Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony: Smartphone-Fernsteuerung per…

Was ist das neue jetzt?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was ist das neue jetzt?

    Autor: Eisklaue 08.02.13 - 09:08

    So gut wie fast alle Radios die bei neuen Autos schon verbaut werden können das. Vor allem brauchen die keine eigene App sondern greifen per Bluetooth direkt drauf zu und ziehen sich alle nötigen Infos und Coverbilder. Die dann im Radio, Tacho oder per HUD auf der Frontscheibe angezeigt werden und sich über das Lenkrad oder Radio auch Pausieren oder Überspringen lassen.

  2. Re: Was ist das neue jetzt?

    Autor: s.k.f. 08.02.13 - 11:13

    Genau das habe ich micht auch gerade gefragt.
    Hab seit 1,5 Jahren beispielsweise ein Kenwood KIV700 im Einsatz und brauche dafür auch keine Apps. Einfach über die Bedienelemente am Radio direkt auf Alben, Titel, Interpreten oder Wiederabelisten zugreifen und gut is'.
    Im neuen Ford C-Max meines Vaters funktioniert dasselbe auch mit dem Werksradio, sogar über die Lenkradsteuerung. Das dürfte aber auf die meisten aktuellen PKWs und deren Radios zutreffen.
    Vielleicht habe ich den Artikel nicht richtig verstanden oder den eigentlichen Mehrwert überlesen.

  3. Re: Was ist das neue jetzt?

    Autor: Replay 08.02.13 - 12:02

    Der Sinn des Artikels besteht darin, aufzuzeigen, daß man auch 'ne alte Karre mit so einem Radio ins App-Zeitalter bringen kann. Zumindest was die Musik im Auto angeht.

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  4. Re: Was ist das neue jetzt?

    Autor: Sukram71 09.02.13 - 20:09

    Replay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Sinn des Artikels besteht darin, aufzuzeigen, daß man auch 'ne alte
    > Karre mit so einem Radio ins App-Zeitalter bringen kann. Zumindest was die
    > Musik im Auto angeht.

    Autoradio wechseln ist neu? ;)

  5. Re: Was ist das neue jetzt?

    Autor: Replay 11.02.13 - 15:20

    Mit einem Schacht in Doppel-DIN nicht so einfach, die entsprechende Geräteauswahl ist in Europa schlecht.

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  6. Re: Was ist das neue jetzt?

    Autor: DerLump 12.02.13 - 07:32

    Kannst ja n 1x Din Radio nehmen und darunter noch n 1x Din Ablagefach einstecken.. Bei VW & Co. gibts sowas...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€
  2. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

  1. Die Woche im Video: Das muss doch einfach schneller gehen!
    Die Woche im Video
    Das muss doch einfach schneller gehen!

    Golem.de-Wochenrückblick Wir haben diese Woche Grund zur Ungeduld: Provider liefern fast nie die versprochene Geschwindigkeit, und die CPU-Sicherheitslücken könnten uns noch Jahre begleiten. Und das ist nicht die einzige schlechte Nachricht aus dem Security-Bereich.

  2. Breko: Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber
    Breko
    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

    Netzbetreiber können jetzt einfach Waipu TV anbieten. Sie müssen mit dem Betreiber Exaring ein Peering und eine Schnittstelle für das Management der Kundendaten einrichten.

  3. Magento: Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert
    Magento
    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

    Oneplus hat seine Untersuchung zu kopierten Kreditkarten abgeschlossen. Angreifer konnten wohl eine Schwachstelle für Cross-Site-Scripting ausnutzen.


  1. 09:02

  2. 18:53

  3. 17:28

  4. 16:59

  5. 16:21

  6. 16:02

  7. 15:29

  8. 14:47