1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphonetarif: Jahrespakete von…

Gute Idee

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gute Idee

    Autor: Hotohori 05.11.21 - 09:36

    Aber für mich wäre selbst das kleinste Paket noch zu viel, so selten wie ich Internet unterwegs brauche. Daheim hängt mein Smartphone eh im WLAN Netz.

  2. Re: Gute Idee

    Autor: most 05.11.21 - 10:56

    Naja, das kleinste Paket kostet 60¤ pro Jahr, 5¤ pro Monat. Viel billiger wird das kaum werden, wenn sie noch weniger Datenvolumen anbieten.

  3. Re: Gute Idee

    Autor: SchluppoMäcQuarkkeulchen 05.11.21 - 11:01

    naja, monatlich kündbare allnet-flat Tarife mit 3GB gibts ab 5 Euro (simply bspw). Ist mir nicht verständlich warum man das zu den Konditionen abschließen sollte wenn man woanders die dreifache Leistung bekommt.

  4. Re: Gute Idee

    Autor: softwareentwickler 05.11.21 - 11:25

    Ich hab vor knapp einem Jahr auch das kleine Paket genommen und hab nun noch etwa 9 von 12 GB übrig. Aber was günstigeres mit dieser Flexibilität findet man wirklich kaum oder gar nicht.

  5. Re: Gute Idee

    Autor: most 05.11.21 - 12:10

    wer nur z.b. whatsapp nutzt, der kann mit 3GB gar nichts anfangen. Da sind dann ggf. andere Dinge entscheidender. Z.B. dass man die Jahresgebühr auf ein Mal und Bar an der Kasse bei Aldi bezahlen kann.

  6. Re: Gute Idee

    Autor: Hotohori 05.11.21 - 17:31

    most schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, das kleinste Paket kostet 60¤ pro Jahr, 5¤ pro Monat. Viel billiger
    > wird das kaum werden, wenn sie noch weniger Datenvolumen anbieten.

    Ja, leider. Meine letzte Prepaid Telefon only Karte wurde auch gesperrt wegen nicht Nutzung. XD

    Ich brauche das einfach viel zu selten, ich telefoniere ja schon Zuhause kaum, warum sollte ich das unterwegs dann plötzlich tun. Im Grunde bräuchte ich mobiles Telefon und Internet nur für den Notfall. Da wäre halt leider selbst 60¤ im Jahr rausgeworfenes Geld.

  7. Re: Gute Idee

    Autor: moto2009x 05.11.21 - 17:54

    Also bei drillisch gibt es immer wieder Angebote für 4.99 pro Monat mit SMS und Telefonflatrate bis zu 2 GB, aber dafür mit 50 Mbit Download. Und der letzte Punkt ist der entscheidene.

    Risiko :
    Was passiert, wenn du zu Hause aus Versehen ein Video schaust und vergisst das WLAN anzumachen? Dann kann bei einer Jahresflat schon alles verbaucht sein, bei einer monatlichen Rechnung eben nicht.

    Positiv :
    Gut für leute, welche tatsächlich sehr selten was nützen und dann aber paar Mal im Jahr viel brauchen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Backend Developer (m/w/d) - Azure & .NET
    Goldbeck GmbH, Bielefeld, Leipzig, Plauen
  2. (Senior) Digital Analyst (m/w/d)
    Deutsche Welle, Bonn, Berlin
  3. System- / Servicetechniker Telekommunikation (m/w/d)
    Techniklotsen GmbH, Bielefeld
  4. Business Consultant ServiceNow (m/w/d)
    experts, Rhein-Main-Gebiet

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de