Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartwatch-Probleme: Apple Watch saugt…

Ich nutze Apple, weil es EINFACH funktioniert...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich nutze Apple, weil es EINFACH funktioniert...

    Autor: 13HipHop37 28.04.15 - 00:15

    Deshalb bin ich auch bereit einen hohen Preis zu zahlen, weil ich nicht wie bei Android oder Windows rumfrickeln muss.

    Aber jetzt mal ernst. Ich zahl doch nicht einen Premium Preis fuer ein Beta Testgerät...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.04.15 00:16 durch 13HipHop37.

  2. Re: Ich nutze Apple, weil es EINFACH funktioniert...

    Autor: yast 28.04.15 - 00:30

    Solche Fehler sind bei Stückzahlen in dieser Größenordnung nicht auszuschließen. Gerade in der heutigen vernetzten Welt wird jeder kleinste Fehler sofort angeprangert.

  3. Re: Ich nutze Apple, weil es EINFACH funktioniert...

    Autor: zork0815 28.04.15 - 00:33

    Jetzt mal im Ernst, Golem hat aus irgendwelchen Foren gehört, dass die Apple Uhr bei einem oder mehreren Usern Probleme bereitet ;)

  4. Re: Ich nutze Apple, weil es EINFACH funktioniert...

    Autor: barforbarfoo 28.04.15 - 04:28

    13HipHop37 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Deshalb bin ich auch bereit einen hohen Preis zu zahlen, weil ich nicht wie
    > bei Android oder Windows rumfrickeln muss.

    Computer die einfach so funktionieren?

    Macht Apple jetzt auch in Paralleluniversen?

  5. Re: Ich nutze Apple, weil es EINFACH funktioniert...

    Autor: nder 28.04.15 - 05:46

    barforbarfoo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 13HipHop37 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Deshalb bin ich auch bereit einen hohen Preis zu zahlen, weil ich nicht
    > wie
    > > bei Android oder Windows rumfrickeln muss.
    >
    > Computer die einfach so funktionieren?
    >
    > Macht Apple jetzt auch in Paralleluniversen?

    Haha, wer immernoch so überzeugt von Apple ist, der ist wohl erst auf das sinkende Schiff aufgesprungen und erkennt nicht was das läuft. Aufgefallen, dass die "Innovation"-SmartWatch von Apple einfach kopiert wurde? Früher als es noch Jobs gab, da haben andere Hersteller von Apple kopiert. ...

    Eine andere Frage, warum geben sich Apple-Kunden denn mit den Lösungsansätzen zufrieden, die man von Google und Microsoft schon lange gewohnt ist? Ich meine, Apple ist etwas besseres, dachte die bieten dann auch einen besseren Service!!!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.04.15 05:48 durch nder.

  6. Re: Ich nutze Apple, weil es EINFACH funktioniert...

    Autor: ArcherV 28.04.15 - 06:07

    nder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eine andere Frage, warum geben sich Apple-Kunden denn mit den
    > Lösungsansätzen zufrieden, die man von Google und Microsoft schon lange
    > gewohnt ist? Ich meine, Apple ist etwas besseres, dachte die bieten dann
    > auch einen besseren Service!!!

    Na Apple bietet immeenoch die beste Gehirnwäsche !
    (Gesendet vom iPad4)

    Naja für meine Anforderungen ist die Pebble eh die bessere Smartwatch, in allen Punkten. Und da wird auch nichts "gefrickelt"....

  7. Re: Ich nutze Apple, weil es EINFACH funktioniert...

    Autor: Der Supporter 28.04.15 - 07:24

    Das ist doch schön für dich. Ich finde die Pebble (auch die Steel) so abgrundhässlich, da würde ich mir lieber die Hand abhacken, als das Ding zu tragen. Aber das ist nun mal mein Geschmack.

  8. Re: Ich nutze Apple, weil es EINFACH funktioniert...

    Autor: elgooG 28.04.15 - 07:28

    Immer dieses lächerliche Stammtischgejaule. Das bei der Stückzahl bei einigen Anwendern noch Probleme bei einer neuen Produktlinie auftreten ist nun ganz und gar nicht außergewöhnlich. Daran ändern ein paar Hater, oder Bild-Titel von Golem nichts. Es geht hier um eine überschaubare Menge an Problemen sowie ein paar Idioten welche die Folie für das Aufladen nicht abgezogen haben und sich dann in Foren aufregen.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  9. Re: Ich nutze Apple, weil es EINFACH funktioniert...

    Autor: nykiel.marek 28.04.15 - 07:29

    Ja, Pebble ist hässlich aber auch nicht hässlicher als die iWatch.
    LG, MN

  10. Re: Ich nutze Apple, weil es EINFACH funktioniert...

    Autor: Der Supporter 28.04.15 - 07:29

    Ach mach dir doch nicht ins Hemd, wenn Golem jeden Furz zur globalen Katastrophe aufbläst.

    Das bei den Millionen von iOS Geräten bei einigen ein paar kleinere Probleme auftauchen können, ist doch völlig normal. Und wer weiss denn schon genau, was die jeweiligen Ursachen sind?

