Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphones: Textnachricht legt iPhone…

Direkt mal testen....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Direkt mal testen....

    Autor: Anonymer Nutzer 19.01.17 - 11:33

    kwT

  2. Re: Direkt mal testen....

    Autor: Golum 19.01.17 - 11:55

    Und, läuft?

    Gruß,
    Golum

  3. Re: Direkt mal testen....

    Autor: nightmar17 19.01.17 - 12:15

    Golum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und, läuft?


    Scheint so, sonst hätte er inzwischen geantwortet.

  4. Re: Direkt mal testen....

    Autor: Anonymer Nutzer 19.01.17 - 13:01

    nightmar17 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Golum schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und, läuft?
    >
    > Scheint so, sonst hätte er inzwischen geantwortet.

    hahaha :-D seems legit! aber nein, bzw. ja, der Empfänger hat sich ne halbe stunde später gemeldet und mich zur sau gemacht :thumbsup:

  5. Re: Direkt mal testen....

    Autor: deefens 19.01.17 - 14:18

    nightmar17 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Golum schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und, läuft?
    >
    > Scheint so, sonst hätte er inzwischen geantwortet.

    Made my day :) Die Frage an sich war aber auch schon gut.

  6. Re: Direkt mal testen....

    Autor: pseudonymer 19.01.17 - 19:19

    Könntest du hier den Inhalt der SMS posten ?

  7. Re: Direkt mal testen....

    Autor: Anonymer Nutzer 20.01.17 - 10:25

    pseudonymer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Könntest du hier den Inhalt der SMS posten ?

    www.gidf.de ;)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Qimia GmbH, Köln
  2. 50Hertz Transmission GmbH, Berlin
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen bei Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate.de
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Uber-Unfall: Die vielen Widersprüche des autonomen Fahrens
Uber-Unfall
Die vielen Widersprüche des autonomen Fahrens
  1. Fernbedienung Nissan will autonome Autos zur Not fernsteuern
  2. Umfrage Autofahrer wollen über Fahrzeugdaten selbst entscheiden
  3. Autonomes Fahren Waymo will fahrerlose Autos auf die Straße schicken

Galaxy-S9-Kamera im Vergleichstest: Schärfer geht es aktuell kaum
Galaxy-S9-Kamera im Vergleichstest
Schärfer geht es aktuell kaum
  1. Samsung Galaxy-S9-Smartphones kommen mit 256 GByte nach Deutschland
  2. Galaxy S9 und S9+ im Test Samsungs Kamera-Kompromiss funktioniert
  3. Samsung Telekom bietet Galaxy S9 für 722 Euro an

Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
  1. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung
  2. Cybersecurity Tech Accord IT-Branche verbündet sich gegen Nationalstaaten
  3. Black Friday Markeninhaber plant Beschwerde gegen Löschung

  1. Schellenberger Wald: Unitymedia baut Glasfaser in Essener Stadtteil
    Schellenberger Wald
    Unitymedia baut Glasfaser in Essener Stadtteil

    Kabelnetzbetreiber bauen ihr Netz auch aus. So erschließt Unitymedia einen unterversorgten Stadtteil in Essen mitten im Stadtwald mit FTTB (Fiber To The Building).

  2. IT-Jobs: Mehr Frauen studieren Informatik
    IT-Jobs
    Mehr Frauen studieren Informatik

    Im Jahr 2016 stieg der Frauenanteil etwas stärker als die Gesamtzahl der Informatik-Erstsemesterstudierenden. Doch das reicht vielen noch nicht: Kinder sollten so früh wie möglich begeistert und Mädchen besonders gefördert werden, fordert der Bitkom.

  3. Webstresser.org: Größter DDoS-Marktplatz nach Ermittlungen offline
    Webstresser.org
    Größter DDoS-Marktplatz nach Ermittlungen offline

    Mit der Operation Power Off haben zahlreiche Polizeibehörden den größten Marktplatz für DDoS-Angriffe vom Netz genommen. Die Infrastruktur des Dienstes fand sich zum Teil auch in Deutschland, im April sollen darüber bereits vier Millionen Angriffe erfolgt sein.


  1. 19:21

  2. 18:35

  3. 17:55

  4. 17:35

  5. 17:20

  6. 17:00

  7. 16:34

  8. 16:10