Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphones: Windows Phone wird Apples…

Der Zug ist abgefahren

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Zug ist abgefahren

    Autor: Elvenpath 07.06.12 - 15:58

    Windows Phone 7 floppt dramatisch. Daran werden auch die gekauften Analüsten nichts ändern.

  2. Re: Der Zug ist abgefahren

    Autor: PaytimeAT 07.06.12 - 16:39

    Elvenpath schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Windows Phone 7 floppt dramatisch. Daran werden auch die gekauften
    > Analüsten nichts ändern.

    Die Analysten können so oder so nichts ändern, dafür sind die nicht zuständig. Ich würde nur gerne deine Quelle sehen wo WP7 "dramatisch floppt"!

  3. Re: Der Zug ist abgefahren

    Autor: mochiman 07.06.12 - 19:41

    "Analüsten"

    huhuhu freudscher Versprecher. ^^

  4. Re: Der Zug ist abgefahren

    Autor: Trollversteher 07.06.12 - 19:52

    >Windows Phone 7 floppt dramatisch. Daran werden auch die gekauften Analüsten nichts ändern.

    Sprach der selbsternannte "Analüst" aus dem Golem-Forum? ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Berlin, Berlin
  2. Computacenter AG & Co. oHG, München
  3. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. Weleda AG, Schwäbisch Gmünd

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. mit Gaming-Monitoren, z. B. Acer ED323QURA Curved/WQHD/144 Hz für 299€ statt 379€ im...
  2. (u. a. Apple iPhone 6s Plus 32 GB für 299€ und 128 GB für 449€ - Bestpreise!)
  3. (u. a. Nikon D5600 Kit 18-55 mm + Tasche + 16 GB für 444€ statt 525€ ohne Tasche und...
  4. (heute u. a. iRobot Roomba 960 für 399€ statt ca. 460€ im Vergleich)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Urheberrecht: Youtuber sollen bei Snippets kein Geld mehr verlieren
    Urheberrecht
    Youtuber sollen bei Snippets kein Geld mehr verlieren

    Bisher konnten Urheber die Einnahmen von Youtubern komplett an sich ziehen, auch wenn diese nur ganz kurze Teile der eigenen Werke übernahmen. Das soll künftig auf Youtube nicht mehr möglich sein.

  2. Einrichtungskonzern: Ikea startet eigenen Geschäftsbereich für Smart Home
    Einrichtungskonzern
    Ikea startet eigenen Geschäftsbereich für Smart Home

    Der Einrichtungskonzern Ikea will mit einem eigenen Geschäftsbereich seine Smart-Home-Produkte voranbringen. Das Unternehmen will damit mehr bieten als nur gewöhnliche Möbel.

  3. Zoncolan: Facebook testet 100 Millionen Zeilen Code in 30 Minuten
    Zoncolan
    Facebook testet 100 Millionen Zeilen Code in 30 Minuten

    Das Entwicklerteam von Facebook hat ein eigenes Werkzeug zur statischen Code-Analyse erstellt und stellt nun erstmals Details dazu vor. Das Projekt habe Tausende Sicherheitslücken verhindert.


  1. 14:34

  2. 13:28

  3. 12:27

  4. 11:33

  5. 09:01

  6. 14:28

  7. 13:20

  8. 12:29