Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphones: Windows Phone wird Apples…

Dieses Jahr 5,5%? Nicht nach der Windows Phone 8 Update Katastrophe

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dieses Jahr 5,5%? Nicht nach der Windows Phone 8 Update Katastrophe

    Autor: spaceMonster 07.06.12 - 13:17

    Selbst wer Windows Phone mag der wird nun spätestens nach dem bekannt werden, dass Windows Phone 8 nur auf neuen Geräten kommen wird, davon ablassen in nächster Zeit ein WP7 Smartphone zu kaufen... das wäre ja eine Sackgasse. Die ersten WP8 Smartphones müssen sich dann erstmal bewähren und im Preis Fallen bis sie zu Hauf gekauft werden.

    Die gelegenheitskäufer im Laden die sich über sowas keine Gedanken machen werden weiterhin lieber zu Android/IPhone greifen schon allein weil niemand der sich nicht mit der Materie beschäftigt etwas mit diesen seltsamen neonfarbenden Quadraten auf schwarzen untergrund anfangen kann die das WP Display zeigt... Da sind die bunten Hintergrundbilder über denen Icons schweben (bei Android und IPhone) wesentlich bekannter/vertrauter...

  2. Re: Dieses Jahr 5,5%? Nicht nach der Windows Phone 8 Update Katastrophe

    Autor: koflor 07.06.12 - 13:23

    spaceMonster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Selbst wer Windows Phone mag der wird nun spätestens nach dem bekannt
    > werden, dass Windows Phone 8 nur auf neuen Geräten kommen wird, davon
    > ablassen in nächster Zeit ein WP7 Smartphone zu kaufen... das wäre ja eine
    > Sackgasse. Die ersten WP8 Smartphones müssen sich dann erstmal bewähren und
    > im Preis Fallen bis sie zu Hauf gekauft werden.

    Da hast Du aber brav die Meldung gelesen und dabei wahrscheinlich nur übersehen, dass die aktuellen Geräte die Features ebenfalls als Update erhalten werden.
    Zudem haben hier sowohl Heise, als auch Golem eine Blog-Meldung als offizielle Meldung erscheinen lassen. Das hat alles etwas Stille-Post-Charakter und ist eigentlich nicht sonderlich seriös.

  3. Re: Dieses Jahr 5,5%? Nicht nach der Windows Phone 8 Update Katastrophe

    Autor: Lord Gamma 07.06.12 - 13:32

    Für den Normalnutzer heißt es dennoch in erster Linie: Wenn ich jetzt ein Windows-Phone kaufe, bekomme ich kein Windows-Phone 8 Update.

    Und selbst als versierter Nutzer sollte man ins Zweifeln kommen: Ok, ich bekomme vielleicht die Windows-Phone 8 Features für mein veraltetes Windows-Phone 7 OS nachgereicht, aber was ist wenn das Windows-Phone 8 kurze Zeit später dann wieder neue Features bekommt?!

  4. Re: Dieses Jahr 5,5%? Nicht nach der Windows Phone 8 Update Katastrophe

    Autor: Per Nachnahme 07.06.12 - 13:34

    Microsoft und Nokia werden bald in die Bedeutungslosigkeit versinken. Meine Prognose. Genauso viel wert wie die des IDC.

  5. Re: Dieses Jahr 5,5%? Nicht nach der Windows Phone 8 Update Katastrophe

    Autor: LH 07.06.12 - 13:35

    koflor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da hast Du aber brav die Meldung gelesen und dabei wahrscheinlich nur
    > übersehen, dass die aktuellen Geräte die Features ebenfalls als Update
    > erhalten werden.

    Das sagen sie jetzt, aber man wird sehen wie weit das wirklich geht. Fakten liefern ist angesagt. Und das kann nur MS. Bis dahin ist Skepsis durchaus angebracht.

  6. Re: Dieses Jahr 5,5%? Nicht nach der Windows Phone 8 Update Katastrophe

    Autor: ip (Golem.de) 07.06.12 - 13:51

    > Zudem haben hier sowohl Heise, als auch Golem eine Blog-Meldung als
    > offizielle Meldung erscheinen lassen. Das hat alles etwas
    > Stille-Post-Charakter und ist eigentlich nicht sonderlich seriös.

    da scheint ein Missverständnis vorzuliegen. Das Zitieren anderer Medien gehört zum normalen Handwerkszeug des Journalismus. Das findet tagtäglich in jeder Tageszeitung und natürlich auch auf jeder News-Seite statt. Dazu gehört dann natürlich auch, dass die Quelle klar genannt wird, wie es auch im aktuellen Fall geschehen ist.

