1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphones: Neues Gorilla Glass soll…

Samsung vs. Apple im Glas

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Samsung vs. Apple im Glas

    Autor: Overlord 24.07.20 - 10:27

    Wenn ich mir das Samsung Galaxy S7 meiner Freundin gegen mein iPhone 11 Pro angucke: Ihr Galaxy ist schon gut alt, wird in die Handtasche geknallt und hat keinen Schutz. Das Display sieht echt noch super aus. Und das obwohl sie Schlüssel drin hat und was weiß ich was noch.

    Mein iPhone 11 Pro - einfach nur in die Hosentasche meiner kurzen Hose. Nichts anderes darin: Sieht nach 3 Monaten zerrissener aus als ihr Telefon was x Jahre alt ist. Und wer jetzt sagt das iPhone hält dafür Stürze besser aus: Nada.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.07.20 10:27 durch Overlord.

  2. Re: Samsung vs. Apple im Glas

    Autor: katze_sonne 24.07.20 - 10:34

    Overlord schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich mir das Samsung Galaxy S7 meiner Freundin gegen mein iPhone 11 Pro
    > angucke: Ihr Galaxy ist schon gut alt, wird in die Handtasche geknallt und
    > hat keinen Schutz. Das Display sieht echt noch super aus. Und das obwohl
    > sie Schlüssel drin hat und was weiß ich was noch.
    >
    > Mein iPhone 11 Pro - einfach nur in die Hosentasche meiner kurzen Hose.
    > Nichts anderes darin: Sieht nach 3 Monaten zerrissener aus als ihr Telefon
    > was x Jahre alt ist. Und wer jetzt sagt das iPhone hält dafür Stürze besser
    > aus: Nada.

    Sagt nichts aus. Gerade der Schlüssel macht nichts aus, Metall ist weniger hart als das Glas. (Siehe die ganzen Tests von JerryRigsEverything)

    Dagegen reicht schon ein Sandkorn o.ä. in der Hosentasche und du bekommst Kratzer, weil der Sand immer härter als das Glas ist. Auch bei Samsung. Vielleicht hat deine Freundin also nur sauberere Hosentaschen :)

  3. Re: Samsung vs. Apple im Glas

    Autor: violator 24.07.20 - 11:24

    Härte ist ja nur eine Sache. Ich kann auch mit "weicherem" Metall Kratzer machen, der Druck und die Form kommt ja noch dazu.

  4. Re: Samsung vs. Apple im Glas

    Autor: genussge 24.07.20 - 11:33

    Ne gute Versicherung kann hier auch interessant sein. Kratzer - solange sie nicht wirklich sehr auffällig sind - kann man nicht immer vermeiden. Blöd wird es bei der Spider-App.

  5. Re: Samsung vs. Apple im Glas

    Autor: Peace Ð 24.07.20 - 12:01

    Ne GUTE Versicherung kostet dann aber wahrscheinlich auch ne GUTE Ecke mehr als andere. Und dann ist da noch die Sache mit der Zahlungsfreudigkeit... Allgemein haben Handyversicherungen doch so gar keinen guten Ruf.

  6. Re: Samsung vs. Apple im Glas

    Autor: genussge 24.07.20 - 12:20

    Ich hab meine in der Hausrat inkludiert und habe bei Eigenverschulden Anspruch auf Displaywechsel, einmal pro Jahr – modellunabhängig. Musste ich aber bislang nicht in Anspruch nehmen; bin bei Generali.

  7. Re: Samsung vs. Apple im Glas

    Autor: ip_toux 24.07.20 - 13:34

    Hab ein S9+ über 2 Jahre gehabt, arbeite im Lager. Ist unzählige Mal runter gefallen, in Arbeitshose getragen (Schmutz und Partikel) am Glas und Display ist nichts. Musste selber immer wieder staunen wenn es einen doch heftigen Fall/Sturz durchgemacht hat.

    Mein neues OnePlus8Pro macht soweit auch ganz gut mit (noch, sind erst 2 Monate).

