1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphones: Einmal das schöne Blaue…

Ich sag nur eins: Laufzeiterhöhung und 5 Jahre Updateverpflichtung !

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich sag nur eins: Laufzeiterhöhung und 5 Jahre Updateverpflichtung !

    Autor: gersi 31.12.17 - 22:59

    Deshalb habe ich ein 280¤ biliges Lenovo P2...hält bei mir 8 Tage...super !

    Ansonsten alles dran, was man brauch ink. AMOLED, Full HD, snapdragon Mittelklasse, 32 GB Speicher, Fingersensor, passable Knipse.

    Anstatt aber zb EU weit gesetzich verpflichtet zu werden, weniger Umweltmüll zu produzieren und seltene Erden zu verplempern, die für andere Menschheitstswichtige Erfindungen villeicht benötigt werden, und so nur alle 5 Jahre Neugeräte zuzulassen , dafür aber Sicherheitsupdates 5 Jahre zu garantieren, werden seelenlose 0815 Dinger in immer ungeheuren Massen auf den Markt geworfen.

    Und bei Apple ist alles das gkeiche Geschwurbel, nur 2 Jahr länger im Update...aber 50-100% teurer als andere Spitzengeräte.

    Ich kaufe nix neues, bis mein jetziges den Geist aufgibt...und das nächste wird wieder viel Akkuleistung für unter 300¤ haben müssen !

    P.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.12.17 23:07 durch gersi.

  2. Re: Ich sag nur eins: Laufzeiterhöhung und 5 Jahre Updateverpflichtung !

    Autor: ChMu 01.01.18 - 02:18

    gersi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Deshalb habe ich ein 280¤ biliges Lenovo P2...hält bei mir 8 Tage...super

    280 Euro ist billig? Da bekommt man ja fast ein iPhone fuer. Und 8Tage ist schon sehr optimistisch oder meinst Du reinen Telefon Betrieb im Sparmodus? Selbst Lenovo gibt gerade mal 3 Tage optimistisch an, es sind nun mal “nur” 5000mAh, das ist sehr gut, aber weit weg von 8 Tagen.
    Fuer die Haelfte gibts uebrigends das Ulefone Power mit 6000er Batterie und echten 5 Tagen.
    > !
    >
    > Ansonsten alles dran, was man brauch ink. AMOLED, Full HD, snapdragon
    > Mittelklasse, 32 GB Speicher, Fingersensor, passable Knipse.

    Amoled waere ein minus Punkt. Sehr schlechte Erfahrungen mit gemacht. Der Rest ist ja Standard, gibts nen Infrarot Blaster (zwei Weg)?
    >
    > Anstatt aber zb EU weit gesetzich verpflichtet zu werden, weniger
    > Umweltmüll zu produzieren und seltene Erden zu verplempern, die für andere
    > Menschheitstswichtige Erfindungen villeicht benötigt werden, und so nur
    > alle 5 Jahre Neugeräte zuzulassen , dafür aber Sicherheitsupdates 5 Jahre
    > zu garantieren, werden seelenlose 0815 Dinger in immer ungeheuren Massen
    > auf den Markt geworfen.

    Nun, das Ulefone hat gerade Oreo, also Android 8 bekommen und wird bald zwei Jahre alt. Es gibt also durchaus Geraete wenn man sucht. Seltene Erden sind uebrigends nicht selten. Ausserdem sind nicht die Hersteller schuld wenns so viele Geraete gibt, sondern die Kaeufer. Einfach nicht kaufen, dann regelt sich das von selbst.
    >
    > Und bei Apple ist alles das gkeiche Geschwurbel, nur 2 Jahr länger im
    > Update...aber 50-100% teurer als andere Spitzengeräte.

    Duerfte im Schnitt etwas laenger sein, 4-5 Jahre, neuere Geraete wohl laenger, werden die Apple Geraete unterstuetzt. Die meissten Konkurenten gar nicht, die besten 18 Monate. Und 50% oder gar 100% ist ja wohl etwas uebertrieben. Habe letzte Woche erst neue iPhones beim GeizMarkt gesehen fuer 339 Euro, konkurenzlos da es so kompakte Geraete im Android Lager gar nicht gibt. Also teuer finde ich das, fuer Apple sowiso, nicht.
    >
    > Ich kaufe nix neues, bis mein jetziges den Geist aufgibt...und das nächste
    > wird wieder viel Akkuleistung für unter 300¤ haben müssen !

