Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony Ericsson Xperia Mini und Pro…

Viel zu teuer!!!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Viel zu teuer!!!

    Autor: Anonymer Nutzer 06.05.11 - 11:57

    ZTE schmeisst z.B. mit dem Blade ein Android Handy für unter 100€ auf den Markt, dass diesen Sony Androids schon jetzt völlig ebenbürtig ist. Auch kann ich LG GT 540 z.B. Auf dem freien Markt in geringen Stückzahlen für weit unter 100€ einkaufen. Android Handys mit WLAN, UMTS, GPS, 800x480 Auflösung und langer Akkulaufzeit mit Android 2.1+ werden in Kürze zum STANDARD werden zu Preisen, die vermutlich erst bei 50€ zum Stehen kommen. Schon heute produziert und liefert allein Qualcomm in einem Quartal mehr Android Chipsätze, als Apple in 3 Jahren insgesamt verkauft hat!!!
    Google registriert TÄGLICH 350.000 Android Neuanmeldungen!!!
    Wobei zu berücksichtigen ist, das viele noch nicht einmal wissen, dass ihr Handy Apps nachladen kann.
    R.I.P. NOKIA - von der Firma spricht in wenigen Jahren niemand mehr - sowas passiert, wenn größenwahnsinnige sich zusammen schließen, zu einer Strategischen Allianz, aber einfach nicht kapieren wollen, WARUM Google OS auf Handys so erfolgreich ist bzw. noch werden wird. Geistige Inzucht kommt immer vor dem Absturz!

  2. Re: Viel zu teuer!!!

    Autor: ggggggggggg 06.05.11 - 12:11

    Guido Stepken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > WARUM Google OS
    > auf Handys so erfolgreich ist bzw. noch werden wird. Geistige Inzucht kommt
    > immer vor dem Absturz!

    erzähl doch mal warum Android so erfolgreich ist bzw. noch wird?!

  3. Re: Viel zu teuer!!!

    Autor: samy 06.05.11 - 12:56

    Guido Stepken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ZTE schmeisst z.B. mit dem Blade ein Android Handy für unter 100€ auf den
    > Markt, dass diesen Sony Androids schon jetzt völlig ebenbürtig ist. Auch
    > kann ich LG GT 540 z.B. Auf dem freien Markt in geringen Stückzahlen für
    > weit unter 100€ einkaufen.

    Naja hab mir mal das LG GT 540 angeschaut.. Also 600 mhz sind halt nicht das gleich wie 1-GHz-Taktrate, bei diesen Geräten. Du vergleichst hier Äpfel mit Birnen...

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  4. Re: Viel zu teuer!!!

    Autor: Oldschooler 06.05.11 - 13:14

    Guido Stepken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schon heute produziert und liefert allein Qualcomm in einem Quartal mehr
    > Android Chipsätze, als Apple in 3 Jahren insgesamt verkauft hat!!!

    Und wie viele von den Chipsätzen werden verkauft? Du vergleichst genau wie Microsoft eine Lieferung an einen Händler mit der Auslieferung an den Endkunden...

    Und wo wir gerade Äpfel mit Birnen vergleichen: Weiterhin ist es ein Unterschied, ob ich ein HTC-Desire ähnliches Android-Phone verkaufe oder so ein Mini-Ding wie im Beitrag oder deine Vorschläge. Oder meinst du Porsche vergleicht die Verkaufszahlen des GT mit einem Skoda Fabia?

    PS: Deine Rechtschreibung weist starke Defizite auf.

  5. Re: Viel zu teuer!!!

    Autor: Dadie 06.05.11 - 22:22

    samy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja hab mir mal das LG GT 540 angeschaut.. Also 600 mhz sind halt nicht
    > das gleich wie 1-GHz-Taktrate, bei diesen Geräten. Du vergleichst hier
    > Äpfel mit Birnen...

    Es geht ja nicht nur um die Taktrate! Schaut man sich die bisherigen Sony Androiden an wird wohl erneut ein "MSM8255" Snapdragon verbaut. Dieser besteht im Grunde aus einem Modifizierten Cortex-A8 ARMv7 CPU mit einer Adreno 205 GPU. Das ZTE Blade dagegen nutzt eine "MSM7227" Qualcomm CPU auf Basis eines ARMv6 mit einer Adreno 200 GPU. Die Grafik-Leistung eines Adreno 205 ist zum Teil bis zu 300% höher wie die eines Adreno 205.

    Der Leistungssprung zwischen dem ARMv6 und dem ARMv7 ist ebenfalls ein vielfaches. Auch fehlen dem ARMv6 Grundlegende Funktionen die etwa der FlashPlayer benötigt. Auch die Erhöhung der "Superscalar"-Pipelines von 8 (ARMv6) auf 13 (ARMv7) vereinfacht und verbessert das Arbeiten an einem Multitasking-Betriebssystem um ein vielfaches.

    Die Lizenzen für eine ARMv7 CPU sind teurer. Außerdem sollte der Ausschuss höher sein, betrachtet man die gestiegene Komplexität im Vergleich zum ARMv6.

  6. Re: Viel zu teuer!!!

    Autor: samy 07.05.11 - 07:38

    Dadie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > samy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Naja hab mir mal das LG GT 540 angeschaut.. Also 600 mhz sind halt nicht
    > > das gleich wie 1-GHz-Taktrate, bei diesen Geräten. Du vergleichst hier
    > > Äpfel mit Birnen...
    >
    > Es geht ja nicht nur um die Taktrate!

