Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony Ericsson Z1: Kommt wirklich ein…

Wer ist die Zielgruppe?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer ist die Zielgruppe?

    Autor: Leberkäs mit Ei 07.12.10 - 14:55

    Der ernsthafte Spieler? Der hatte bislang kein Problem damit, eine PSP oder ein DS zusätzlich zum Handy mitzuschleppen.

    Der Gelegenheitsspieler? Dem reichen die App-Games locker aus.

    Der "normale" Handynutzer? Dem ist wohl das Design und die "Hosentaschentauglichkeit" des Handys wichtiger als ein integriertes Joypad.

    Der bisherige PSP-Nutzer? Eventuell schon, aber nur, wenn er die Möglichkeit bekommt, seine bisher gekauften und andere PSP-Spiele auf diesem Handy zu spielen. Also für ein endgültiges Fazit wohl doch erst mal die Specs abwarten.

  2. Re: Wer ist die Zielgruppe?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 07.12.10 - 14:58

    Der arme Jugendliche, der sich zum Geburtstag zwischen PSP und Handy entscheiden muss :-)

  3. Re: Wer ist die Zielgruppe?

    Autor: froschke 07.12.10 - 15:01

    ein playstation phone ohne playstation spiele ist IMHO ziemlich sinnfrei. da hat sony einen store wo man PSP und PS1 spiele herunterladen kann und dann bringen sie ein entsprechendes telefon auf den markt, das diese nicht unterstützt? epic fail?

    der gelegenheitsspieler wird sich für das gelegenheitsspielen kein solches telefon kaufen. preislich wird es wohl doch eher in der oberen highendklasse mitspielen ...

  4. Re: Wer ist die Zielgruppe?

    Autor: nuffi 07.12.10 - 16:20

    wenn sie geschickt sind, stellen sie den entwicklern tools zur verfügung, um ps1/2 spiele für dieses handy zu konvertieren. problem wird sicherlich die häufige nutzung von assembler bei den konsolenspielen sein. die haben ja damals versucht das wirklich letzte aus der hardware zu holen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  3. Städtische Wohnungsgesellschaft Pirna mbH, Pirna
  4. Wacker Chemie AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ für PC/69,99€ für PS4, Xbox (Release am 4. Oktober)
  2. 37,49€
  3. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
IT-Headhunter
ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
Von Maja Hoock

  1. Jobporträt Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
  2. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  3. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Insiderprogramm Microsoft bietet Vorversionen von Edge für den Mac an
  2. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  3. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

  1. Apple: Macbook Pro 15 hat acht Kerne und verbesserte Tastatur
    Apple
    Macbook Pro 15 hat acht Kerne und verbesserte Tastatur

    Das Macbook Pro 15 gibt es nun auch mit Octacore-Prozessoren, Apple spricht von bis zu 40 Prozent mehr Leistung. Obendrein soll das Material der Tastatur verändert worden sein und die Garantie wurde erweitert.

  2. Kreis Kleve: Deutsche Glasfaser versorgt weitere 13.000 Haushalte
    Kreis Kleve
    Deutsche Glasfaser versorgt weitere 13.000 Haushalte

    Im nordrhein-westfälischen Kreis Kleve hat Deutsche Glasfaser schon 40.000 Glasfaseranschlüsse verlegt. Jetzt kommen 13.000 geförderte Anschlüsse hinzu.

  3. Codemasters: Grid bietet Wettrennen mit Endgegner Alonso
    Codemasters
    Grid bietet Wettrennen mit Endgegner Alonso

    Die eigentlich fällige "3" lässt Codemasters hinter seinem Rennspiel Grid weg, dafür verspricht das Entwicklerstudio Massen an Sportautos in mehreren Klassen, vielfältige Wettbewerbe - und als Krönung ein Duell mit Fernando Alonso.


  1. 21:33

  2. 18:48

  3. 17:42

  4. 17:28

  5. 17:08

  6. 16:36

  7. 16:34

  8. 16:03