den Design und qualitätsverliebten apple
    > fans
    > > wichtig sein dürfte: der iPod touch hat im gegensatz zum iPhone 5c eine
    > > Rückseite aus Aluminium ;)
    >
    > Ich gebe dir recht. Apple steckt aber auch in der Zwickmühle. Denn das
    > Iphone 4s haben sie ja auch noch im Angebot. Wenn sie das für sagen wir
    > 350¤ oder sogar 300¤ anbieten würden, würde das 4s den Ipod Touch
    > kanabilisieren.

    kanalisationieren

  13. Re: iPod Touch für 239.- und iPhone 5C für 599.-, wer da zugreift ist selbst schuld!

    Autor: User0815 07.03.14 - 22:04

    Ich kann diese Preispolitik auch nicht so recht nachvollziehen.

    IPod Touch < IPhone 5C < IPhone 5S
    239.- < 599.- < 699.-

    Also wenn ich schon mal soviel Geld in die Hand nehme, um mir ein Smartphone zu kaufen, dann machen 100.- den Braten doch auch nicht fettig... und so fiel meine Entscheidung auf das IPhone 5S.

    Und ich bin ein glücklicher Apple Kunde ;-)

  14. Re: iPod Touch für 239.- und iPhone 5C für 599.-, wer da zugreift ist selbst schuld!

    Autor: war10ck 08.03.14 - 02:27

    Clooney_Jr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vergleichen wir doch lieber das iPhone mit einem Toaster

    Also mein Toaster kann im Gegensatz zum iPhone Toast toasten, aber ansonsten ist der Funktionsumfang schon recht ähnlich.

  15. Re: iPod Touch für 239.- und iPhone 5C für 599.-, wer da zugreift ist selbst schuld!

    Autor: Anonymer Nutzer 08.03.14 - 03:15

    Hat sich hier überhaupt irgendjemand mal einen Teardown vom IpodTouch5th angesehen??

  16. Re: iPod Touch für 239.- und iPhone 5C für 599.-, wer da zugreift ist selbst schuld!

    Autor: martinboett 09.03.14 - 02:03

    da ich die dinger an den mann bringe, kann ich euch sagen;

    1. jeder verkäufter verkauft 10mal lieber jeder andere marke außer apple
    2. wenn man apple verkauft, dann entweder an die "blinden" apple käufer (voreingenommen, fremdgesteuert und ganz egal welche argumente auch für ein z1 compact sprechen, er kauft apple! sind übrigens die besten käufer! ;D)
    3. ich behaupte mal 95 prozent der voreingenommen will ein 5s, weil ein 5c eben nicht das "beste" ist oder eben bunt (erwachsene sträuben sich sehr vor diesen grellen farben) und vor allem: das 5s kostet eben nur ein kleines bisschen mehr!

    5c wird nur von denen gekauft, die eben "ganz gerne einen apfel hätten und aussagen wie "liegt besser in der hand" oder "hält auch vielleicht nen sturz aus" oder halt eben einmal 50 statt 150¤ auch mal "ziehen"

    naja, wie auch immer: das 5c ist im grunde ein flopp! verkauft sich zwar (so lala) aber eben eher schlecht.

    ich berate sowieso JEDEN, der nicht apple voreingenommen ist auf z.b. ein z1 compact oder z1/g2 um, weil: kann VIEL mehr, bessere verarbeitung, man kann es mit in die dusche nehmen, micro sd und mittlerweile ist man mit einem apple nunmal nicht mehr "einzigartig" sondern eher mit einem z1 compact ("ui was ist das denn schickes" - und das ist es wirklich!)



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 09.03.14 02:04 durch martinboett.

  17. Re: iPod Touch für 239.- und iPhone 5C für 599.-, wer da zugreift ist selbst schuld!

    Autor: Replay 09.03.14 - 10:30

    martinboett schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > da ich die dinger an den mann bringe, kann ich euch sagen;

    WTF?

    Dann wundert mich ja gar nichts mehr, denn Ahnung von der Materie hast du nicht, wie ich unschwer deinen Beiträgen entnehmen kann.

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  18. Re: iPod Touch für 239.- und iPhone 5C für 599.-, wer da zugreift ist selbst schuld!

    Autor: Sander Cohen 09.03.14 - 10:39

    Jepp, so einen haufen Blödsinn hab ich selten gelesen, wie den von martinboet

  19. Re: iPod Touch für 239.- und iPhone 5C für 599.-, wer da zugreift ist selbst schuld!

    Autor: AussieGrit 09.03.14 - 13:26

    martinboett schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich berate sowieso JEDEN, der nicht apple voreingenommen ist auf z.b. ein
    > z1 compact oder z1/g2 um, weil: kann VIEL mehr, bessere verarbeitung, man
    > kann es mit in die dusche nehmen, micro sd und mittlerweile ist man mit
    > einem apple nunmal nicht mehr "einzigartig" sondern eher mit einem z1
    > compact ("ui was ist das denn schickes" - und das ist es wirklich!)

    Und das ist nicht voreingenommen?

  20. Re: iPod Touch für 239.- und iPhone 5C für 599.-, wer da zugreift ist selbst schuld!

    Autor: martinboett 09.03.14 - 19:21

    Replay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > martinboett schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > da ich die dinger an den mann bringe, kann ich euch sagen;
    >
    > WTF?
    >
    > Dann wundert mich ja gar nichts mehr, denn Ahnung von der Materie hast du
    > nicht, wie ich unschwer deinen Beiträgen entnehmen kann.

    Was genau meinst du? Wir können ja gerne ins detail gehen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareprogrammierer / Inbetriebnehmer (m/w/d) für Roboter- und Automatisierungstechnik
    ENGEL Automatisierungstechnik Deutschland GmbH, Hagen
  2. wWssenschaftliche Mitarbeiter:innen für die Forschungsgruppe AI Systems Engineering
    Universität Mannheim, Mannheim
  3. Ausbilder im Bereich Wirtschaft & IT (m/w/d)
    Stiftung ICP München, München
  4. IT-Projektmanager (m/w/d)
    Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald, Freiburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Gears 5 für 9,99€, Forza Horizon 4 für 29,99€)
  2. 28,49€
  3. (u. a. Project Wingman für 17,99€, Staxel für 4,99€, One Step from Eden für 13,50€)
  4. Über 3400 Angebote mit bis zu 90 Prozent Rabatt


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de