1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Snapdragon 845 im Hands on: Qualcomms…

Hmpf

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hmpf

    Autor: AllDayPiano 12.02.18 - 07:23

    25% ist echt eine Hausnummer.

    Da frage ich mich jedoch, ob beide Umgebungen tatsächlich absolut identisch sind. Ob die Peripherie der beiden SoCs absolut identisch ist, das gleiche Display mit gleicher Hintergrundbeleuchtung und identischer Leistungsdichte verwendet wurde etc. Da lässt sich schon viel "tricksen" obwohl ich schon glaube, dass die Aufnahme gesenkt wurde.

    Wie dem auch sei: 25% weniger Leistungsaufnahme unter Volllast ist ja nur ein Aspekt. Der Hauptanwendungsfall dürfte eher sein, dass das Handy zu 70-90% im Standby steckt. Da ist das SoC meistens nicht der große Stromfresser, sondern BT, WLAN und LTE-Modem. Bevor nicht 5G mit den besseren Energiesparsystemem kommt, gehe ich davon aus, dass sich kaum etwas an der Gerätelaufzeit ändern wird.

    Und falls doch, ist es die perfekte Gelegenheit, das teure Lithium im Handy zu reduzieren und gleichzeit die Geräte noch dünner zu bauen.

    Ob wir Endkunden am Schluss davon profitieren, bleibt abzuwarten.

  2. Re: Hmpf

    Autor: Quantium40 12.02.18 - 15:41

    AllDayPiano schrieb:
    > Und falls doch, ist es die perfekte Gelegenheit, das teure Lithium im Handy
    > zu reduzieren und gleichzeit die Geräte noch dünner zu bauen.

    Das teure Lithium? In einem Handyakku sind ca. 3g Lithium.
    Der Marktpreis bei Lithium lag Ende 2017 bei 14000$ pro Tonne.
    Das heißt, dass ach so teure Lithium in deinem Handy kostet nicht mal 5 Cent.

    Davon abgesehen ist es wenig sinnvoll, die Geräte noch dünner zu bauen. So ein bisschen Materialdicke braucht man nämlich schon, um die mechanische Stabilität zu gewährleisten. Zudem sind schwächere Akkus wohl kaum wünschenswert, wo kaum jemand es mit einer Akkuladung und moderater Gerätenutzung es über mehr als 2-3 Tage schafft.

  3. Re: Hmpf

    Autor: foho 17.02.18 - 23:07

    also in meinem redmi note4x werkelt ein snapdragon 625, der akku hat 4100 mAh.
    wenn da jetzt ein snapdragon 845 drin werkeln würde wäre das schon sicher nicht verkehrt. das gerät liegt gut in den händen, es ist nicht so dünn das man angst vor einem "bendgate" haben muss.
    ich komme aktuell so bei starker nutzung auf knapp 45h nutzungsdauer.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH, Schwieberdingen bei Stuttgart
  2. Handtmann Service GmbH & Co. KG, Biberach / Riss
  3. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  4. über duerenhoff GmbH, Hochheim am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


HR-Analytics: Weshalb Mitarbeiter kündigen
HR-Analytics
Weshalb Mitarbeiter kündigen

HR-Analytics soll vorhersagbare und damit wertvollere Informationen liefern als reine Zahlen aus dem Controlling. Diese junge Disziplin im Personalwesen hat großes Potenzial, weil sie Personaler in die Lage versetzt, zu agieren, statt zu reagieren.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  2. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  3. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen

Neuer Streamingdienst von Disney: Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien
Neuer Streamingdienst von Disney
Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien

Das Hollywoodstudio Disney ist in den Markt für Videostreamingabos eingestiegen. In den USA hat es beim Start von Disney+ technische Probleme gegeben. Mit Blick auf inhaltliche Vielfalt kann der Dienst weder mit Netflix noch mit Amazon Prime Video mithalten.
Von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Disney korrigiert falsches Seitenverhältnis bei den Simpsons
  2. Videostreaming im Abo Disney+ hat 10 Millionen Abonnenten
  3. Disney+ Disney bringt seinen Streaming-Dienst auf Fire-TV-Geräte

Von De-Aging zu Un-Deading: Wie Hollywood die Totenruhe stört
Von De-Aging zu Un-Deading
Wie Hollywood die Totenruhe stört

De-Aging war gestern, jetzt werden die Toten zum Leben erweckt: James Dean übernimmt posthum eine Filmrolle. Damit überholt in Hollywood die Technik die Moral.
Eine Analyse von Peter Osteried


    1. Sachsen-Anhalt: Vodafone beginnt Gigabitausbau in neuem Bundesland
      Sachsen-Anhalt
      Vodafone beginnt Gigabitausbau in neuem Bundesland

      Vodafone bietet erste Gigabitzugänge mit Docsis 3.1 in einer Stadt in Sachsen-Anhalt. Weitere Städte sollen folgen.

    2. Everyday Robot Project: Alphabet X lehrt Roboter das Müllsortieren
      Everyday Robot Project
      Alphabet X lehrt Roboter das Müllsortieren

      Alphabet arbeitet daran, dass Roboter so alltäglich werden wie Computer. Einige technische Entwicklungen sollen ihnen in absehbarer Zeit zum Durchbruch verhelfen. Dann könnten günstige Roboter in jedem Haushalt alltägliche Arbeiten erledigen.

    3. Schwert und Schild: Neues Pokémon trotz Fanprotest erfolgreich
      Schwert und Schild
      Neues Pokémon trotz Fanprotest erfolgreich

      Es gab Lügenvorwürfe und Boykottaufrufe gegen das Entwicklerstudio Game Freak, trotzdem ist das gerade für Nintendo Switch veröffentlichte Pokémon Schwert und Schild ein Verkaufsschlager.


    1. 17:20

    2. 16:53

    3. 16:29

    4. 14:30

    5. 14:05

    6. 12:01

    7. 11:40

    8. 11:25