    Apple kann ich nicht beurteilen, nie eines besessen.

  8. Re: Samsung vs. Apple im Glas

    Autor: KingFleaswallow 24.07.20 - 14:13

    Ich habe seit knapp 3 Jahren ein Xiaomi und das hält super. Habe noch nie ein Hülle drum gehabt und es ist immer besser aussehend als alle Handys von kollegen!
    Lustigerweise ist es mir am aller ersten Tag nach dem Auspacken 2 Meter weit auf einen Dünnen FußbodenTeppich geknallt und hat seitdem einen Miniriss ganz oben am Display. Obwohl es immer aus meiner Hosentasche auf den Fußboden bei mir Zuhause fällt passiert nie was, Teppich und manchmal Fliese und manchmal wenn ich mich auf Bänke setze oder Stühle wenn ich woanders bin und eine Lockere Hose anhabe fällt es oft raus, aber passieren tut nix mit dem Display.

    Wenn ich mir ansehe wie Leute nach 2 Monaten trozt Hülle komplett ramponierte Screens haben frage ich mich immer nur wie?!

    Das Glas wird zumindest viele Leute glücklich machen. Sobald ein Handy den Regelmäßigen Fall aus meiner Hosentasche auf alle möglichen Böden übersteht (bei unter 5km/h) kann ich damit ewig auskommen, sollte ein standard sein. Von iPhones weiß ich, dass die sofort Risse bekommen, hab mal eines jemandem abgekauft, bei der übergabe runtergefallen und sofort ein neuer Riss im Display, solche Dreckshandys aus meiner Benutzer Sicht.

  9. Re: Samsung vs. Apple im Glas

    Autor: subjord 24.07.20 - 18:39

    So Anekdoten sind aber auch nur bedingt aussagekräftig. Man kann jedes Handy 100 mal auf den Boden schmeißen und es wird nur ein einziges Mal einen Riss im Display bekommen. Bei meinem iPhone (was jetzt fast 5 Jahre alt ist) war’s nach einem Jahr soweit dass es einen Riss bekommen hat.
    Ich hab’s nicht in meine Hosentasche gesteckt sondern eine Schicht weiter außen. Es kam direkt auf die untere Ecke vom Display auf.
    Aber trotz Riss hält es sich super. Obwohl es danach noch sehr oft heruntergefallen ist (und ich seit fast zwei Jahren keine Hülle mehr benutze).
    Man hat halt einmal Pech. Hoffentlich passierts bei meinem nächsten Handy eher am Ende der Benutzungszeit :D



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.07.20 18:41 durch subjord.

  10. Re: Samsung vs. Apple im Glas

    Autor: FreiGeistler 25.07.20 - 14:12

    katze_sonne schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sagt nichts aus. Gerade der Schlüssel macht nichts aus, Metall ist weniger
    > hart als das Glas. (Siehe die ganzen Tests von JerryRigsEverything)
    >
    > Dagegen reicht schon ein Sandkorn o.ä. in der Hosentasche und du bekommst
    > Kratzer, weil der Sand immer härter als das Glas ist. Auch bei Samsung.
    > Vielleicht hat deine Freundin also nur sauberere Hosentaschen :)

    Wenn du Honig gegen weiche Butter streichst, verformt sich dann der Honig oder die Butter? Ich würde sagen; beides.

  11. Re: Samsung vs. Apple im Glas

    Autor: franzbauer 27.07.20 - 11:51

    Nein, die Butter wird zerdrückt vom Messer, nicht vom Honig.
    Hol dir ein normales Teppichmesser und versuch das Glas einzuritzen.
    Ich kann mit meinem Schlüssel so viel auf meinem Display rumkratzen wie ich will, es passiert einfach gar nix.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Oldenburg
  2. Haufe Group, Freiburg, München, Süddeutschland (Home-Office möglich)
  3. Haufe Group, Freiburg
  4. Techniker Krankenkasse, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de