1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Snoog Mobile: Prepaid-Mobilfunktarif mit…

Snoog Mobile: Prepaid-Mobilfunktarif mit kostenlosem ICQ

Mit Snoog Mobile startet ein neuer Prepaid-Mobilfunktarif, der als Besonderheit eine kostenlose ICQ-Nutzung auf dem Handy erlaubt. Allerdings werden derzeit nur wenige Mobiltelefone vollständig unterstützt und der Handytarif ist vergleichsweise teuer.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. zweithandy nur für icq 3

    korrekt | 15.10.09 17:59 15.11.09 02:10

  2. Da fährt man mit Simyo&Co aber günstiger 12

    Senf | 15.10.09 16:04 21.10.09 17:31

  3. Wie funktioniert das? 4

    ICKuh | 15.10.09 22:32 16.10.09 13:26

  4. Wie jetzt? 4

    wfew | 15.10.09 17:06 15.10.09 21:28

  5. HalbOT: JIMM und EPlus ? 1

    Siga9876 | 15.10.09 17:19 15.10.09 17:19

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. DMK E-BUSINESS GmbH über Personalwerk Holding GmbH, Chemnitz, Berlin-Potsdam, Köln
  2. Klinkhammer Intralogistics GmbH, Nürnberg, Krapkowice (Polen)
  3. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  4. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Xbox Wireless Controller Carbon Black/Robot White/Shock Blue für 58,19€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Pandemie: Offenbar schwerer Fehler in Corona-Warn-App auf Android
    Pandemie
    Offenbar schwerer Fehler in Corona-Warn-App auf Android

    Die neueste Version der Corona-Warn-App läuft auf vielen Smartphones mit Android nicht. Die Entwickler nennen das eine "Unannehmlichkeit".

  2. Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
    Made in USA
    Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

    Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.

  3. Huawei-Chef: Die USA "wollen uns umbringen"
    Huawei-Chef
    Die USA "wollen uns umbringen"

    Huawei-Chef Ren Zhengfei betont nach dem Verkauf von Honor die Unabhängigkeit der Smartphone-Marke unter den neuen Besitzern. Die USA wollten sein Unternehmen vernichten.


  1. 11:51

  2. 19:14

  3. 18:07

  4. 17:35

  5. 16:50

  6. 16:26

  7. 15:29

  8. 15:02