1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphones: Einmal das schöne Blaue…

@golem in 2018 kritischer über update support berichten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @golem in 2018 kritischer über update support berichten.

    Autor: Bjego 31.12.17 - 11:53

    Ich würde mich freuen, wenn die Fachpresse endlich korrekt über Updateversprechen und Zertifizierungen berichten würde. Gerade Smartphones wie das HTC U11 Life und das Xiaomi A1 sollten besser bewertet werden als vergleichsweise schlecht supportete Smartphones anderer Hersteller.

    Ich denke die garantierte OS-Support und Updatezeiträume sollten immer kritsch hinterfragt werden und transparent in Reviews aufgezeigt werden. Wenn Herrsteller hierzu keine Antworten liefern, sollte auch die mit aufgeführt werden.

    Ich persönlich hoffe auf mehr global verfügbare Android One Geräte und einen Iphone SE nachfolger..

  2. Re: @golem in 2018 kritischer über update support berichten.

    Autor: Bjego 31.12.17 - 12:03

    Für mich ergeben sich somit völlig andere Smartphone Highlights:

    iPhone X
    Pixel 2

    und im Midrange:
    Htc U11 Life
    Mi A1

    Der rest ist schon zur Markteinführung veraltet. Man kauft ja auch kein Notebook mit Windows 8.1 mehr!

  3. Re: @golem in 2018 kritischer über update support berichten.

    Autor: igor37 31.12.17 - 12:07

    Bjego schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der rest ist schon zur Markteinführung veraltet. Man kauft ja auch kein
    > Notebook mit Windows 8.1 mehr!

    Mir ist herzlich egal, was vor der Linux-Installation auf der Platte gammelt. Aber bei Laptops hat man zumindest die Wahl.

  4. Re: @golem in 2018 kritischer über update support berichten.

    Autor: DrFeinbiber 31.12.17 - 12:19

    Bjego schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich würde mich freuen, wenn die Fachpresse endlich korrekt über
    > Updateversprechen und Zertifizierungen berichten würde. Gerade Smartphones
    > wie das HTC U11 Life und das Xiaomi A1 sollten besser bewertet werden als
    > vergleichsweise schlecht supportete Smartphones anderer Hersteller.
    >
    > Ich denke die garantierte OS-Support und Updatezeiträume sollten immer
    > kritsch hinterfragt werden und transparent in Reviews aufgezeigt werden.
    > Wenn Herrsteller hierzu keine Antworten liefern, sollte auch die mit
    > aufgeführt werden.
    >
    > Ich persönlich hoffe auf mehr global verfügbare Android One Geräte und
    > einen Iphone SE nachfolger..
    +1

    Einhaltung von Updateversprechen würde ich auch sehr hoch bewerten!

  5. Re: @golem in 2018 kritischer über update support berichten.

    Autor: Bjego 31.12.17 - 13:00

    Bin ja mal auf HMD Nokia gespannt zumindest Oreo wird laut diversen Quellen grad getestet : https://curved.de/news/nokia-6-update-auf-android-oreo-bringt-dolby-atmos-zurueck-563423

  6. Re: @golem in 2018 kritischer über update support berichten.

    Autor: Slurpee 31.12.17 - 14:23

    Dann müsste man den Pixel Geräten ja nicht nur eine exzellente Kamera, sondern mit 3 Jahren Updates auch noch ein Alleinstellungsmerkmal unter Android zugestehen.

    Schon im Test hat Golem bewiesen, dass sie dazu nicht bereit sind...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. finanzen.de, Berlin
  2. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Hamburg
  3. Fachhochschule Aachen, Aachen
  4. Fachhochschule Südwestfalen, Hagen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-40%) 23,99€
  2. 4,15€
  3. (-75%) 4,99€
  4. 4,25€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

Mr. Robot rezensiert: Domo Arigato, Mr. Robot!
Mr. Robot rezensiert
Domo Arigato, Mr. Robot!

Wie im Achtziger-Klassiker Mr. Roboto von Styx hat auch Elliot in Mr. Robot Geheimnisse. Die Dramaserie um den Hacker ist nicht nur wegen Rami Malek grandios. Sie hat einen ganz eigenen beeindruckenden visuellen Stil und zeigt Hacking, wie es wirklich ist. Wir blicken nach dem Serienfinale zurück.
Eine Rezension von Oliver Nickel und Moritz Tremmel

  1. Openideo-Wettbewerb Die fünf besten Hacker-Symbolbilder sind ausgewählt
  2. Cyberangriffe Attribution ist wie ein Indizienprozess
  3. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  2. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad
  3. Apex Pro im Test Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

  1. Bürogebäude Karl: Apple baut Standort in München deutlich aus
    Bürogebäude Karl
    Apple baut Standort in München deutlich aus

    Apple wird seine Aktivitäten in München offenbar deutlich ausbauen und auch ein neues Bürogebäude beziehen, das Platz für 1.500 Beschäftigte bietet. In München betreibt Apple bereits das Bavarian Design Center mit 300 Mitarbeitern.

  2. Seehofer: 5G-Netz ohne Huawei kurzfristig nicht machbar
    Seehofer
    5G-Netz ohne Huawei kurzfristig nicht machbar

    Bundesinnenminister Horst Seehofer spricht sich "gegen globale und pauschale Handelsbeschränkungen" aus. In Bezug auf Huawei wurde er noch deutlicher.

  3. Stuttgart: Vodafone bringt LTE im UMTS-Bereich in die U-Bahn
    Stuttgart
    Vodafone bringt LTE im UMTS-Bereich in die U-Bahn

    Stuttgart erhält besseres Netz in der U-Bahn durch LTE bei 2.100 MHz. Vodafone hat hier die Projektführung. Der Bereich war eigentlich für den UMTS-Betrieb vorgesehen.


  1. 13:26

  2. 13:16

  3. 19:02

  4. 18:14

  5. 17:49

  6. 17:29

  7. 17:10

  8. 17:01