    Kauf dir doch selber eine Apple Watch und du wirst sehen, dass sie gut funktioniert.

  11. Re: Ich nutze Apple, weil es EINFACH funktioniert...

    Autor: Confederatio Helvetica 28.04.15 - 07:51

    Sinnfreie Geldverschwendung! :-)

    Aber jedem das seine! Hört einfach auf mit immer den gleichen Phrasen "Apple sind die besten... blablabla", "Microsoft ist aber besser... blabla", "Google ist noch viel besser... blablabla", etc...

    P.S Reihenfolge und Steigerungsformen rein zufällig, nicht das sich da noch jemand angegriffen fühlt.

  12. Re: Ich nutze Apple, weil es EINFACH funktioniert...

    Autor: Niaxa 28.04.15 - 08:03

    Ja das zählt aber nicht nur für Apple und dennoch labern sich die Leute immer dumm an.

  13. Re: Ich nutze Apple, weil es EINFACH funktioniert...

    Autor: Anonymer Nutzer 28.04.15 - 08:18

    nder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > barforbarfoo schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > 13HipHop37 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Deshalb bin ich auch bereit einen hohen Preis zu zahlen, weil ich
    > nicht
    > > wie
    > > > bei Android oder Windows rumfrickeln muss.
    > >
    > > Computer die einfach so funktionieren?
    > >
    > > Macht Apple jetzt auch in Paralleluniversen?
    >
    > Haha, wer immernoch so überzeugt von Apple ist, der ist wohl erst auf das
    > sinkende Schiff aufgesprungen und erkennt nicht was das läuft. Aufgefallen,
    > dass die "Innovation"-SmartWatch von Apple einfach kopiert wurde? Früher
    > als es noch Jobs gab, da haben andere Hersteller von Apple kopiert. ...
    >
    > Eine andere Frage, warum geben sich Apple-Kunden denn mit den
    > Lösungsansätzen zufrieden, die man von Google und Microsoft schon lange
    > gewohnt ist? Ich meine, Apple ist etwas besseres, dachte die bieten dann
    > auch einen besseren Service!!!

    Wenn Du mal an diesem Punkt angekommen bist reicht zeitnahes nachziehen.
    Siehe Microsoft.
    Innovationen habe ich schon vor Jobs Tod nicht mehr gesehen. Man hat das iphone stetig verbessert, mit einem Tablet ergänzt und mittlerweile auch in der Größe dem Markt angepasst. Dass Ganze so, dass es immer noch den Apple Stempel besitzt. Mal sehen wann sie den Eingabestift einführen und sagen, dass sie es erfunden haben.
    Apple lebt sehr gut von dem bislang erreichten. Und da sie in den Medien überall ihre sabbernden Jünger sitzen haben, kommt auch regelmäßig als Information getarnte Werbung die die Käufer immer wieder mal anheizen. Das System läuft rund.

  14. Re: Ich nutze Apple, weil es EINFACH funktioniert...

    Autor: rabatz 28.04.15 - 08:20

    Ernsthaft? Eine dünne Kunststofffolie soll das induktive Laden verhindern? Also das kann ich mit beim besten Willen nicht verstellen, dass das wirklich der Grund sein soll. Vor allem wenn die Uhr ja sogar anzeigt, dass sie lädt.

  15. Re: Ich nutze Apple, weil es EINFACH funktioniert...

    Autor: rabatz 28.04.15 - 08:30

    Der Supporter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kauf dir doch selber eine Apple Watch und du wirst sehen, dass sie gut
    > funktioniert.


    Diese Werbeeinschaltung wurde Ihnen präsentiert von einem ignoranten Apple-Fan

  16. Re: Ich nutze Apple, weil es EINFACH funktioniert...

    Autor: kitingChris 28.04.15 - 08:52

    vielleicht weil genau das die Sprüche sind mit denen Apple Anhänger immer kommen?!
    Es funktioniert ja alles soooo tolll....

    (Witzig übrigens wie einige Kommentatoren hier die Ironie des Eingangsbeitrages scheinbar nicht verstanden haben.)

  17. Re: Ich nutze Apple, weil es EINFACH funktioniert...

    Autor: kitingChris 28.04.15 - 08:55

    nder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > barforbarfoo schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > 13HipHop37 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Deshalb bin ich auch bereit einen hohen Preis zu zahlen, weil ich
    > nicht
    > > wie
    > > > bei Android oder Windows rumfrickeln muss.
    > >
    > > Computer die einfach so funktionieren?
    > >
    > > Macht Apple jetzt auch in Paralleluniversen?
    >
    > Haha, wer immernoch so überzeugt von Apple ist, der ist wohl erst auf das
    > sinkende Schiff aufgesprungen und erkennt nicht was das läuft. Aufgefallen,
    > dass die "Innovation"-SmartWatch von Apple einfach kopiert wurde? Früher
    > als es noch Jobs gab, da haben andere Hersteller von Apple kopiert. ...

