1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphones: Google senkt Preis für das…
  6. Thema

Google sollte es verschenken...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Google sollte es verschenken...

    Autor: Anonymer Nutzer 17.04.16 - 21:51

    Crossfire579 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Snowi schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Nexus 5X übrigens auch nett, meine Mutter hat es sich auch vor einigen
    > > Wochen zugelegt (Yay, endlich kein 100¤ Windows Phone mehr, welches ich
    > > ständig fixen muss).
    >
    > Eindeutiger Fall für die Trollwiese :DDD

    Ist leider mein ernst & kein Troll :D
    Über das 5X hab ich bisher nichts gehört, das Windows Phone ist mist gewesen. microSD war drin, wurde auch erkannt, drauf speichern konnte man trotzdem nichts. Lesen ging aber. Und nein, die SD war nicht gelockt o.ä. und nein, es lag auch nicht an der SD. Habe bestimmt 5 Stück ausprobiert. (Gut, zugegebenermaßen war es halt wirklich irgendein billiges Ranzhandy, ein 100¤ Android mit 4.X wäre wohl auch nicht besser gewesen).



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.04.16 21:59 durch Snowi.

  2. Re: Google sollte es verschenken...

    Autor: Dino13 17.04.16 - 22:45

    Ganz toll, er erhitzt das Smartphone bis das Display bricht und Oh, Wunder, das Smartphone lässt sich biegen.

  3. Re: Google sollte es verschenken...

    Autor: Moe479 17.04.16 - 22:52

    habe schon eines so auf dem gewissen, in der hosentasche hat etwas dagegengedrückt ... das gerät war zu steif ... displayschaden, flexibel wäre das nicht passiert ... ;-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.04.16 22:53 durch Moe479.

  4. Re: Google sollte es verschenken...

    Autor: Anonymer Nutzer 17.04.16 - 23:18

    OhYeah schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein Kollege hat sich das 6P geholt und was soll ich sagen? Sieht auf den
    > ersten Blick toll aus, nachdem ich das von dir verlinkte Video gesehen
    > habe...naja...
    >
    > Ich hab ein Sony Xperia Z2 und nach dem Nexus Bend Test habe ich mir mal
    > eines zu meinem Handy rausgesucht...hält :D www.youtube.com

    Not Bending:
    https://www.youtube.com/watch?v=7qK8uzpMPcc
    https://www.youtube.com/watch?v=1GZV-jO6ebg
    https://www.youtube.com/watch?v=xTx6ypwwgio
    https://www.youtube.com/watch?v=SHBPjCa2_xI
    https://www.youtube.com/watch?v=3GHTykVGXRk

    jada jada jada...

    Iphone 6+ biegt sich bei 90 Pound, genau wie das Nexus 6p.

    Hier wird sogar das iPhone 6+ gebogen wie das Nexus 6p, obwohl Jerry behauptet dass das iPhone 6+ seinen Test bestanden hätte!

    https://www.youtube.com/watch?v=QZtEwpU9310

  5. Re: Google sollte es verschenken...

    Autor: Anonymer Nutzer 17.04.16 - 23:19

    Not Bending:
    https://www.youtube.com/watch?v=7qK8uzpMPcc
    https://www.youtube.com/watch?v=1GZV-jO6ebg
    https://www.youtube.com/watch?v=xTx6ypwwgio
    https://www.youtube.com/watch?v=SHBPjCa2_xI
    https://www.youtube.com/watch?v=3GHTykVGXRk

    jada jada jada...

    Iphone 6+ biegt sich bei 90 Pound, genau wie das Nexus 6p.

    Hier wird sogar das iPhone 6+ gebogen wie das Nexus 6p, obwohl Jerry behauptet dass das iPhone 6+ seinen Test bestanden hätte!

    https://www.youtube.com/watch?v=QZtEwpU9310

  6. Re: Google sollte es verschenken...

    Autor: Anonymer Nutzer 17.04.16 - 23:23

    Dino13 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ganz toll, er erhitzt das Smartphone bis das Display bricht und Oh, Wunder,
    > das Smartphone lässt sich biegen.

    Gibt auch ein Video in dem er zwei nagel neue 6p nimmt aus der Verpackung.

    Aber wie schon von mir gesagt Jerry zerreisst auch Telefonbücher und ist Bodybuilder.