    Viele Grüße,
    Ingo Pakalski
    Golem.de

  7. Re: Dieses Jahr 5,5%? Nicht nach der Windows Phone 8 Update Katastrophe

    Autor: koflor 07.06.12 - 13:56

    ip (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Zudem haben hier sowohl Heise, als auch Golem eine Blog-Meldung als
    > > offizielle Meldung erscheinen lassen. Das hat alles etwas
    > > Stille-Post-Charakter und ist eigentlich nicht sonderlich seriös.
    >
    > da scheint ein Missverständnis vorzuliegen. Das Zitieren anderer Medien
    > gehört zum normalen Handwerkszeug des Journalismus. Das findet tagtäglich
    > in jeder Tageszeitung und natürlich auch auf jeder News-Seite statt. Dazu
    > gehört dann natürlich auch, dass die Quelle klar genannt wird, wie es auch
    > im aktuellen Fall geschehen ist.

    Das stimmt schon, aber es gibt ja nach wie vor kein offizielles Statement von Microsoft oder Nokia dazu. Zudem habe ich auch schon andere Meldungen gelesen, dass neue Geräte, wie das Nokia 900 das Update erhalten sollen bzw. dies aktuell getestet wird.
    http://www.areamobile.de/news/21672-nokia-lumia-900-ist-fuer-windows-phone-8-geruestet
    Also kann eigentlich momentan niemand Genaueres sagen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.06.12 13:59 durch koflor.

  8. Re: Dieses Jahr 5,5%? Nicht nach der Windows Phone 8 Update Katastrophe

    Autor: onkel hotte 07.06.12 - 14:02

    Viele Androidkäufer können auch nicht wissen, ob sie denn mal ICS für ihr Gerät bekommen und kaufens dennoch.

  9. Re: Dieses Jahr 5,5%? Nicht nach der Windows Phone 8 Update Katastrophe

    Autor: Lord Gamma 07.06.12 - 14:08

    Ja, weil es extrem viele Apps gibt ...

  10. Re: Dieses Jahr 5,5%? Nicht nach der Windows Phone 8 Update Katastrophe

    Autor: 3dgamer 07.06.12 - 14:14

    Lord Gamma schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, weil es extrem viele Apps gibt ...

    Oh man... jetzt werden die Totschlagargumente rausgeholt!!!1111einseinself...

  11. Re: Dieses Jahr 5,5%? Nicht nach der Windows Phone 8 Update Katastrophe

    Autor: egal 07.06.12 - 14:20

    Lord Gamma schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für den Normalnutzer heißt es dennoch in erster Linie: Wenn ich jetzt ein
    > Windows-Phone kaufe, bekomme ich kein Windows-Phone 8 Update.
    >

    Der Normalnutzer kann oft nicht mal ein Android-Phone von einem iPhone unterscheiden.
    Selbst schon mehrfach erlebt: "Ist das ein iPhone?" Antwort: "Nein, aber sowas ähnliches".

    Ähnliches habe ich auch schon mit dem Android-Tablet erlebt. Ist das ein iPad? Nö

  12. Re: Dieses Jahr 5,5%? Nicht nach der Windows Phone 8 Update Katastrophe

    Autor: DrKhaos 07.06.12 - 14:24

    Einze(i)ller. Tolles Argument wo man doch jetzt schon der Meinung ist, dass Apps auch nicht so die zukunft sind sondern Responsive und dergleichen. Wahrscheinlich kommt noch das Killerargument: " Es ist offen!!111!!!"

  13. Re: Dieses Jahr 5,5%? Nicht nach der Windows Phone 8 Update Katastrophe

    Autor: ip (Golem.de) 07.06.12 - 15:05

    > Das stimmt schon, aber es gibt ja nach wie vor kein offizielles Statement
    > von Microsoft oder Nokia dazu. Zudem habe ich auch schon andere Meldungen
    > gelesen, dass neue Geräte, wie das Nokia 900 das Update erhalten sollen
    > bzw. dies aktuell getestet wird.
    > www.areamobile.de
    > Also kann eigentlich momentan niemand Genaueres sagen.

    ganz abschließend ist das derzeit wirklich schwer abzuschätzen. Aber alle vorliegenden Informationen zu Windows Phone 8 (veränderte Kernel-Basis) lassen es sehr wahrscheinlich erscheinen, dass Windows Phone 8 nicht auf den jetzigen Geräten laufen wird.

