1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony Ericsson Xperia Mini und Pro…

Viel zu teuer!!!

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Viel zu teuer!!!

    Autor: Anonymer Nutzer 06.05.11 - 11:57

    ZTE schmeisst z.B. mit dem Blade ein Android Handy für unter 100€ auf den Markt, dass diesen Sony Androids schon jetzt völlig ebenbürtig ist. Auch kann ich LG GT 540 z.B. Auf dem freien Markt in geringen Stückzahlen für weit unter 100€ einkaufen. Android Handys mit WLAN, UMTS, GPS, 800x480 Auflösung und langer Akkulaufzeit mit Android 2.1+ werden in Kürze zum STANDARD werden zu Preisen, die vermutlich erst bei 50€ zum Stehen kommen. Schon heute produziert und liefert allein Qualcomm in einem Quartal mehr Android Chipsätze, als Apple in 3 Jahren insgesamt verkauft hat!!!
    Google registriert TÄGLICH 350.000 Android Neuanmeldungen!!!
    Wobei zu berücksichtigen ist, das viele noch nicht einmal wissen, dass ihr Handy Apps nachladen kann.
    R.I.P. NOKIA - von der Firma spricht in wenigen Jahren niemand mehr - sowas passiert, wenn größenwahnsinnige sich zusammen schließen, zu einer Strategischen Allianz, aber einfach nicht kapieren wollen, WARUM Google OS auf Handys so erfolgreich ist bzw. noch werden wird. Geistige Inzucht kommt immer vor dem Absturz!

  2. Re: Viel zu teuer!!!

    Autor: ggggggggggg 06.05.11 - 12:11

    Guido Stepken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > WARUM Google OS
    > auf Handys so erfolgreich ist bzw. noch werden wird. Geistige Inzucht kommt
    > immer vor dem Absturz!

    erzähl doch mal warum Android so erfolgreich ist bzw. noch wird?!

  3. Re: Viel zu teuer!!!

    Autor: samy 06.05.11 - 12:56

    Guido Stepken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ZTE schmeisst z.B. mit dem Blade ein Android Handy für unter 100€ auf den
    > Markt, dass diesen Sony Androids schon jetzt völlig ebenbürtig ist. Auch
    > kann ich LG GT 540 z.B. Auf dem freien Markt in geringen Stückzahlen für
    > weit unter 100€ einkaufen.

    Naja hab mir mal das LG GT 540 angeschaut.. Also 600 mhz sind halt nicht das gleich wie 1-GHz-Taktrate, bei diesen Geräten. Du vergleichst hier Äpfel mit Birnen...

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  4. Re: Viel zu teuer!!!

    Autor: Oldschooler 06.05.11 - 13:14

    Guido Stepken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schon heute produziert und liefert allein Qualcomm in einem Quartal mehr
    > Android Chipsätze, als Apple in 3 Jahren insgesamt verkauft hat!!!

    Und wie viele von den Chipsätzen werden verkauft? Du vergleichst genau wie Microsoft eine Lieferung an einen Händler mit der Auslieferung an den Endkunden...

    Und wo wir gerade Äpfel mit Birnen vergleichen: Weiterhin ist es ein Unterschied, ob ich ein HTC-Desire ähnliches Android-Phone verkaufe oder so ein Mini-Ding wie im Beitrag oder deine Vorschläge. Oder meinst du Porsche vergleicht die Verkaufszahlen des GT mit einem Skoda Fabia?

    PS: Deine Rechtschreibung weist starke Defizite auf.

  5. Re: Viel zu teuer!!!

    Autor: Dadie 06.05.11 - 22:22

    samy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja hab mir mal das LG GT 540 angeschaut.. Also 600 mhz sind halt nicht
    > das gleich wie 1-GHz-Taktrate, bei diesen Geräten. Du vergleichst hier
    > Äpfel mit Birnen...

    Es geht ja nicht nur um die Taktrate! Schaut man sich die bisherigen Sony Androiden an wird wohl erneut ein "MSM8255" Snapdragon verbaut. Dieser besteht im Grunde aus einem Modifizierten Cortex-A8 ARMv7 CPU mit einer Adreno 205 GPU. Das ZTE Blade dagegen nutzt eine "MSM7227" Qualcomm CPU auf Basis eines ARMv6 mit einer Adreno 200 GPU. Die Grafik-Leistung eines Adreno 205 ist zum Teil bis zu 300% höher wie die eines Adreno 205.

    Der Leistungssprung zwischen dem ARMv6 und dem ARMv7 ist ebenfalls ein vielfaches. Auch fehlen dem ARMv6 Grundlegende Funktionen die etwa der FlashPlayer benötigt. Auch die Erhöhung der "Superscalar"-Pipelines von 8 (ARMv6) auf 13 (ARMv7) vereinfacht und verbessert das Arbeiten an einem Multitasking-Betriebssystem um ein vielfaches.

    Die Lizenzen für eine ARMv7 CPU sind teurer. Außerdem sollte der Ausschuss höher sein, betrachtet man die gestiegene Komplexität im Vergleich zum ARMv6.

  6. Re: Viel zu teuer!!!

    Autor: samy 07.05.11 - 07:38

    Dadie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > samy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Naja hab mir mal das LG GT 540 angeschaut.. Also 600 mhz sind halt nicht
    > > das gleich wie 1-GHz-Taktrate, bei diesen Geräten. Du vergleichst hier
    > > Äpfel mit Birnen...
    >
    > Es geht ja nicht nur um die Taktrate!

