1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphones: Asus leakt neue Zenfone-4…

Kauft das jemand

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kauft das jemand

    Autor: xenofit 15.08.17 - 00:06

    Also ich achte ja als Techie auf die Smartphones meiner Mitmenschen und ich hab da noch nie Aktiv ein Asus Handy wahrgenommen. Zumindest nicht in den letzten 2-3 Jahren. Mein Lehrer hatte 2012 oder so mal so ein Transformer Phone mit dem Laptdock aber seid dem?

  2. Re: Kauft das jemand

    Autor: nightmar17 15.08.17 - 09:04

    Die verkaufen die Dinger wohl eher in China, Indien oder sonst wo.
    In DE ist mir auch noch keins über den weg gelaufen.
    Asus hat auch keine wirklich durchdachte Produktpalette.

  3. Re: Kauft das jemand

    Autor: Christian72D 15.08.17 - 12:46

    Mein Zenfone 3 Max haben die Leute oft für ein iPhone gehalten, evtl. fällt es deswegen nicht wirklich auf.

    Meinen Freunds- und bekanntenkreis habe ich mittlerweile mit dem "Virus" infiziert, ich habe 5 Leute die schon ein Asus Zenfone 2/3 haben.

  4. Re: Kauft das jemand

    Autor: omfglol 15.08.17 - 15:31

    Ich habe ein ZenFone 3 und bin im Großen und Ganzen zufrieden.
    Es kostet neu ~400¤, ich habe es im neuwertigen Zustand (vermutlich einmal aus- und wieder eingepackt) für 250¤ bekommen.

    Es ist sehr gut verarbeitet, hat ein ordentliches Display, die Sprachqualität ist okay (interessiert mich aber nicht so sehr, da ich kaum telefoniere) und die Performance ist dank 8-Kern-CPU (2 Ghz und 64bit) und 4GB RAM herausragend gut.
    Gut finde ich noch, dass auch Android 7 verfügbar ist seit April 2017. Evtl. kommt ja noch O? Vermutlich aber eher nicht, wenn jetzt das 4er angekündigt wurde.
    Neutral stehe ich dem Akku gegenüber, ich dachte es würde länger als mein altes Galaxy Note 3 halten, einen guten Arbeitstag komme ich damit durch (also etwas mehr als 24h). Nutzungsprofil: Push Email auf drei Konten, ab und an einschalten und surfen, WhatsApp, dauerhaft mit Smartwatch verbunden, im Auto mit FSE verbunden.
    Ein paar Stunden mehr hat mein Note 3 schon geschafft.
    Negativ finde ich, dass es keine SD-Karten-Verschlüsselung gibt.

    Zur eigentlichen Frage: Ich glaube auch, dass es selten verkauft wird. Auf Amazon hat es wenige Rezensionen. In meinem Bekanntenkreis hat nur eine Person ein Asus-Smartphone.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. M+C SCHIFFER GmbH, Neustadt (Wied)
  3. Bundesanzeiger Verlag GmbH, Köln
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,49€
  2. (-82%) 11,00€
  3. 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Threat-Actor-Expertin: Militärisch, stoisch, kontrolliert
Threat-Actor-Expertin
Militärisch, stoisch, kontrolliert

Sandra Joyces Fachgebiet sind Malware-Attacken. Sie ist Threat-Actor-Expertin - ein Job mit viel Stress und Verantwortung. Wenn sie eine Attacke einem Land zuschreibt, sollte sie besser sicher sein.
Ein Porträt von Maja Hoock

  1. Emotet Die Schadsoftware Trickbot warnt vor sich selbst
  2. Loveletter Autor des I-love-you-Virus wollte kostenlos surfen
  3. DNS Gehackte Router zeigen Coronavirus-Warnung mit Schadsoftware

Mars 2020: Was ist neu am Marsrover Perseverance?
Mars 2020
Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Er hat 2,5 Milliarden US-Dollar gekostet und sieht genauso aus wie Curiosity. Einiges ist dennoch neu, manches auch nur Spielzeug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Campus Networks: Wenn das 5G-Netz nicht jeden reinlässt
    Campus Networks
    Wenn das 5G-Netz nicht jeden reinlässt

    Über private 4G- und 5G-Netze gibt es meist nur Buzzwords. Wir wollten von einer Telekom-Expertin wissen, was die Campusnetze wirklich können und was noch nicht.
    Von Achim Sawall

    1. Funkstrahlung Bürgermeister in Oberbayern greifen 5G der Telekom an
    2. IRT Öffentlich-rechtlicher Rundfunk schließt Forschungszentrum
    3. Deutsche Telekom 5G im UMTS-Spektrum für die Hälfte der Bevölkerung

    1. Ciclone E4: Garelli bringt kleines elektrisches Moped mit Wechselakku
      Ciclone E4
      Garelli bringt kleines elektrisches Moped mit Wechselakku

      Das Garelli Ciclone E4 mit entnehmbarem Akku ist je nach Version bis zu 45 km/h oder bis zu 70 km/h schnell unterwegs. Es soll in der Stadt als Autoersatz oder fürs Wohnmobil als Begleiter dienen.

    2. Smartphone: Google stellt das Pixel 4 ein
      Smartphone
      Google stellt das Pixel 4 ein

      Nach nicht mal einem Jahr beendet Google die Produktion des Pixel 4 und Pixel 4 XL. Noch im Herbst soll aber der Nachfolger erscheinen.

    3. Corona: Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
      Corona
      Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet

      In vielen Bundesländern beginnt die Schule wieder, die zuständige Gewerkschaft erwartet ein Jahr mit "viel Improvisation". Grund sei die schlechte digitale Ausstattung.


    1. 14:58

    2. 14:11

    3. 13:37

    4. 12:56

    5. 12:01

    6. 14:06

    7. 13:41

    8. 12:48