Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphones: Huawei installiert…

Huawei/Telekom : Huawei P10 Branding?/ Telekom Bloatware

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Huawei/Telekom : Huawei P10 Branding?/ Telekom Bloatware

    Autor: SpiritOfTux 19.11.17 - 12:35

    OTA-Rollout: Ob wohl die SimCard deaktiviert (Vertragsende) war, nur Wlan war aktiv, erfolgte beim Stand:

    Einstellungen ==> Über das Telefon --> Build-Nummer: VTR-L09C432B171
    Kennzeichen:................................................C432....
    Freie Version für Deutschland...............................C432....
    Generelle Europa-Version:...................................C900....

    Weitere Übersicht
    CUST Region Provider
    C02 Europe VodafoneVodafone
    C10 Russia
    C21 Telefonica / O2
    C40 Czech Republic Telefonica / O2
    C55 Italia TIM
    C86 Spain Yoigo
    C112 Latin America
    C121 Türkei
    C123 Switzerland
    C150 Telekom
    C151 India
    C185 Middle East
    C209 Asia (Pacific)
    C249 Serbia Telekom
    C432 Europe
    C470 Asia (Pacific)
    C605 Colombia
    C636 Asia (Pacific)
    C637 Spain
    C675 India
    C900 General Free intern. Version

    ein Update auf ein sogenanntes benutzerdefinierte Update, Version: A00000D000LITEDEUC150F01D001 >> Telekom Bloatware <<

    Unterstützung diese Software wieder zu entfernen erhält man weder von Huawei noch
    von der Telekom, beide reden sich raus wir waren dies nicht (OTA) und zeigen indirekt mit dem
    Finger auf einen Markt.

    Wie lässt sich diese Software wieder deinstallieren

  2. Re: Huawei/Telekom : Huawei P10 Branding?/ Telekom Bloatware

    Autor: ldlx 19.11.17 - 15:53

    Root?

  3. Re: Huawei/Telekom : Huawei P10 Branding?/ Telekom Bloatware

    Autor: SpiritOfTux 19.11.17 - 16:27

    ldlx schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Root?

    Nein, das Huawei P10 ist/befindet sich im Original-Zustand.

  4. Re: Huawei/Telekom : Huawei P10 Branding?/ Telekom Bloatware

    Autor: ldlx 19.11.17 - 16:30

    Ich meinte: Mit Root ließe sich das entfernen.

  5. Re: Huawei/Telekom : Huawei P10 Branding?/ Telekom Bloatware

    Autor: SpiritOfTux 19.11.17 - 16:36

    ldlx schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich meinte: Mit Root ließe sich das entfernen.

    Ist mir bekannt, aber damit verliert man auch die Garantie auf das Geräte.

  6. Re: Huawei/Telekom : Huawei P10 Branding?/ Telekom Bloatware

    Autor: ldlx 19.11.17 - 16:43

    Dann wirst du dein Gerät bestimmt auch wieder in den nicht-gerooteten Zustand bringen können, um vor Anmeldung eines Garantiefalls überprüfen zu können, ob der Fehler durch den Root-Zugriff hervorgerufen wurde. Und wenn sich das Gerät nicht mehr einschalten lässt... nunja :-)

    Bei meinem Z5 Compact bin ich auch noch am überlegen, ob ich es roote bzw. dabei Informationen zu suchen, wie ich sicher ein Backup der TA-Partition erstellen kann, damit ich die DRM-geschützten Funktionen nicht verliere, wenn ich den Bootloader entsperre.

  7. Re: Huawei/Telekom : Huawei P10 Branding?/ Telekom Bloatware

    Autor: ML82 19.11.17 - 20:26

    ja, genau ... die garantie der der geräte ist das wichtigste überhaupt ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.11.17 20:26 durch ML82.

  8. Re: Huawei/Telekom : Huawei P10 Branding?/ Telekom Bloatware

    Autor: FreiGeistler 20.11.17 - 07:43

    ML82 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ja, genau ... die garantie der der geräte ist das wichtigste überhaupt ...

    Finde ich auch immer seltsam.
    Weil, sie geht in der Regel kaum über die Gewährleistung hinaus. Und dafür lassen die Leute alles mit sich machen.
    Ein Mix aus Bequemlichkeit und Propaganda?

  9. Re: Huawei/Telekom : Huawei P10 Branding?/ Telekom Bloatware

    Autor: querschlaeger 20.11.17 - 08:23

    Anscheinend bist du nicht der einzige, bei dem ein freies Gerät ein Telekombranding erhalten hat: https://telekomhilft.telekom.de/t5/forums/v3_1/forumtopicpage/board-id/872/page/1/thread-id/156174

    Meine Vermutung ist, dass dein Gerät ursprünglich für die Telekom als (Groß)Kunde von Huawei vorgesehen war, dann aber doch (bevor es gebrandet wurde) auf den freien Markt geworfen wurde. Das passiert übrigens bei vielen Herstellern so. Hier wurde wohl irgendwie geschlampt und die IMEI ist noch als Telekomgerät bei Huawei hinterlegt.

  10. Re: Huawei/Telekom : Huawei P10 Branding?/ Telekom Bloatware

    Autor: ldlx 20.11.17 - 16:39

    Mir gehts ja auch um die TA-Partition - wenn die weg ist sagt Sony "Tja, Pech gehabt."

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg
  3. DATEV eG, Nürnberg
  4. Vector Informatik GmbH, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Forza Motorsport 7 34,99€, Ark: Survival Evolved 23,99€, Mittelerde: Schatten des...
  2. 219€ (Vergleichspreis 251€)
  3. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

  1. Satelliteninternet: Fraunhofer erreicht hohe Datenrate mit Beam Hopping
    Satelliteninternet
    Fraunhofer erreicht hohe Datenrate mit Beam Hopping

    Satelliteninternet kann mit DVB-S2X und Beam Hopping sehr viel mehr als bisher. Das will das Fraunhofer IIS bewiesen haben.

  2. Yager: Berliner Entwicklerstudio stellt Actionspiel The Cycle vor
    Yager
    Berliner Entwicklerstudio stellt Actionspiel The Cycle vor

    In 20 Minuten so viel erledigen wie möglich, Koop-Partnerschaften schließen - und überleben: Das ist das Grundprinzip von The Cycle. Hinter dem Shooter steckt das Entwicklerstudio Yager, vor allem für Spec Ops: The Line und Dreadnought bekannt ist.

  3. Macbook Pro: Apple kann den Core i9 nicht kühlen
    Macbook Pro
    Apple kann den Core i9 nicht kühlen

    Wird auf dem Macbook Pro ein längeres Videoprojekt exportiert, ist das Modell mit Core i9 langsamer als das von 2017, da die CPU unter den Basistakt drosselt. Apple könnte per Firmware-Update eingreifen.


  1. 18:05

  2. 17:46

  3. 17:31

  4. 17:15

  5. 17:00

  6. 15:40

  7. 15:16

  8. 15:00