    Davon abgesehen hat das iPhone 6p den Test bestanden, obwohl andere gezeigt haben das es isch genau so brechen lässt.

    Und es gib massig Videos in denen das 6p eben nicht bricht bzw sich nicht biegen lässt.

  7. Re: Google sollte es verschenken...

    Autor: Niaxa 17.04.16 - 23:57

    Wen juckt das überhaupt? Einfach nicht biegen und gut ist.

  8. Re: Google sollte es verschenken...

    Autor: Eheran 18.04.16 - 01:38

    Diesem "Tester" würde ich nicht über den Weg trauen.
    Beispielsweise ist die Scene in der er das Feuerzeug ranhält ein Zeitraffer (beschleunigt). Beim iPhone hat er hingegen, unbeschleunigt, nach 10s abgebrochen. Hier hält er das Feuerzeug selbst beschleunigt noch länger dran - und vergleich dann das Schadensausmaß. Absolut lächerlich.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  3. HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst, Göttingen
  4. USP SUNDERMANN CONSULTING Unternehmens- und Personalberatung, Fürth

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 0,99€ (danach 7,99€/Monat für Prime-Kunden bzw. 9,99€/Monat für Nicht-Prime-Kunden...
  2. (u. a. Stirb Langsam 1 - 5, Kingsman 2-Film-Collection, Fight Club, Terminator)
  3. 0,91€ - 18,16€ (u. a. Q.U.B.E, Asset-Pack Rusty Barrels Volume 2, Unreal Multiplayer Training...
  4. 59,99€ (Release am 15. November)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
Frauen in der IT
Ist Logik von Natur aus Männersache?

Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
Von Valerie Lux

  1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
  3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

Nitrokey und Somu im Test: Zwei Fido-Sticks für alle Fälle
Nitrokey und Somu im Test
Zwei Fido-Sticks für alle Fälle

Sie sind winzig und groß, sorgen für mehr Sicherheit bei der Anmeldung per Webauthn und können gepatcht werden: Die in Kürze erscheinenden Fido-Sticks von Nitrokey und Solokeys machen so manches besser als die Konkurrenz von Google und Yubico. Golem.de konnte bereits vorab zwei Prototypen testen.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. iOS 13 iPhone bekommt Webauthn per NFC
  2. Webauthn unter Android ausprobiert Dropbox kann, was andere nicht können

Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis: Hurra, wir haben Gigabit!
Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis
Hurra, wir haben Gigabit!

Die Fritzbox 6591 Cable für den Einsatz in Gigabit-Kabelnetzen ist seit Mai im Handel erhältlich. Wir haben getestet, wie schnell Vodafone mit Docsis 3.1 tatsächlich Daten überträgt und ob sich der Umstieg auf einen schnellen Router lohnt.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. Nodesplits Vodafone bietet 500 MBit/s für 20 Millionen Haushalte
  2. Sercomm Kabelmodem für bis zu 2,5 GBit/s vorgestellt
  3. Kabelnetz Die Marke Unitymedia wird verschwinden

  1. Apple: Mac Pro und Pro Display XDR werden ab Dezember verkauft
    Apple
    Mac Pro und Pro Display XDR werden ab Dezember verkauft

    Apple hat einen Veröffentlichungszeitraum für den modularen Mac Pro und den Bildschirm Pro Display XDR bekanntgegeben. Die im Juni 2019 angekündigten Geräte lassen sich ab Dezember bestellen.

  2. Datenschmuggel: US-Gericht schränkt Durchsuchungen elektronischer Geräte ein
    Datenschmuggel
    US-Gericht schränkt Durchsuchungen elektronischer Geräte ein

    US-Grenzbeamte dürfen nicht mehr so einfach die Smartphones und Laptops von Einreisenden untersuchen. Es muss ein begründeter Verdacht auf Datenschmuggel vorliegen.

  3. 19H2-Update: Microsoft veröffentlicht Windows 10 v1909
    19H2-Update
    Microsoft veröffentlicht Windows 10 v1909

    Das November-Update ist da: Bei Microsoft steht Windows 10 v1909 zum Download bereit. Laut Hersteller handelt es sich um ein Feature Update, die Installation geht schnell und die Neuerungen sind überschaubar.


  1. 07:37

  2. 17:23

  3. 17:00

  4. 16:45

  5. 16:30

  6. 16:12

  7. 15:30

  8. 15:15