Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphones: Flash Player für Android…

Akzeptable Akkulaufzeiten ..?!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Akzeptable Akkulaufzeiten ..?!

    Autor: iLoveApple 22.06.10 - 10:46

    Geht das vielleicht ein wenig präziser? Vielleicht wäre ein Testaufbau interessant. Mit und ohne Flash. Transparenz für den Kunden. Bei "Akzeptable Akkulaufzeit" kräuseln sich mir die Zehennägel, denn was für "Dich" akzeptabel ist, muss es für mich noch lange nicht sein ... ;-)

  2. Re: Akzeptable Akkulaufzeiten ..?!

    Autor: borstel 22.06.10 - 10:52

    genau ... die erste Anwendung in FLASH wird eine Akkustandsanzeige sein, die Dir zeigt, wie schnell die erhöhte CPU-Last dafür Dein Gerät leer zieht ... :-)

  3. Re: Akzeptable Akkulaufzeiten ..?!

    Autor: meiner_einer 22.06.10 - 11:24

    Mir fällt nicht ein einziges modernes Smartphone (Android/iOS) ein das eine akzeptable Akkulaufzeit bieten würde. Und das schon mal ohne Flash. Mein E71 funktioniert bei normaler Nutzung so um die 8-10 Tage mit einer Akkuladung, die neuerdings üblichen 2 Tage sind ja echt der absolute Hohn.

  4. Re: Akzeptable Akkulaufzeiten ..?!

    Autor: IckeUndDu 22.06.10 - 11:48

    iLoveApple? Hast du den Artikel gelesen? Die Hersteller haben des gerade erst bekommen um es in deren OS ein zu bauen wie soll denn da jetzt schon gesagt werden können welches Gerät wie gut und mit wie viel Stromverbrauch auskommt?!

    Vielleicht befragst du mal deine Glaskugel ...

  5. Re: Akzeptable Akkulaufzeiten ..?!

    Autor: iLoveApple 22.06.10 - 12:13

    Nun, so ein Flash ist ja auch nicht von jetzt auf gleich da sondern durchläuft einen (langen!) Entwicklungszyklus - in dem auch nach Herzenslust getestet wird. Auch bei den Herstellern der Smartphones. Also halte ich es für selbstverständlich, wenn Adobe mit harten Fakten kommt - bzw. zeigt mir deren Schweigen, dass hier wohl doch Defizite bestehen dürften ..!

  6. Re: Akzeptable Akkulaufzeiten ..?!

    Autor: OhMeinGott 22.06.10 - 12:24

    Verstehe ich dich richtig? Erst müssen die Betriebssysteme angepasst werden damit Adobe überhaupt einen Flash Player herausbringt und danach müssen die OS Hersteller, oder sogar die Handy Hersteller, diesen in ihr OS Einpassen?

    Na, das wird dann wohl noch lustig :)

  7. Re: Akzeptable Akkulaufzeiten ..?!

    Autor: IckeUndDu 22.06.10 - 12:37

    Adobe ist überhaupt nicht dafür zuständig ... ach vergiss es, ich beuge mich deiner Ausrufezeichen ...

  8. Re: Akzeptable Akkulaufzeiten ..?!

    Autor: iLoveApple 22.06.10 - 14:34

    Adobe ist für Flash nicht zuständig? Ach so! Ja na denn. Das erklärt so einiges ... ;-))

  9. Re: Akzeptable Akkulaufzeiten ..?!

    Autor: ExtraLangsamSchreib 22.06.10 - 15:00

    Adobe wird sich nicht zu jedem Telefonhersteller gehen und um je ein Gerät jeder angebotenen Variante bitten und dann testen in wie weit Flash das Akku schneller leer saugt als der ganze andere Krempel auf den Geräten und am besten noch in relation zu HTML5 ...

  10. Re: Akzeptable Akkulaufzeiten ..?!

    Autor: iLoveApple 22.06.10 - 16:40

    Nicht gleich übertreiben. Aber 2-5 Geräte, ein normaler Testaufbau, würden ja schon reichen. Findet aber nicht statt weil ist nicht und der Kunde steht im Regen. Schöne Firmenpolitik. Nein Danke! ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kassenärztliche Vereinigung Berlin, Berlin
  2. Golem Media GmbH, Berlin
  3. Dataport, verschiedene Standorte
  4. Dasko GmbH, Wietzendorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 529,00€ (zzgl. Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  2. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  3. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Zephyrus G GA502 im Test: Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt
Zephyrus G GA502 im Test
Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt

Mit AMDs Ryzen 7 und Nvidia-GPU ist das Zephyrus G GA502 ein klares Gaming-Gerät. Überraschenderweise eignet es sich aber auch als mobiles Office-Notebook. Das liegt an der beeindruckenden Akkulaufzeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook (X403) Asus packt 72-Wh-Akku in günstigen 14-Zöller
  2. ROG Swift PG35VQ Asus' 35-Zoll-Display nutzt 200 Hz, HDR und G-Sync
  3. ROG Gaming Phone II Asus plant neue Version seines Gaming-Smartphones

IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt
  2. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  3. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende

  1. Google: Android Q heißt einfach Android 10
    Google
    Android Q heißt einfach Android 10

    Schluss mit den Süßigkeiten: Google bricht mit der zehn Jahre alten Tradition, seine Android-Versionen nach Naschwaren zu benennen. Aus Android Q wird dementsprechend einfach Android 10, dessen finaler Release in den kommenden Wochen erscheinen soll.

  2. Keine Gigafactory: Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen
    Keine Gigafactory
    Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen

    Der Elektroautohersteller Tesla erwägt den Bau einer Fabrik in Niedersachsen. Eine Giga-Fabrik für Akkuzellen und Batterien ist allerdings nicht geplant.

  3. Auftragshersteller: Vietnam kann China nicht ersetzen
    Auftragshersteller
    Vietnam kann China nicht ersetzen

    US-Konzerne scheitern im Handelskrieg bei dem Versuch, die Fertigung von China nach Vietnam zu verlagern. Komplexe elektronische Komponenten, wie sie etwa Foxconn in China fertigt, sind dort nicht zu erhalten


  1. 17:10

  2. 16:32

  3. 15:47

  4. 15:23

  5. 14:39

  6. 14:12

  7. 13:45

  8. 13:17