1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphones: Neues Gorilla Glass soll…

Was benutzt ihr zum Schutz?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was benutzt ihr zum Schutz?

    Autor: Frostwind 24.07.20 - 14:29

    no-name China-Schutzfolie, Hülle, Flüssigschutz oder etwas ganz anderes?

  2. Re: Was benutzt ihr zum Schutz?

    Autor: Fotobar 24.07.20 - 15:23

    Achtsamkeit und Vorsicht.

  3. Re: Was benutzt ihr zum Schutz?

    Autor: tertius 24.07.20 - 17:21

    Ein Etui, damit das Smartphone nicht so leicht aus der Hosentasche rutscht. Das wars.
    Schutzfolie hatte ich früher mal, ist überflüssig. Screen zerkratzt auch ohne nicht, außer man hat vielleicht Sand in der Hosentasche oder Schlüssel. Aber dagegen hilft ja das Etui.
    Bumper sind super hässlich, die scheiden ganz aus.

  4. Re: Was benutzt ihr zum Schutz?

    Autor: Mr_Gee 24.07.20 - 21:11

    Bumper mit plexirückseite und folie

  5. Re: Was benutzt ihr zum Schutz?

    Autor: Kleiber 25.07.20 - 12:09

    tertius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein Etui, damit das Smartphone nicht so leicht aus der Hosentasche rutscht.
    > Das wars.
    > Schutzfolie hatte ich früher mal, ist überflüssig. Screen zerkratzt auch
    > ohne nicht, außer man hat vielleicht Sand in der Hosentasche oder
    > Schlüssel. Aber dagegen hilft ja das Etui.
    > Bumper sind super hässlich, die scheiden ganz aus.

    Ich finde viele Etuis super häßlich und sie machen das Handy zu groß. Welche Etuis empfiehlst du?

  6. Re: Was benutzt ihr zum Schutz?

    Autor: FreiGeistler 25.07.20 - 14:08

    Frostwind schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > no-name China-Schutzfolie, Hülle, Flüssigschutz oder etwas ganz anderes?

    Am liebsten Plastik-Display. Kratzer bei Verwendung mit Fingernägeln (die bei mir kurz sind) oder unsachgemässem Transport, wären mir lieber, als ein Zerbrochens Display.
    Gibt es aber nicht mehr.

  7. Re: Was benutzt ihr zum Schutz?

    Autor: narfomat 25.07.20 - 14:48

    schutzglasscheibe hilft oft nur gegen kratzer, nicht aber gegen stürze aufs display. siliconhülle gegen sturzschäden am gerät (ausser displaybruch, versteht sich) macht mmn. hingegen schon sinn. mich nervt silicon, darum hab ich nen hardcase (hartplastik). gegen schlimme sachen hilft nur so nen rugged kram wie UAG, ne normale dünne TPU bringt da auch nix mehr, nervt aber eben weil fett.

    das wirklich einzige was gegen so ziemlich alles hilft sind voll-ummantelung (rugged cases) alla pelican marine case oder die dinger von ghostek, aber von den ganzen "noname-china-cases" sind auch viele schrott und das dein display hinterher noch geht ist auch nicht sicher... und wer will das schon im täglichen benutzen müssen, nervt halt, eingeschränkte bedienung, ist eben was für outdoor.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.07.20 14:53 durch narfomat.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden
  3. RATIONAL Aktiengesellschaft, Landsberg am Lech
  4. Deutsche Bundesbank, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-40%) 41,99€
  2. (-50%) 14,99€
  3. 14,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmierer als Künstler: Von der Freiheit, Neues in Code zu denken
Programmierer als Künstler
Von der Freiheit, Neues in Code zu denken

Abgabetermine und Effizienzansprüche der Auftraggeber drängen viele dazu, Code nach Schema F abzuliefern. Dabei kann viel Gutes entstehen, wenn man Programmieren als Form von Kunst betrachtet.
Von Maja Hoock

  1. Ubuntu Canonical unterstützt Flutter-Framework unter Linux
  2. Complex Event Processing Informationen fast in Echtzeit auswerten
  3. Musik Software generiert Nirvana-Songtexte

Oneplus Nord im Test: Oneplus' starker Vorstoß in mittlere Preisregionen
Oneplus Nord im Test
Oneplus' starker Vorstoß in mittlere Preisregionen

Das Oneplus Nord ist kein Mittelklasse-Smartphone - dafür ist es zu gut. Für 400 Euro gibt es aktuell kaum ein Gerät mit vergleichbar gutem Ausstattungsmix.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Oneplus Nord kostet ab 400 Euro
  2. Smartphone Oneplus bestätigt Details zum neuen Nord

Garmin Instinct Solar im Test: Sportlich-sonniger Ausdauerläufer
Garmin Instinct Solar im Test
Sportlich-sonniger Ausdauerläufer

Die Instinct Solar sieht aus wie ein Spielzeugwecker - aber die Sportuhr von Garmin bietet Massen an Funktionen und tolle Akkulaufzeiten.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearables Garmin Connect läuft wieder
  2. Wearables Server von Garmin Connect sind offline
  3. Fenix 6 Garmin lädt weitere Sportuhren mit Solarstrom