    In dem verlinkten Artikel von Area Mobile wird ein Nokia-Support-Mitarbeiter zitiert. Nach unseren Erfahrungen werden beim Support oft falsche Informationen an die Kunden getragen. Das könnte auch in dem Fall so sein. Außerdem halten wir die Aussage eines Microsoft-Managers an einen Journalisten in diesem Fall für glaubwürdiger. Eben auch unter dem Aspekt der Kernel-Änderung.

    Viele Grüße,
    Ingo Pakalski
    Golem.de

  14. Re: Dieses Jahr 5,5%? Nicht nach der Windows Phone 8 Update Katastrophe

    Autor: Pablo 07.06.12 - 15:19

    Lord Gamma schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für den Normalnutzer heißt es dennoch in erster Linie: Wenn ich jetzt ein
    > Windows-Phone kaufe, bekomme ich kein Windows-Phone 8 Update.

    Bei Android ist es aber nicht viel anders und es hält die Leute auch nicht ab die Teile zu kaufen.

  15. Re: Dieses Jahr 5,5%? Nicht nach der Windows Phone 8 Update Katastrophe

    Autor: Pablo 07.06.12 - 15:21

    koflor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Das stimmt schon, aber es gibt ja nach wie vor kein offizielles Statement
    > von Microsoft oder Nokia dazu.

    Was sollen die denn dazu kommentieren? "Die Analyse ist völlig übertrieben und IDC überschätzt unsere Fähigkeiten?" Wohl kaum. Ich wette eher, dass 2016 Nokia nicht mehr existiert.

  16. Re: Dieses Jahr 5,5%? Nicht nach der Windows Phone 8 Update Katastrophe

    Autor: Hassan 07.06.12 - 16:38

    Schreibe keinen Mist. Natürlich wird Nokia weiter existieren.

    Ich wette, dass ihr vor dem iPhone und Android noch nicht mal wusstet, dass man Handys überhaupt aktualisieren konnte. Ich wusste das seit Nokia 7110. Und man konnte wahrscheinlich davor schon Handys aktualisieren.

    Ich finde das gar nicht schlimm, wenn die Aktuellen WP7 Smartphones nicht auf WP8 aktualisieren kann. Ist doch gut so wie es ist. Ist ja nicht so, dass die Handys, wenn die ersten WP8 Handys rauskommen, nicht mehr funktionieren. Solche Leute wie wir holen doch wahrscheinlich in ein oder spätestens zwei Jahren sowieso ein neues Handy.

  17. Re: Dieses Jahr 5,5%? Nicht nach der Windows Phone 8 Update Katastrophe

    Autor: PaytimeAT 07.06.12 - 16:42

    Lord Gamma schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für den Normalnutzer heißt es dennoch in erster Linie: Wenn ich jetzt ein
    > Windows-Phone kaufe, bekomme ich kein Windows-Phone 8 Update.
    >
    > Und selbst als versierter Nutzer sollte man ins Zweifeln kommen: Ok, ich
    > bekomme vielleicht die Windows-Phone 8 Features für mein veraltetes
    > Windows-Phone 7 OS nachgereicht, aber was ist wenn das Windows-Phone 8
    > kurze Zeit später dann wieder neue Features bekommt?!

    Nur weil es so bei Samsung mit der Galaxy-Reihe ist muss es nicht gleich heisen, dass das auch für die Windows Phones gilt!

  18. Re: Dieses Jahr 5,5%? Nicht nach der Windows Phone 8 Update Katastrophe

    Autor: RP-01 07.06.12 - 16:44

    Lord Gamma schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für den Normalnutzer heißt es dennoch in erster Linie: Wenn ich jetzt ein
    > Windows-Phone kaufe, bekomme ich kein Windows-Phone 8 Update.