    Naja auf jedenfall sagt im Forum einer, dass das "LG GT 540" ohne ruckelt, man dies aber durch Übertaktung lösen kann, komisch...

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  7. Re: Viel zu teuer!!!

    Autor: Anonymer Nutzer 07.05.11 - 13:31

    samy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Guido Stepken schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Markt, dass diesen Sony Androids schon jetzt völlig ebenbürtig ist. Auch
    > > kann ich LG GT 540 z.B. Auf dem freien Markt in geringen Stückzahlen für
    > > weit unter 100€ einkaufen.
    >
    > Naja hab mir mal das LG GT 540 angeschaut.. Also 600 mhz sind halt nicht
    > das gleich wie 1-GHz-Taktrate, bei diesen Geräten. Du vergleichst hier
    > Äpfel mit Birnen...


    600 MHz plus Hardwarebeschleunigung für 3D und MPEG4 hat das GT540 ja schon eingebaut... Das reicht mir völlig! Für unter 100€ bekommt man ziemlich viel ...

  8. Re: Viel zu teuer!!!

    Autor: samy 07.05.11 - 16:52

    Guido Stepken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > samy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Guido Stepken schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Markt, dass diesen Sony Androids schon jetzt völlig ebenbürtig ist.
    > Auch
    > > > kann ich LG GT 540 z.B. Auf dem freien Markt in geringen Stückzahlen
    > für
    > > > weit unter 100€ einkaufen.
    > >
    > > Naja hab mir mal das LG GT 540 angeschaut.. Also 600 mhz sind halt nicht
    > > das gleich wie 1-GHz-Taktrate, bei diesen Geräten. Du vergleichst hier
    > > Äpfel mit Birnen...
    >
    > 600 MHz plus Hardwarebeschleunigung für 3D und MPEG4 hat das GT540 ja schon
    > eingebaut... Das reicht mir völlig! Für unter 100€ bekommt man ziemlich
    > viel ...

    Und wo bekomme ich das Teil für unter 100 Euro??

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  9. Re: Viel zu teuer!!!

    Autor: Anonymer Nutzer 08.05.11 - 01:43

    Beim Medimax, z.B. als Endkunde und bei guten Beziehungen bei Mobilcom-Debitel.

  10. Re: Viel zu teuer!!!

    Autor: Anonymer Nutzer 08.05.11 - 01:43

    Beim Medimax, z.B. als Endkunde und bei guten Beziehungen bei Mobilcom-Debitel.

  11. Re: Viel zu teuer!!!

    Autor: samy 08.05.11 - 07:06

    Guido Stepken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Beim Medimax, z.B. als Endkunde und bei guten Beziehungen bei
    > Mobilcom-Debitel.

    Naja kein Online-Shop und nirgends in meiner Nähe ist so ein Laden... Und bei guten Beziehungen kriegt man auch SE-Handys billiger...

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. monari GmbH, Gronau
  2. Diehl Metering GmbH, Ansbach
  3. Universität Passau, Passau
  4. thyssenkrupp System Engineering GmbH, Mühlacker

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Seagate FireCuda 510 1 TB für 179,90€ + 6,79€ Versand und Fractal Design Define S2...
  2. 39,90€ (Vergleichspreis 52,70€)
  3. 124,99€
  4. mit täglich wechselnden Angeboten


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Materiejets aus schwarzem Loch: Schneller als das Licht?
Materiejets aus schwarzem Loch
Schneller als das Licht?

Das schwarze Loch stößt Materie mit einer Geschwindigkeit aus, die wie Ãœberlichtgeschwindigkeit aussieht.
Ein Bericht von Andreas Lutter

  1. Oumuamua Ein ganz normal merkwürdiger interstellarer Asteroid

Threefold: Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet
Threefold
Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet

Wie mit Blockchain, autonomem Ressourcenmanagement und verteilter Infrastruktur ein gerechteres Internet entstehen soll.
Von Boris Mayer

  1. Hamsterkäufe App soll per Blockchain Klopapiermangel vorbeugen

Unix: Ein Betriebssystem in 8 KByte
Unix
Ein Betriebssystem in 8 KByte

Zwei junge Programmierer entwarfen nahezu im Alleingang ein Betriebssystem und die Sprache C. Zum 50. Jubiläum von Unix werfen wir einen Blick zurück auf die Anfangstage.
Von Martin Wolf


    1. Jens Spahn: Bislang 300 Infektionsmeldungen über Corona-Warn-App
      Jens Spahn
      Bislang 300 Infektionsmeldungen über Corona-Warn-App

      Die Corona-Warn-App ist bislang über 14 Millionen Mal heruntergeladen worden, ungefähr 300 Warnmeldungen über mögliche Infektionen wurden ausgegeben.

    2. Bafin: Stärkung der Finanzaufsicht nach Wirecard-Skandal geplant
      Bafin
      Stärkung der Finanzaufsicht nach Wirecard-Skandal geplant

      Der Skandal um fehlende Milliarden beim Finanzdienstleister Wirecard bringt die Finanzaufsicht in Erklärungsnot - und damit auch die Bundesregierung.

    3. Teams: Slack wirft Microsoft unfairen Wettbewerb vor
      Teams
      Slack wirft Microsoft unfairen Wettbewerb vor

      Slack gehört zu den Gewinnern in der Corona-Krise, das Plus hätte aber noch höher ausfallen können: Unternehmens-Chef Stewart Butterfield wirft Microsoft Wettbewerbsverzerrung vor.


    1. 14:17

    2. 13:59

    3. 13:20

    4. 12:43

    5. 11:50

    6. 14:26

    7. 13:56

    8. 13:15