    Nö auch Jobs hat kopiert wie ein Weltmeister... er hat es dann nur meistens so gedreht und Behauptet dass Apple zuerst da gewesen sei....

  18. Re: Ich nutze Apple, weil es EINFACH funktioniert...

    Autor: kitingChris 28.04.15 - 08:57

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Immer dieses lächerliche Stammtischgejaule. Das bei der Stückzahl bei
    > einigen Anwendern noch Probleme bei einer neuen Produktlinie auftreten ist
    > nun ganz und gar nicht außergewöhnlich. Daran ändern ein paar Hater, oder
    > Bild-Titel von Golem nichts. Es geht hier um eine überschaubare Menge an
    > Problemen sowie ein paar Idioten welche die Folie für das Aufladen nicht
    > abgezogen haben und sich dann in Foren aufregen.

    Es ist aber doch die gleiche Argumentation die auch Apple User immer vorbringen wenn es gegen Produkte anderer Hersteller gibt...

  19. Re: Ich nutze Apple, weil es EINFACH funktioniert...

    Autor: Endwickler 28.04.15 - 08:57

    kitingChris schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > vielleicht weil genau das die Sprüche sind mit denen Apple Anhänger immer
    > kommen?!
    > Es funktioniert ja alles soooo tolll....
    >
    > (Witzig übrigens wie einige Kommentatoren hier die Ironie des
    > Eingangsbeitrages scheinbar nicht verstanden haben.)

    scheinbar: Es ist genau anders herum als man es aussagt.
    anscheinend: Es ist vermutlich genau so, wie man es aussagt.

    Gut, dass du "scheinbar" verwendest. :-)

  20. Re: Ich nutze Apple, weil es EINFACH funktioniert...

    Autor: violator 28.04.15 - 09:06

    Aber nicht bei Apple, da wird jeder Fehler schöngeredet.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen, Kassel
  2. EDAG Engineering GmbH, Wolfsburg
  3. ID Logistics über IBS GmbH, Dortmund, Weilbach, Hammersbach
  4. Stadtwerke München GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-63%) 11,00€
  2. 16,99€
  3. 17,49€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


16K-Videos: 400 MByte für einen Screenshot
16K-Videos
400 MByte für einen Screenshot

Die meisten Spiele können nur 4K, mit Downsampling sind bis zu 16K möglich. Wie das geht, haben wir bereits in einem früheren Artikel erklärt. Jetzt folgt die nächste Stufe: Wie erstellt man Videos in solchen Auflösungen? Hier wird gleich ein ganzer Schwung weiterer Tools und Tricks nötig.
Eine Anleitung von Joachim Otahal

  1. UL 3DMark Feature Test prüft variable Shading-Rate
  2. Nvidia Turing Neuer 3DMark-Benchmark testet DLSS-Kantenglättung

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

Samsung CRG9 im Test: Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch
Samsung CRG9 im Test
Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch

Keine Frage: An das Curved Panel und das 32:9-Format des Samsung CRG9 müssen wir uns erst gewöhnen. Dann aber wollen wir es fast nicht mehr hergeben. Dank der hohen Bildfrequenz und guten Auflösung vermittelt der Monitor ein immersives Gaming-Erlebnis - als wären wir mittendrin.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Speichertechnik Samsung will als Erster HBM2 in 12 Ebenen und 24 GByte bauen
  2. Samsung Fehler am Display des Galaxy Fold aufgetreten
  3. Samsung Displaywechsel beim Galaxy Fold einmalig vergünstigt möglich

  1. Bill McDermott: Ex-SAP-Chef wechselt zum Cloud-Anbieter Service Now
    Bill McDermott
    Ex-SAP-Chef wechselt zum Cloud-Anbieter Service Now

    Hinter dem Weggang des SAP-Chefs steckte offenbar ein anderes Job-Angebot. Bill McDermott führt nun den auf IT-Support-Management spezialisierten Cloud-Anbieter Service Now, dessen Chef zu Nike wechselt.

  2. Pixel 4: Keine 90 Hz bei unter 75 Prozent Displayhelligkeit
    Pixel 4
    Keine 90 Hz bei unter 75 Prozent Displayhelligkeit

    Das neue Pixel 4 schaltet je nach Situation von 60 auf 90 Hz um und ermöglicht so unter anderem ein geschmeidiges Scrolling. Nach welchen Kriterien Google hier die Bildrate ändert, ist nicht ganz klar - die Helligkeit hat aber definitiv Auswirkungen.

  3. Spielestreaming: Google stiftet Verwirrung über Start von Stadia
    Spielestreaming
    Google stiftet Verwirrung über Start von Stadia

    Am 19. November 2019 geht es richtig los mit dem Spielestreaming - oder doch nicht? Besteller der teuren Vorabversion von Stadia müssen laut dem Unternehmen offenbar mit Verzögerungen rechnen, im deutschen Shop verspricht Google aber "von Anfang an Zugang".


  1. 11:30

  2. 11:17

  3. 11:02

  4. 10:47

  5. 10:32

  6. 10:14

  7. 09:57

  8. 09:10