Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony Ericsson Xperia Mini und Pro…

Viel zu teuer!!!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Viel zu teuer!!!

    Autor: Anonymer Nutzer 06.05.11 - 11:57

    ZTE schmeisst z.B. mit dem Blade ein Android Handy für unter 100€ auf den Markt, dass diesen Sony Androids schon jetzt völlig ebenbürtig ist. Auch kann ich LG GT 540 z.B. Auf dem freien Markt in geringen Stückzahlen für weit unter 100€ einkaufen. Android Handys mit WLAN, UMTS, GPS, 800x480 Auflösung und langer Akkulaufzeit mit Android 2.1+ werden in Kürze zum STANDARD werden zu Preisen, die vermutlich erst bei 50€ zum Stehen kommen. Schon heute produziert und liefert allein Qualcomm in einem Quartal mehr Android Chipsätze, als Apple in 3 Jahren insgesamt verkauft hat!!!
    Google registriert TÄGLICH 350.000 Android Neuanmeldungen!!!
    Wobei zu berücksichtigen ist, das viele noch nicht einmal wissen, dass ihr Handy Apps nachladen kann.
    R.I.P. NOKIA - von der Firma spricht in wenigen Jahren niemand mehr - sowas passiert, wenn größenwahnsinnige sich zusammen schließen, zu einer Strategischen Allianz, aber einfach nicht kapieren wollen, WARUM Google OS auf Handys so erfolgreich ist bzw. noch werden wird. Geistige Inzucht kommt immer vor dem Absturz!

  2. Re: Viel zu teuer!!!

    Autor: ggggggggggg 06.05.11 - 12:11

    Guido Stepken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > WARUM Google OS
    > auf Handys so erfolgreich ist bzw. noch werden wird. Geistige Inzucht kommt
    > immer vor dem Absturz!

    erzähl doch mal warum Android so erfolgreich ist bzw. noch wird?!

  3. Re: Viel zu teuer!!!

    Autor: samy 06.05.11 - 12:56

    Guido Stepken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ZTE schmeisst z.B. mit dem Blade ein Android Handy für unter 100€ auf den
    > Markt, dass diesen Sony Androids schon jetzt völlig ebenbürtig ist. Auch
    > kann ich LG GT 540 z.B. Auf dem freien Markt in geringen Stückzahlen für
    > weit unter 100€ einkaufen.

    Naja hab mir mal das LG GT 540 angeschaut.. Also 600 mhz sind halt nicht das gleich wie 1-GHz-Taktrate, bei diesen Geräten. Du vergleichst hier Äpfel mit Birnen...

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  4. Re: Viel zu teuer!!!

    Autor: Oldschooler 06.05.11 - 13:14

    Guido Stepken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schon heute produziert und liefert allein Qualcomm in einem Quartal mehr
    > Android Chipsätze, als Apple in 3 Jahren insgesamt verkauft hat!!!

    Und wie viele von den Chipsätzen werden verkauft? Du vergleichst genau wie Microsoft eine Lieferung an einen Händler mit der Auslieferung an den Endkunden...

    Und wo wir gerade Äpfel mit Birnen vergleichen: Weiterhin ist es ein Unterschied, ob ich ein HTC-Desire ähnliches Android-Phone verkaufe oder so ein Mini-Ding wie im Beitrag oder deine Vorschläge. Oder meinst du Porsche vergleicht die Verkaufszahlen des GT mit einem Skoda Fabia?

    PS: Deine Rechtschreibung weist starke Defizite auf.

  5. Re: Viel zu teuer!!!

    Autor: Dadie 06.05.11 - 22:22

    samy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja hab mir mal das LG GT 540 angeschaut.. Also 600 mhz sind halt nicht
    > das gleich wie 1-GHz-Taktrate, bei diesen Geräten. Du vergleichst hier
    > Äpfel mit Birnen...

    Es geht ja nicht nur um die Taktrate! Schaut man sich die bisherigen Sony Androiden an wird wohl erneut ein "MSM8255" Snapdragon verbaut. Dieser besteht im Grunde aus einem Modifizierten Cortex-A8 ARMv7 CPU mit einer Adreno 205 GPU. Das ZTE Blade dagegen nutzt eine "MSM7227" Qualcomm CPU auf Basis eines ARMv6 mit einer Adreno 200 GPU. Die Grafik-Leistung eines Adreno 205 ist zum Teil bis zu 300% höher wie die eines Adreno 205.

    Der Leistungssprung zwischen dem ARMv6 und dem ARMv7 ist ebenfalls ein vielfaches. Auch fehlen dem ARMv6 Grundlegende Funktionen die etwa der FlashPlayer benötigt. Auch die Erhöhung der "Superscalar"-Pipelines von 8 (ARMv6) auf 13 (ARMv7) vereinfacht und verbessert das Arbeiten an einem Multitasking-Betriebssystem um ein vielfaches.

    Die Lizenzen für eine ARMv7 CPU sind teurer. Außerdem sollte der Ausschuss höher sein, betrachtet man die gestiegene Komplexität im Vergleich zum ARMv6.

  6. Re: Viel zu teuer!!!

    Autor: samy 07.05.11 - 07:38

    Dadie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > samy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Naja hab mir mal das LG GT 540 angeschaut.. Also 600 mhz sind halt nicht
    > > das gleich wie 1-GHz-Taktrate, bei diesen Geräten. Du vergleichst hier
    > > Äpfel mit Birnen...
    >
    > Es geht ja nicht nur um die Taktrate!

    Naja auf jedenfall sagt im Forum einer, dass das "LG GT 540" ohne ruckelt, man dies aber durch Übertaktung lösen kann, komisch...

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  7. Re: Viel zu teuer!!!

