1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sonys Xperia-Z5-Modellreihe im Hands on…

Da ist mehr möglich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Da ist mehr möglich

    Autor: x2k 02.09.15 - 17:38

    Warum schafft es eigentlich kein hersteller einen dab+ tuner in sein "top modell" einzubauen?

    Und neben gps könnte man auch gleich noch glonas integrieren. Samsung schafft das bei der a serie auch.

  2. Re: Da ist mehr möglich

    Autor: datenmuell 02.09.15 - 17:43

    Hm, DAB? Im ernst? Du sollst Streamen, nicht kostenlos hören.

    Ernsthaft - ich brauchs nicht und höre den Wunsch auch zum ersten Mal.

    Gruss



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 02.09.15 17:52 durch datenmuell.

  3. Re: Da ist mehr möglich

    Autor: Edmund Himsl 02.09.15 - 17:49

    x2k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum schafft es eigentlich kein hersteller einen dab+ tuner in sein "top
    > modell" einzubauen?
    >
    > Und neben gps könnte man auch gleich noch glonas integrieren. Samsung
    > schafft das bei der a serie auch.

    wer hört bitte heute noch radio, bzw. wer der sich ein top smartphone kauft hört RADIO?

  4. Re: Da ist mehr möglich

    Autor: x2k 02.09.15 - 17:55

    Genau streamen das macht bestimmt spaß wenn alle das machen und die netzt überlasten. Oder es fällt mal wieder was, hat funklöcher etc. Von den kosten braucht man garnicht erst anfangen. Vodafone black ohne drossel kostet etwas mehr als 200¤ im monat.

    Man muss es ja nicht nutzen aber es ist eben nett wenn es da ist. Ich brauch auch kein bluetooth aber es ist in jedem handy verbaut.

  5. Re: Da ist mehr möglich

    Autor: plutoniumsulfat 02.09.15 - 18:10

    Also wenn ich mal irgendwo Radio hören muss, werd ich verrückt. Teilweise läuft einige Stunden lang eine halbstündige Schleife, sogar die Nachrichten bleiben gleich.

  6. Re: Da ist mehr möglich

    Autor: jjo 02.09.15 - 18:11

    Edmund Himsl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > wer hört bitte heute noch radio, bzw. wer der sich ein top smartphone kauft
    > hört RADIO?


    Was hörst Du denn? Die Spotify Playlist hoch und runter?
    Ich höre überwiegend Internet Radio. Peppt mehr als die Olle Playlist, ist aber nicht möglich unterwegs.

    Edit: Natürlich kein 1Live, sondern Genre Sender auf die ich gerade Lust habe.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.09.15 18:12 durch jjo.

  7. Re: Da ist mehr möglich

    Autor: elgooG 02.09.15 - 18:14

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also wenn ich mal irgendwo Radio hören muss, werd ich verrückt. Teilweise
    > läuft einige Stunden lang eine halbstündige Schleife, sogar die Nachrichten
    > bleiben gleich.

    Naja, zählen müssen trotzdem alle, egal was für ein billiger Scrott gesendet wird.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  8. Re: Da ist mehr möglich

    Autor: plutoniumsulfat 02.09.15 - 18:24

    Mein Problem ist mehr, dass man diesen Schrott dann auch noch ertragen muss. Manchmal möchte ich die Leute echt fragen, ob sie sich nicht mal einen richtigen Musikgeschmack zulegen wollen.

  9. Re: Da ist mehr möglich

    Autor: fokka 02.09.15 - 18:34

    das erste mal, dass ich wen sehe der dab im smartphone verlangt. ich mein technisch ist das sicher möglich, aufwand und kosten werden sich ebenso in grenzen halten, aber wenn das schlicht niemanden interessiert, außer dir, dann wirst du darauf wohl noch länger warten müssen.

    project ara wäre da evtl noch ein hoffnungsschimmer, aber wie das weitergeht müssen wir eh abwarten.

    das z3 hat laut geizhals übrigens auch glonas und generell unterstützen meines wissens nach heute schon viele geräte unterschiedliche ortungsdienste zusätzlich zu gps. ich schätze daher, dass auch das z5 glonas unterstützen wird.

  10. Re: Da ist mehr möglich

    Autor: Moe479 02.09.15 - 18:44

    müssen sie ja auch, wenn sie nicht länderspetzifische versionen bauen wollen, sonst ist der verkauf in russland verboten.

  11. Re: Da ist mehr möglich

    Autor: Anonymer Nutzer 02.09.15 - 19:33

    x2k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und neben gps könnte man auch gleich noch glonas integrieren. Samsung
    > schafft das bei der a serie auch.

