1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphones in Deutschland: Android vor…

Unverschämtheit!!!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unverschämtheit!!!

    Autor: keiner 29.05.12 - 14:42

    Aber, aber, aber... aber Apple baut doch nur ein Gerät und muss sich mit unzähligen anderen messen...

    Und los geht’s... :D

  2. Re: Unverschämtheit!!!

    Autor: vulkman 29.05.12 - 14:45

    Alles ist auf dem absteigenden Ast, weil schonmal ein Freund von einem Freund jemanden hat sagen hören "nächstes Mal kauf ich mir was anderes!"

  3. Re: Unverschämtheit!!!

    Autor: AndyMt 29.05.12 - 14:57

    keiner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber, aber, aber... aber Apple baut doch nur ein Gerät und muss sich mit
    > unzähligen anderen messen...
    Ja genau ;-) aber selbst schuld...

  4. Re: Unverschämtheit!!!

    Autor: Maxiklin 29.05.12 - 14:59

    keiner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber, aber, aber... aber Apple baut doch nur ein Gerät und muss sich mit
    > unzähligen anderen messen...
    >
    > Und los geht’s... :D

    *gähn*, netter Versuch, aber mehr auch nicht :) Nur zur Info sei gesagt, daß Apple mehr als ein Gerät baut bzw. verkauft, neben dem aktuellen 4s auch noch das 4 und auch das 3gs läuft nicht schlecht. Ansonsten interessieren diese Schwanzvergleiche keine Sau, außer die beteiligten Unternehmen xD

    Mich hat nur gewundert, daß Symbian auf 24 % kommen soll. Da es seit über 1 Jahr kein einziges Symbianhandy auf dem Markt gibt, und normalerweise recht viele spätestens alle 2 Jahre ein neues Handy/Smartphone kaufen (im Rahmen der Vertragsverlängerung), eine doch in meinen Augen ziemlich optimistische Zahl xD

  5. Re: Unverschämtheit!!!

    Autor: keiner 29.05.12 - 15:08

    AndyMt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > keiner schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Aber, aber, aber... aber Apple baut doch nur ein Gerät und muss sich mit
    > > unzähligen anderen messen...
    > Ja genau ;-) aber selbst schuld...

    Genau meine Rede... :)

  6. Re: Unverschämtheit!!!

    Autor: keiner 29.05.12 - 15:10

    Maxiklin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > keiner schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Aber, aber, aber... aber Apple baut doch nur ein Gerät und muss sich mit
    > > unzähligen anderen messen...
    > >
    > > Und los geht’s... :D
    >
    > *gähn*, netter Versuch, aber mehr auch nicht :)

    Warum *gähn*? Es hat doch funkioniert :) Siehe > https://forum.golem.de/kommentare/handy/smartphones-in-deutschland-android-vor-symbian-und-ios/kein-wunder..../63445,3005546,3005546,read.html#msg-3005546

    Btw: Apple ist an dieser Statistik doch selbst schuld, sie könnten es ändern... Wenn sie es nicht möchten... Bitte, aber dann müssen sie (ihre Verfechter) aber auch mit den daraus resultierenden Folgen leben... ;)

  7. Re: Unverschämtheit!!!

    Autor: redbullface 29.05.12 - 16:35

    keiner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber, aber, aber... aber Apple baut doch nur ein Gerät und muss sich mit
    > unzähligen anderen messen...
    >
    > Und los geht’s... :D

    Und was hast du sonst dazu zu sagen?
    Dann soll Apple halt mehr bauen. Wenn sie es nicht schaffen, dann haben sie es auch nicht verdient. Your turn.

  8. Re: Unverschämtheit!!!

    Autor: keiner 29.05.12 - 16:38

    redbullface schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und was hast du sonst dazu zu sagen?
    > Dann soll Apple halt mehr bauen. Wenn sie es nicht schaffen, dann haben sie
    > es auch nicht verdient. Your turn.

    Du hättest einfach meine weiteren Kommentare lesen sollen... Your turn... ;)

  9. Re: Unverschämtheit!!!

    Autor: JanZmus 29.05.12 - 16:44

    keiner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Btw: Apple ist an dieser Statistik doch selbst schuld, sie könnten es
    > ändern... Wenn sie es nicht möchten...

    Glaub ich nicht... und wenn Apple 100 Geräte anbieten würde, brauche ich doch trotzdem immer noch nur eins.