    Viel Glueck. Ich hatte bis jetzt privat 5 Smart Phones ueber die letzten knapp 20 Jahre. Communicator Ende der 90er, dann das E61, beide laufen heute noch, dann das iPhone, laeuft ebefalls noch allerdings mit “alternativer” Software, das wurde ersetzt vom iPhone 4S welches bis letzten Sommer gehalten hat und jetzt von meinem Enkel aufgetragen wird und ich habe das neue 128GB iPhone SE. Ausser dem E61 nie eine Batterie wechseln muessen, laeuft alles. Da ich nachts lade, reichen mir die 2Tage Batterie auch aus.

  3. Re: Ich sag nur eins: Laufzeiterhöhung und 5 Jahre Updateverpflichtung !

    Autor: floziii 01.01.18 - 04:42

    Nicht wechselbare Akkus in einem verklebten Gerät sind tatsächlich ein Wahnsinn.
    Mein Note 4 wäre ohne wechselbaren Akku auch längst im Sondermüll.

    Neues Android gibt's dafür offiziell natürlich keines mehr und Sicherheitsupdates kommen mit monatelangen Verspätungen (z.B. bei "Broadpwn", da hat Apple als einziger Hersteller schnell reagiert).

  4. Re: Ich sag nur eins: Laufzeiterhöhung und 5 Jahre Updateverpflichtung !

    Autor: Slurpee 02.01.18 - 15:04

    ChMu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die meissten Konkurenten gar nicht, die besten 18 Monate.

    Pixel 2 > 3 Jahre Updategarantie, wie oft eigentlich noch? Dafür, das euch allen die updates angeblich so super wichtig sind, habt ihr erstaunlich wenig Plan, wer wie viel bietet...



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 02.01.18 15:05 durch Slurpee.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  2. Time Change GmbH, Berlin
  3. Wirecard Acceptance Technologies GmbH, Aschheim bei München
  4. Satisloh GmbH, Wetzlar

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Xbox Wireless schwarz für 39,99€, weiß für 45,99€ und schnee-weiß - Gears 5 Kait...
  2. (u. a. Lenovo Legion PC-System 799,00€, Asus VivoBook 17 für 549,00€, HP Ryzen 5 Preiskracher...
  3. (u. a. Star Wars Jedi: Fallen Order für 44,99€, Borderlands 3 für 31,90€, Red Dead Redemption...
  4. (heute Astro Gaming A10 Headset PS4 für 45,00€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream
Cloud Gaming im Test
Leise ruckelt der Stream

Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
Von Peter Steinlechner

  1. Apple und Google Die wollen nicht nur spielen
  2. Medienbericht Twitch plant Spielestreaming ab 2020
  3. Spielestreaming Wie archiviert man Games ohne Datenträger?

Sendmail: Software aus der digitalen Steinzeit
Sendmail
Software aus der digitalen Steinzeit

Ein nichtöffentliches CVS-Repository, FTP-Downloads, defekte Links, Diskussionen übers Usenet: Der Mailserver Sendmail zeigt alle Anzeichen eines problematischen und in der Vergangenheit stehengebliebenen Softwareprojekts.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Überwachung Tutanota musste E-Mails vor der Verschlüsselung ausleiten
  2. Buffer Overflow Exim-Sicherheitslücke beim Verarbeiten von TLS-Namen
  3. Sicherheitslücke Buffer Overflow in Dovecot-Mailserver

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. San José Bosch und Daimler starten autonomen Taxidienst
  2. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  3. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte

  1. Vodafone-Chef: USA schadet mit Huawei-Ausschluss nur Europa
    Vodafone-Chef
    USA schadet mit Huawei-Ausschluss nur Europa

    Europa verschwendet mit der Sicherheitsdebatte um Huawei und 5G laut dem Vodafone-Chef kostbare Zeit. Das nützt am Ende nur den USA sowie China und behindert den Netzausbau in Europa.

  2. Überwachungspaket: Verfassungsgericht verbietet österreichischen Bundestrojaner
    Überwachungspaket
    Verfassungsgericht verbietet österreichischen Bundestrojaner

    Ermittler sollten in Österreich heimlich in eine Wohnung eindringen dürfen, um einen Bundestrojaner zu installieren. Diese Praxis sowie die Überwachung von Autofahrern wurden nun vor Gericht gestoppt.

  3. Square Enix: Megaprojekt Final Fantasy 7 Remake ist nicht PS4-exklusiv
    Square Enix
    Megaprojekt Final Fantasy 7 Remake ist nicht PS4-exklusiv

    Die Originalversion von Final Fantasy 7 erschien zuerst für Playstation und als Überraschung ein Jahr später auch für Windows-PC. Das könnte sich beim Remake wiederholen, das entgegen ersten Informationen nur ein Jahr lang PS4-exklusiv vermarktet wird.


  1. 17:13

  2. 16:57

  3. 16:45

  4. 16:29

  5. 16:11

  6. 15:54

  7. 15:32

  8. 14:53