    Es gibt massig Hersteller die neben GPS auch GLONASS unterstützen, alleine Samsung hat 46 kombatible Geräte *lach*

    https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_smartphones_supporting_GLONASS_navigation

  12. Re: Da ist mehr möglich

    Autor: HeinzHecht 02.09.15 - 20:43

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also wenn ich mal irgendwo Radio hören muss, werd ich verrückt. Teilweise
    > läuft einige Stunden lang eine halbstündige Schleife, sogar die Nachrichten
    > bleiben gleich.


    Bestätigung. Höre auf der Arbeit täglich bis zu 5 Stunden Radio nebenher. Da ist tatsächlich eine rund 3 Stunden Dauerschleife. Dann fängt der gleiche Kram von vorn an. Charts 1 -20 rauf und runter. Das noch auf dem Smartphone? Dann holn se mich ab...

    Diese unerwartete Schutzverletzung wird ihnen präsentiert von Krombacher.

  13. Re: Da ist mehr möglich

    Autor: Bouncy 02.09.15 - 20:48

    jjo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was hörst Du denn? Die Spotify Playlist hoch und runter?
    > Ich höre überwiegend Internet Radio. Peppt mehr als die Olle Playlist, ist
    > aber nicht möglich unterwegs.
    >
    > Edit: Natürlich kein 1Live, sondern Genre Sender auf die ich gerade Lust
    > habe.
    Also mit anderen Worten: nicht Radio im klassischen Sinn. Was wunderst du dich dann?

  14. Re: Da ist mehr möglich

    Autor: Bouncy 02.09.15 - 20:52

    Hat jemals bei irgendjemandem der Satelittenempfänger auf Glonass umgeschaltet? Die meisten Handys können das seit Jahren, mit Apps sieht man auch welches System gerade benutzt wird, in der Realität sind aber praktisch immer schon ein halbes Dutzend GPS-Satelitten zu sehen, wenn Glonass auch nur in die Nähe einer ausreichenden Abdeckung kommt. Also bitte, wozu?

  15. Re: Da ist mehr möglich

    Autor: Anonymer Nutzer 02.09.15 - 23:21

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hat jemals bei irgendjemandem der Satelittenempfänger auf Glonass
    > umgeschaltet? Die meisten Handys können das seit Jahren, mit Apps sieht man
    > auch welches System gerade benutzt wird, in der Realität sind aber
    > praktisch immer schon ein halbes Dutzend GPS-Satelitten zu sehen, wenn
    > Glonass auch nur in die Nähe einer ausreichenden Abdeckung kommt. Also
    > bitte, wozu?

    Für kürzere Fix Zeit und genauere Positionsbestimmung halt. Bei mir (Nähe Frankfurt) sind immer einige GLONASS Satelliten zu sehen.

    Normalerweise werden die GLONASS Satelliten in Kombination mit GPS zur Positionsbestimmung hinzugezogen. Bei meinem alten Garmin GPS und ein paar meiner Samsung Geräte (Galaxy Mega, Tab Pro, Note 4) geht das automatisch.


    PS: Eine gute kostenlose App heißt GPS Test und man kann sehen welche Satelliten zur Positionsbestimmung beitragen. Dreieck ist GLONASS und Kreis ist GPS.

    http://www.farmingwithapps.com/wp-content/uploads/2013/01/2013-01-08-17.23.00-e1357631236788.png



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 02.09.15 23:28 durch MeanMinistry.

  16. Re: Da ist mehr möglich

    Autor: Bouncy 03.09.15 - 10:44

    MeanMinistry schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > PS: Eine gute kostenlose App heißt GPS Test und man kann sehen welche
    > Satelliten zur Positionsbestimmung beitragen. Dreieck ist GLONASS und Kreis
    > ist GPS.
    du hattest auch da mehr GPS Satelliten als Glonass, 7 reichen ja locker für einen schnellen Fix, ob da mehr noch eine Zeitersparnis bringt, also ich weiß nicht...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BASF Digital Solutions GmbH, Ludwigshafen
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  3. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  4. BIPSO GmbH, Singen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. G.Skill 16GB DDR4-3200 Kit für 54,90€, AMD Ryzen 9 3900XT für 419€, MSI B450 Tomahawk...
  2. mit 222,22€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  3. (u. a. 970 Evo Plus PCIe-SSD 500GB für 69,30€, T7 Touch Portable SSD 1TB für 137,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de