    Diese sog. "Normalnutzer", haben von sowas meist gar keine Ahnung.
    Wenn ich mich bei Freunden und Bekannten mal umhöre, und Frage ob ihr iPhone oder Android-Gerät für das nächste Update gerüstet ist/welche Version es hat, war die Antwort -bis auf in drei bis fünf Fällen bisher- ungefähr so: "Da gibt's Updates? Für welche Apps?".

    Diese besagten drei-fünf Fälle, waren jeweils Leute die sich mit der Materie von PC's und Smartphones um einiges mehr auskannten, als der ganze Rest.


    Ich für meinen Teil als Technik-Enthusiast, habe Windows Phone sehr lieb gewonnen. In meinen Augen eindeutig das beste Mobile Betriebssystem.
    Allein schon die unabdingliche Smoothness dieses OS, welche da draußen überhaupt keine ernstzunehmende Konkurrenz finden kann, ist für mich Grund genug es vor alle Konkurrenten zu stellen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.06.12 16:46 durch RP-01.

  19. Re: Dieses Jahr 5,5%? Nicht nach der Windows Phone 8 Update Katastrophe

    Autor: Lord Gamma 07.06.12 - 18:37

    Es ist kein Argument, was mich persönlich betrifft. Viele sehen aber eine App bei jemandem und wollen sie auch haben, darüber sprechen, hipp sein usw. Das sollte man als technisch versierter Mensch nicht unterschätzen.

  20. Re: Dieses Jahr 5,5%? Nicht nach der Windows Phone 8 Update Katastrophe

    Autor: Whitey 07.06.12 - 19:57

    Hassan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schreibe keinen Mist. Natürlich wird Nokia weiter existieren.

    Wenn sie so weiter machen wahrscheinlich nicht mehr....

    ... und um ehrlich zu sein freut mich das. Ist zwar kein Technik-Argument, aber nachdem wie sich Nokia in Deutschland und anderen Ländern verhalten hat, können die von mir aus so bald wie Möglich als Konzern vor die Hunde gehen.

    Und ob sich Das Win-OS durchsetzen wird hängt wohl auch noch von einigen anderen Faktoren ab, die hier gar nicht diskutiert wurden.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Siltronic AG, Freiberg
  2. Hammer Sport AG, Neu-Ulm
  3. Auswärtiges Amt, Bonn oder Berlin
  4. Stadtwerke München GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 2,69€
  3. 4,99€
  4. 3,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

Google Game Builder ausprobiert: Spieldesign mit Karten statt Quellcode
Google Game Builder ausprobiert
Spieldesign mit Karten statt Quellcode

Bitte Bild wackeln lassen und dann eine Explosion: Solche Befehle als Reaktion auf Ereignisse lassen sich im Game Builder relativ einfach verketten. Der Spieleeditor des Google-Entwicklerteams Area 120 ist nicht nur für Einsteiger gedacht - sondern auch für Profis, etwa für die Erstellung von Prototypen.
Von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Immer weniger wollen Spiele in Deutschland entwickeln
  2. Aus dem Verlag Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

  1. Fyrtur und Kadrilj: Ikeas smarte Rollos zu Anfang mit Homekit inkompatibel
    Fyrtur und Kadrilj
    Ikeas smarte Rollos zu Anfang mit Homekit inkompatibel

    Ikeas smarte Rollos Fyrtur und Kadrilj sind zunächst nicht mit Apples Heimautomatisierunglösung Homekit kompatibel. Das teilte das Ikea-Supportteam mit.

  2. Death Stranding: "Wer aufs Klo muss, geht bitte raus"
    Death Stranding
    "Wer aufs Klo muss, geht bitte raus"

    Gamescom 2019 Stardesigner Hideo Kojima höchstpersönlich hat Death Stranding präsentiert - und dabei einen Eindruck vom Humor, aber auch von der Handlung des fast fertigen Actionspiels vermittelt.

  3. Disintegration angespielt: Fast wie ein Master Chief mit Privatarmee
    Disintegration angespielt
    Fast wie ein Master Chief mit Privatarmee

    Gamescom 2019 Ein dick gepanzerter Held auf dem Schwebegleiter plus bis zu vier Fußsoldaten, denen man Befehle erteilen kann: Das ist die Idee hinter Disintegration. Golem.de hat das Actionspiel ausprobiert.


  1. 08:46

  2. 08:35

  3. 08:01

  4. 07:52

  5. 07:41

  6. 07:19

  7. 18:01

  8. 17:40