1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony: Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind…

Wie sieht es mit der Verarbeitunsgqualität aus?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie sieht es mit der Verarbeitunsgqualität aus?

    Autor: S-Talker 28.09.17 - 16:17

    Softwareseitig finde ich die Xperia gut. Die Akkulaufzeit war teilweise echt beeindruckend. Die Kamera mehr als brauchbar. Der Formfaktor der Compact-Reihe ist perfekt. Aber

    - Defekte Kameras
    - Defektes Displays
    - Defekter Touchscreen
    - Abgebrochene Gehäuseteile
    - Herausgerissene Magnet-Anschlüsse
    - Von selbst gesprungenes Glas
    - Mangelhafte Wetterbeständigkeit - schon ein paar Tropfen Wasser führten zum Schaden trotz IPX-sonstwas
    - Aufgeblähte Akkus, deren Wechsel sich nicht lohnt weil Gehäuse und andere Komponenten dabei beschädigt wurden

    Defekte kann es bei allen Herstellern und Modellen geben. Aber die Ausfallrate der Xperia in meinem Bekannten und Verwandtenkreis ist erschreckend. Kaum ein Xperia hat sein zweites Jahr überlebt. Der outgesourcte Sony-Service ist eine Katastrophe und die meisten Schäden sind ohnehin nicht von der Garantie Abgedeckt, da angeblich vom Nutzer verursacht. Eigentlich hat kaum einer noch zu Sony gegriffen und die letzten Modelle kenne ich somit nicht. Daher die Frage: Hat sich das inzwischen gebessert?

  2. Re: Wie sieht es mit der Verarbeitunsgqualität aus?

    Autor: Slartibratfass 28.09.17 - 16:35

    Ich hatte ein Z1 Compact und aktuell ein Z5 Compact. Ersteres habe ich "hingerichtet" als ich es beim Radfahren 100km im Regen als Navi benutzte. Obwohl angeblich spritzwasserdicht hat es das nicht überlebt. Leider war der Wasserschaden außerhalb der Garantie, daher musste ich die Reparatur des Displays bezahlen (??? - so stand es jedenfalls in der Garantieabwicklung). Bekommen habe ich dann ein flammneues Gerät.
    Zuvor wurde bei dem Gerät kulanterweise das Display auf Garantie getauscht, obwohl es sich um einen Sturzschaden handelte.

    Das Z5 compact hatte vor einiger Zeit eine defekte Kamera, die innerhalb der Garantie kostenlos getauscht wurde.

    Der Support ist meiner Erfahrung nach vorbildlich: In allen Fällen war das Gerät nie länger als 2 Wochen weg und die Fälle wurden transparent und kulant abgewickelt. Das Z5 wurde gar innerhalb von 3 Tagen repariert (Samstag verschickt, am Mittwoch hatte ich es wieder).

    Außerdem supportet Sony die Modelle recht lange. Das Z1 hat ein Update auf Android 6 (Marshmallow) bekommen, das Z5 wurde kürzlich auf 7.1 (Nougat) gehievt.

    Ich kann nicht klagen und kaufe jederzeit wieder ein Xperia.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 28.09.17 16:39 durch Slartibratfass.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Advantest Europe GmbH, Böblingen
  2. BARMER, Wuppertal
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 2.399€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Donald Trump: Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre
Donald Trump
Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre

Die IT-Konzerne gehen wie in einer konzertierten Aktion gegen Donald Trump und dessen Anhänger vor. Ist das vertretbar oder ein gefährlicher Präzedenzfall?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reaktion auf Kapitol-Sturm Youtube sperrt Trump-Kanal für mindestens eine Woche
  2. US-Wahlen Facebook erwägt dauerhafte Sperre Trumps
  3. Social Media Amazon schaltet Parler die Server ab

Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

Facebook: Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
Facebook
Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum

Nutzer, die den neuen Geschäftsbedingungen und der neuen Datenschutzerklärung nicht bis zum 8. Februar zustimmen, können Whatsapp nicht weiter verwenden.

  1. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen
  2. Strafverfolgung BKA liest Nachrichten per Whatsapp-Synchronisation mit
  3. Weitergabe von Metadaten Whatsapp widerspricht Datenschutzbeauftragtem Kelber

  1. Bug: Tausende Daten aus britischen Polizeiakten gelöscht
    Bug
    Tausende Daten aus britischen Polizeiakten gelöscht

    Das britische Innenministerium hat versehentlich die Daten gelöscht, die es behalten wollte. Darunter auch Fingerabdrücke und DNA-Daten.

  2. Backhaul: Satellit kann 5G ermöglichen
    Backhaul
    Satellit kann 5G ermöglichen

    Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt hält die neue Satellitentechnik für tauglich, bei 5G als Backhaul zu agieren. Bis zu 100 MBit/s im Download und 6 MBit/s im Upload seien mit modernen, geostationären Satelliten möglich.

  3. Kriminalität: Microsoft-Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin
    Kriminalität
    Microsoft-Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin

    Die Täter gaben sich als Microsoft-Mitarbeiter aus und erfragten die Daten für das Onlinebanking. Als die Betroffene von der Masche erfuhr, war das Geld schon weg.


  1. 18:58

  2. 18:32

  3. 18:02

  4. 17:37

  5. 17:17

  6. 17:00

  7. 16:24

  8. 15:12