    Naja auf jedenfall sagt im Forum einer, dass das "LG GT 540" ohne ruckelt, man dies aber durch Übertaktung lösen kann, komisch...

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  7. Re: Viel zu teuer!!!

    Autor: Anonymer Nutzer 07.05.11 - 13:31

    samy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Guido Stepken schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Markt, dass diesen Sony Androids schon jetzt völlig ebenbürtig ist. Auch
    > > kann ich LG GT 540 z.B. Auf dem freien Markt in geringen Stückzahlen für
    > > weit unter 100€ einkaufen.
    >
    > Naja hab mir mal das LG GT 540 angeschaut.. Also 600 mhz sind halt nicht
    > das gleich wie 1-GHz-Taktrate, bei diesen Geräten. Du vergleichst hier
    > Äpfel mit Birnen...


    600 MHz plus Hardwarebeschleunigung für 3D und MPEG4 hat das GT540 ja schon eingebaut... Das reicht mir völlig! Für unter 100€ bekommt man ziemlich viel ...

  8. Re: Viel zu teuer!!!

    Autor: samy 07.05.11 - 16:52

    Guido Stepken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > samy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Guido Stepken schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Markt, dass diesen Sony Androids schon jetzt völlig ebenbürtig ist.
    > Auch
    > > > kann ich LG GT 540 z.B. Auf dem freien Markt in geringen Stückzahlen
    > für
    > > > weit unter 100€ einkaufen.
    > >
    > > Naja hab mir mal das LG GT 540 angeschaut.. Also 600 mhz sind halt nicht
    > > das gleich wie 1-GHz-Taktrate, bei diesen Geräten. Du vergleichst hier
    > > Äpfel mit Birnen...
    >
    > 600 MHz plus Hardwarebeschleunigung für 3D und MPEG4 hat das GT540 ja schon
    > eingebaut... Das reicht mir völlig! Für unter 100€ bekommt man ziemlich
    > viel ...

    Und wo bekomme ich das Teil für unter 100 Euro??

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  9. Re: Viel zu teuer!!!

    Autor: Anonymer Nutzer 08.05.11 - 01:43

    Beim Medimax, z.B. als Endkunde und bei guten Beziehungen bei Mobilcom-Debitel.

  10. Re: Viel zu teuer!!!

    Autor: Anonymer Nutzer 08.05.11 - 01:43

    Beim Medimax, z.B. als Endkunde und bei guten Beziehungen bei Mobilcom-Debitel.

  11. Re: Viel zu teuer!!!

    Autor: samy 08.05.11 - 07:06

    Guido Stepken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Beim Medimax, z.B. als Endkunde und bei guten Beziehungen bei
    > Mobilcom-Debitel.

    Naja kein Online-Shop und nirgends in meiner Nähe ist so ein Laden... Und bei guten Beziehungen kriegt man auch SE-Handys billiger...

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  3. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Lemgo
  4. telent GmbH, deutschlandweit

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Corsair K70 RGB MK.2 Tastatur für 119,99€, Elgato Stream Deck mini für 74,99€, Corsair...
  2. 199,90€
  3. (u. a. PS4 Slim 500 GB inkl. 2 Controller & Fortnite Neo Versa Bundle für 249,99€, PS4 500 GB...
  4. 89,99€ (Release 24. September)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Ãœberschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

Hue Sync: Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar
Hue Sync
Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar

Mit Hue Sync können Philips-Hue-Nutzer ihre Lampen passend zu Filmen oder Musik aufleuchten lassen - bisher aber nur recht umständlich über einen PC. Die neue Play HDMI Sync Box ist ein Splitter mit eingebautem Hue-Sync-Controller, an den einfach Konsolen oder Blu-ray-Player angeschlossen werden können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Signify Kleiner Schalter und Steckdose für Philips Hue
  2. Smart Home Philips-Hue-Leuchtmittel mit Bluetooth
  3. Smart Home Philips Hue mit Außenbewegungsmelder und neuen Außenlampen

  1. FRK: Glasfaserausbau fehlt es nicht am Geld
    FRK
    Glasfaserausbau fehlt es nicht am Geld

    Ein führender FDP-Vertreter ist gegen mehr staatliche Programme für den Breitbandausbau. Doch wenn es sie gibt, sollten nicht nur die großen Netzbetreiber profitieren.

  2. Brexit: Autohersteller warnen vor ungeregeltem EU-Ausstieg
    Brexit
    Autohersteller warnen vor ungeregeltem EU-Ausstieg

    Der britische Premierminister Boris Johnson will Großbritannien am 31. Oktober aus der Europäischen Union führen, auch ohne ein Abkommen. Die Automobilbranche befürchtet bei einem ungeregelten Brexit schwere Einbußen.

  3. Innenministerium: Bundesregierung baut Sicherheitsapparat aus
    Innenministerium
    Bundesregierung baut Sicherheitsapparat aus

    Mehr Stellen und mehr Geld: Das Bundesinnenministerium weitet den Sicherheitsapparat immer weiter aus. Seit 2013 wurden mehrere Tausend neue Stellen geschaffen - die Geheimdienste sind darin noch nicht einmal enthalten.


  1. 18:41

  2. 17:29

  3. 17:15

  4. 16:01

  5. 15:35

  6. 15:17

  7. 15:10

  8. 14:52