    > Bitte, aber dann müssen sie (ihre
    > Verfechter) aber auch mit den daraus resultierenden Folgen leben... ;)

    Ich glaube, den meißten "Verfechtern" (bis auf ein paar Ausnahmen) ist es schlicht und ergreifend wurscht, wieviel Prozent welches OS hat.

  10. Re: Unverschämtheit!!!

    Autor: keiner 29.05.12 - 16:48

    JanZmus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Glaub ich nicht... und wenn Apple 100 Geräte anbieten würde, brauche ich
    > doch trotzdem immer noch nur eins.

    Apple könnte ja auch das OS lizensieren und für andere Hersteller "freigeben"

    > Ich glaube, den meißten "Verfechtern" (bis auf ein paar Ausnahmen) ist es
    > schlicht und ergreifend wurscht, wieviel Prozent welches OS hat.

    Dein Wort in deren Ohren ;)
    Interessant ist nur, dass bei jeder Statistik, welche diesbezüglich veröffentlicht wird dies immer das erste Argument ist, dass dies ja nicht vergleichbar wäre, unfair sein, etc. ...

  11. Re: Unverschämtheit!!!

    Autor: JanZmus 29.05.12 - 17:51

    keiner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > JanZmus schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Glaub ich nicht... und wenn Apple 100 Geräte anbieten würde, brauche ich
    > > doch trotzdem immer noch nur eins.
    >
    > Apple könnte ja auch das OS lizensieren und für andere Hersteller
    > "freigeben"

    Und dann brauch ich trotzdem nur eins ;-)

    > > Ich glaube, den meißten "Verfechtern" (bis auf ein paar Ausnahmen) ist
    > es
    > > schlicht und ergreifend wurscht, wieviel Prozent welches OS hat.
    >
    > Dein Wort in deren Ohren ;)
    > Interessant ist nur, dass bei jeder Statistik, welche diesbezüglich
    > veröffentlicht wird dies immer das erste Argument ist, dass dies ja nicht
    > vergleichbar wäre, unfair sein, etc. ...

    Ein paar Leute, die das immer wieder behaupten, erwecken halt den Eindruck, dass es die verbreitete Meinung wäre... Das Argument ist natürlich trotzdem Schwachsinn.

  12. Re: Unverschämtheit!!!

    Autor: cuthbert 29.05.12 - 18:27

    Maxiklin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mich hat nur gewundert, daß Symbian auf 24 % kommen soll. Da es seit über 1
    > Jahr kein einziges Symbianhandy auf dem Markt gibt, und normalerweise recht
    > viele spätestens alle 2 Jahre ein neues Handy/Smartphone kaufen (im Rahmen
    > der Vertragsverlängerung), eine doch in meinen Augen ziemlich optimistische
    > Zahl xD

    Und wie kommst du darauf, dass es seit einem Jahr angeblich keine Symbians mehr geben soll? Zugegeben, viele sinds nicht und wahrscheinlich sind sie auch nicht erfolgreich, aber Nokia bringt ab und zu neben den Windows Phones auch noch welche mit Symbian (Belle), z.B. das Nokia 808, welches mit seiner "41 MP"-Kamera für recht großes Aufsehen gesorgt hat.

    Und dann sind da noch ne Masse an Leuten, die keine 150¤ aufwärts für ein Smartphone ausgeben und sich lieber ein günstiges Handy zum simsen und telefonieren holen, die laufen zum größten Teil auch noch mit Symbian.

  13. Re: Unverschämtheit!!!

    Autor: TW1920 29.05.12 - 19:07

    cuthbert schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Maxiklin schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mich hat nur gewundert, daß Symbian auf 24 % kommen soll. Da es seit über
    > 1
    > > Jahr kein einziges Symbianhandy auf dem Markt gibt, und normalerweise
    > recht
    > > viele spätestens alle 2 Jahre ein neues Handy/Smartphone kaufen (im
    > Rahmen
    > > der Vertragsverlängerung), eine doch in meinen Augen ziemlich
    > optimistische
    > > Zahl xD
    >
    > Und wie kommst du darauf, dass es seit einem Jahr angeblich keine Symbians
    > mehr geben soll? Zugegeben, viele sinds nicht und wahrscheinlich sind sie
    > auch nicht erfolgreich, aber Nokia bringt ab und zu neben den Windows
    > Phones auch noch welche mit Symbian (Belle), z.B. das Nokia 808, welches
    > mit seiner "41 MP"-Kamera für recht großes Aufsehen gesorgt hat.
    Symbian wird von Nokia weitergeführt - Nokia hat das sogar bis mindestens 2016 garantiert. es wird oft als enddatum aufgefasst, ist es aber nicht. symbian wird von der Symbian Foundation auch danach weiterentwickelt. desweiteren wird symbian vorallem von nokia in zukunft für neue technik verwendet. eventuell soll es sogar noch weitere meego-geräte geben, welches auch für neue produkte/technologien verwendet werden soll.
    Das 808 PureView ist der direkte Nachfolger vom N8, welches bis jetzt das wohl beste Kamera-smartphonbe war. In Zukunft soll es auch Lumias mit PureView-Technik geben. Auch wird es in kürze Nokias geben, welche besonders Wasserresistent - wurde vor kurzem mal angekündigt in einem video von nokia:
    http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=CaAL3PTbBJw

