1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphones: Einmal das schöne Blaue…

Artikel nur oberflächlich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Artikel nur oberflächlich

    Autor: gdawg 31.12.17 - 12:41

    Ich hätte mir schon ein bisschen mehr Arbeit für den Artikel gewünscht. Um die paar Worte hier abzutiplen muss man kein Branchenkenner sein.

    Es gibt durchaus Hersteller die noch was probieren, mag keinen weltbewegende Marktanteil haben aber ein Ausblick auf z.B. die Moto Mods oder die Asus Smartphones hätte dem Artikel durchaus gut getan.

  2. Re: Artikel nur oberflächlich

    Autor: Kubus 31.12.17 - 13:27

    Oder das Display des RED-Smartphones. Ich bin tatsächlich sehr gespannt was da ausgetüftelt wird - hoffentlich kein geistiger Nachfolger des grottigen Amazon-Smartphonedisplays.

  3. Re: Artikel nur oberflächlich

    Autor: gamesartDE 31.12.17 - 15:25

    In der Tat, warum geht der Artikel nicht auf die Innovationen in Sachen Moto Mods ein? Wenn das keine Innovation ist, sogar einen Beamer einfach ans Gerät zu pinnen, dann weiß ich auch nicht...

  4. Re: Artikel nur oberflächlich

    Autor: Anonymer Nutzer 31.12.17 - 16:32

    > In der Tat, warum geht der Artikel nicht auf die Innovationen in Sachen
    > Moto Mods ein?

    - die Kamera-Mod liefert keine signifikant besseren Bilder als die eingebaute
    - zumindest die erste dicke Akku-Mod lässt sich nicht separat laden (!)
    - die Lautsprecher-Mod lieferte bestenfalls mittelmäßigen Klang, lässt sich ironischerweise aber eigenständig per Kabel laden
    - die Beamer-Mod schlägt mit über 250 Latten ordentlich zu, hat keinen Lautsprecher und ohne Stromkabel schafft das Handy laut Test damit keinen ganzen Film

    Und dann ist es ja recht ruhig geworden. Was nützt alle Innovation, wenn sie im Ergebnis nicht begeistert?

  5. Re: Artikel nur oberflächlich

    Autor: gamesartDE 31.12.17 - 16:48

    Du hast das Gaming-Mod vergessen...

    Klar man kann alles schlecht reden wenn man will, Fakt ist, dass gerade die Mods sehr wohl interessant sind, und eben das Smartphone mit zusätzlichen Features bestücken können die im Artikel doch so vermisst werden. Klar hätte sich Lenovo mehr Mühe geben können, die Anzahl der Mods ist leider immer noch viel zu überschaubar und deren Preise teilweise einfach nur frech. Der Ansatz ist meines Erachtens jedenfalls der richtige!

  6. Re: Artikel nur oberflächlich

    Autor: dantist 31.12.17 - 16:56

    david_rieger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > - die Beamer-Mod schlägt mit über 250 Latten ordentlich zu, hat keinen
    > Lautsprecher und ohne Stromkabel schafft das Handy laut Test damit keinen
    > ganzen Film

    Das ist im Test unglücklich formuliert - bei maximaler Helligkeit schafft der Akku des Beamer-Mods keinen ganzen Film, bei mittlerer Helligkeit schon. Und wenn der Mod leer ist, wird er über das Handy versorgt.

  7. Re: Artikel nur oberflächlich

    Autor: Anonymer Nutzer 31.12.17 - 17:01

    Mag sein, nur in der Gesamtschau ist die Mod-Idee gut bis begeisternd aber die "Ausbeute" an Produkten gelinde gesagt durchwachsen.

  8. Re: Artikel nur oberflächlich

    Autor: storm009 31.12.17 - 17:34

    Tja, die Online Redaktionen haben sich in 20 Jahren leider auch nicht weiterentwickelt.
    Wenn ich schon lese, dass Sony Features, wie eine Dual-Kamera verschlafen hat, wird mir schlecht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. Diehl Defence GmbH & Co. KG, Überlingen am Bodensee
  3. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  4. Elektrobit Automotive GmbH, Ulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 109€ (auch bei Saturn & Media Markt)
  2. (u. a. Samsung 860 QVO 1 TB für 99,90€, Samsung 860 QVO 2 TB für 199,99€, Samsung Protable...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Künast-Urteil: Warum Pädophilen-Trulla ein zulässiger Kommentar sein kann
Künast-Urteil
Warum "Pädophilen-Trulla" ein zulässiger Kommentar sein kann

Die Grünen-Politikerin Renate Künast muss weiterhin wüste Beschimpfungen auf Facebook hinnehmen. Wie begründet das Berliner Kammergericht seine Entscheidung?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Micro-LED Facebook kooperiert mit Plessey für AR-Headset
  2. Kammergericht Berlin Weitere Beleidigungen gegen Künast sind strafbar
  3. Coronavirus Vorerst geringere Videoqualität bei Facebook und Instagram

Star Trek - Picard: Hasenpizza mit Jean-Luc
Star Trek - Picard
Hasenpizza mit Jean-Luc

Star Trek: Picard hat im Vorfeld viele Erwartungen geweckt, die nach einem etwas holprigem Start erfüllt wurden. Die neue Serie macht Spaß.
Achtung! Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Der Film Immer Ärger mit Roddenberry
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

Half-Life Alyx im Test: Der erste und vielleicht letzte VR-Blockbuster
Half-Life Alyx im Test
Der erste und vielleicht letzte VR-Blockbuster

Im zweiten Half-Life war sie eine Nebenfigur, nun ist sie die Heldin: Valve schickt Spieler als Alyx ins virtuelle City 17 - toll gemacht, aber wohl ein Verkaufsflop.
Von Peter Steinlechner

  1. Actionspiel Valve rechnet mit Nicht-VR-Mod von Half-Life Alyx
  2. Half-Life Alyx angespielt Sprung für Sprung durch City 17
  3. Valve Durch Half-Life Alyx geht's laufend oder per Teleport