    Autor: Anonymer Nutzer 07.05.11 - 13:31

    samy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Guido Stepken schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Markt, dass diesen Sony Androids schon jetzt völlig ebenbürtig ist. Auch
    > > kann ich LG GT 540 z.B. Auf dem freien Markt in geringen Stückzahlen für
    > > weit unter 100€ einkaufen.
    >
    > Naja hab mir mal das LG GT 540 angeschaut.. Also 600 mhz sind halt nicht
    > das gleich wie 1-GHz-Taktrate, bei diesen Geräten. Du vergleichst hier
    > Äpfel mit Birnen...


    600 MHz plus Hardwarebeschleunigung für 3D und MPEG4 hat das GT540 ja schon eingebaut... Das reicht mir völlig! Für unter 100€ bekommt man ziemlich viel ...

  8. Re: Viel zu teuer!!!

    Autor: samy 07.05.11 - 16:52

    Guido Stepken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > samy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Guido Stepken schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Markt, dass diesen Sony Androids schon jetzt völlig ebenbürtig ist.
    > Auch
    > > > kann ich LG GT 540 z.B. Auf dem freien Markt in geringen Stückzahlen
    > für
    > > > weit unter 100€ einkaufen.
    > >
    > > Naja hab mir mal das LG GT 540 angeschaut.. Also 600 mhz sind halt nicht
    > > das gleich wie 1-GHz-Taktrate, bei diesen Geräten. Du vergleichst hier
    > > Äpfel mit Birnen...
    >
    > 600 MHz plus Hardwarebeschleunigung für 3D und MPEG4 hat das GT540 ja schon
    > eingebaut... Das reicht mir völlig! Für unter 100€ bekommt man ziemlich
    > viel ...

    Und wo bekomme ich das Teil für unter 100 Euro??

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  9. Re: Viel zu teuer!!!

    Autor: Anonymer Nutzer 08.05.11 - 01:43

    Beim Medimax, z.B. als Endkunde und bei guten Beziehungen bei Mobilcom-Debitel.

  10. Re: Viel zu teuer!!!

    Autor: Anonymer Nutzer 08.05.11 - 01:43

    Beim Medimax, z.B. als Endkunde und bei guten Beziehungen bei Mobilcom-Debitel.

  11. Re: Viel zu teuer!!!

    Autor: samy 08.05.11 - 07:06

    Guido Stepken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Beim Medimax, z.B. als Endkunde und bei guten Beziehungen bei
    > Mobilcom-Debitel.

    Naja kein Online-Shop und nirgends in meiner Nähe ist so ein Laden... Und bei guten Beziehungen kriegt man auch SE-Handys billiger...

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kistler Remscheid GmbH, Remscheid
  2. se commerce GmbH, Gersthofen
  3. WERTGARANTIE Group, Hannover
  4. Pongs Technical Textiles GmbH, Düsseldorf, Pausa-Mühltroff

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 47,49€
  2. 2,22€
  3. (-85%) 8,99€
  4. 25,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
IT-Headhunter
ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
Von Maja Hoock

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?
  3. Milla Bund sagt Pläne für KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform ab

Katamaran Energy Observer: Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen
Katamaran Energy Observer
Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen

Schiffe müssen keine Dreckschleudern sein: Victorien Erussard und Jérôme Delafosse haben ein Boot konstruiert, das ohne fossilen Treibstoff auskommt. Es kann sogar auf hoher See selbst Treibstoff aus Meerwasser gewinnen. Auf ihrer Tour um die Welt wirbt die Energy Observer für erneuerbare Energien.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Umweltschutz Kanäle in NRW bekommen Ladesäulen für Binnenschiffe
  2. Transport DLR plant Testfeld für autonome Schiffe in Brandenburg
  3. C-Enduro Britische Marine testet autonomes Wasserfahrzeug

Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Ingolstadt Audi vernetzt Autos mit Ampeln
  2. Wasserkühlung erforderlich Leistungshunger von Auto-Rechnern soll stark steigen
  3. Waymo One Lyft vermittelt Waymos autonome Taxis

  1. Onlinehandel: Mehr Verbraucherbeschwerden im Paketgeschäft
    Onlinehandel
    Mehr Verbraucherbeschwerden im Paketgeschäft

    Im vergangenen Jahr haben sich deutlich mehr Kunden über Probleme bei Paketzustellungen beschwert als noch ein Jahr zuvor. Auch im laufenden Jahr hält der Trend durch das Wachstum des Onlinehandels an. Gemessen an der Zahl der gelieferten Pakete sind es aber wenige Beanstandungen.

  2. Premium Alexa Skills: Skills für Amazons Alexa mit Bezahlfunktion starten
    Premium Alexa Skills
    Skills für Amazons Alexa mit Bezahlfunktion starten

    Amazon hat erste Premium Alexa Skills für Deutschland veröffentlicht. Diese enthalten sogenannte In-Skill-Käufe, Kunden können gegen Bezahlung spezielle Funktionen aktivieren. Zum Start stehen insgesamt 14 Angebote zur Verfügung.

  3. Vodafone: Otelo-Vertragskunden erhalten Zugang zum LTE-Netz
    Vodafone
    Otelo-Vertragskunden erhalten Zugang zum LTE-Netz

    Die Vodafone-Marke Otelo bietet Kunden mit Laufzeitverträgen Zugang zum LTE-Netz. Bisher musste der LTE-Zugang extra bezahlt werden, nun ist er in allen Tarifen enthalten, auch für Bestandskunden. Prepaid-Kunden können das LTE-Netz weiterhin nicht nutzen.


  1. 12:12

  2. 11:53

  3. 11:35

  4. 14:56

  5. 13:54

  6. 12:41

  7. 16:15

  8. 15:45