    > Und dann sind da noch ne Masse an Leuten, die keine 150¤ aufwärts für ein
    > Smartphone ausgeben und sich lieber ein günstiges Handy zum simsen und
    > telefonieren holen, die laufen zum größten Teil auch noch mit Symbian.
    Diese sind in diesem Bericht nicht berücksichtigt, da diese Feature-Phones sind, Nokia ist aber im Featurephones-markt sogar noch stärker geworden. bis auf ein bisschensamsung und die seniorenhandyyhersteller gibt es eigentlich nur noch nokias.
    Da der Markt für diese aber immer kleiner wird, ist es für nokia wichtig, im smartphonebereich wieder fuß zu fassen. die große chance besteht mit wp8, wo einige vorschläge seitens nokia berücksichtigt worden sein sollen. es wird spannend, ob der knowhow-austausch erfolg hat. bis jetzt sieht es so aus, als könnte nokia mit wp erfolg haben, denn wp-anteile steigen (winmobil verschwindet -> daher der derzeitige verlust). desweiteren ist samsung mit seinem neuen billig-wp-phone in konkurrenz gegen nokia getreten, was der plattform sogar helfen könnte zu wachsen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Berlin
  2. WEMAG AG, Schwerin
  3. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg
  4. ADAC IT Service GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99
  2. 11,99€
  3. 20,49€
  4. (-70%) 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Netzwerke: Warum 5G nicht das bessere Wi-Fi ist
Netzwerke
Warum 5G nicht das bessere Wi-Fi ist

5G ist mit großen Marketing-Versprechungen verbunden. Doch tatsächlich wird hier mit immensem technischem und finanziellem Aufwand überwiegend das umgesetzt, was Wi-Fi bereits kann - ohne dessen Probleme zu lösen.
Eine Analyse von Elektra Wagenrad

  1. Rechenzentren 5G lässt Energiebedarf stark ansteigen
  2. Hamburg Telekom startet 5G in weiterer Großstadt
  3. Campusnetze Bisher nur sechs Anträge auf firmeneigenes 5G-Netz

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. San José Bosch und Daimler starten autonomen Taxidienst
  2. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  3. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte

  1. Project Scarlett: Microsoft kündigt die Xbox One X Series an
    Project Scarlett
    Microsoft kündigt die Xbox One X Series an

    Der Name der nächsten Microsoft-Spielekonsole(n) lautet Xbox One X Series. Das Gehäuse erinnert stark an einen PC, es kann stehend oder liegend verwendet werden. Zum Lieferumfang gehört ein neuer Xbox Wireless Controller mit Share-Taste und optimiertem D-Pad.

  2. Half-Life: Testspieler schaffen 2 bis 3 Stunden Alyx am Stück
    Half-Life
    Testspieler schaffen 2 bis 3 Stunden Alyx am Stück

    Virtual Reality kann anstrengend sein, das nur für VR geplante Half-Life Alyx soll aber Spaß machen - so viel, dass sich Spieler im Versuchslabor länger damit beschäftigen als vom Entwickler erwartet. Valve hat noch ein paar weitere neue Informationen zum Gameplay veröffentlicht.

  3. Soziales Netzwerk: Medienanstalt geht wegen Pornografie gegen Twitter vor
    Soziales Netzwerk
    Medienanstalt geht wegen Pornografie gegen Twitter vor

    Laut der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein macht sich Twitter strafbar, indem es Profile nicht sperrt oder löscht, die pornografisches Material verbreiten. Ein entsprechendes Verfahren ist eingeleitet worden, es drohen ein Bußgeld und eine Untersagung.


  1. 05:58

  2. 17:28

  3. 16:54

  4. 16:26

  5. 16:03

  6. 15:17

  7. 15:00

  8. 14:42