1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sonys Xperia-Z5-Modellreihe im Hands on…

Erfahrung mit full hd auf 5 Zoll (nexus5)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Erfahrung mit full hd auf 5 Zoll (nexus5)

    Autor: pk_erchner 03.09.15 - 06:09

    Erfahrung mit full hd auf 5 Zoll (nexus5)

    ich brauche es nicht

    es ist zu viel

    300 ppi reichen

    lieber 1280 x 720 und dafür nen ganzen Tag Akku

    was 4k bringen soll ? mir absolut nix

  2. Re: Erfahrung mit full hd auf 5 Zoll (nexus5)

    Autor: datenmuell 03.09.15 - 08:01

    Ich hab ein Nexus 6 - der Akku reicht locker einen ganzen Tag.

    Gruss

  3. Re: Erfahrung mit full hd auf 5 Zoll (nexus5)

    Autor: BenediktRau 03.09.15 - 08:12

    Ich hab ein Nexus 5, der Akku reicht locker einen Tag und der Unterschied von FullHD zu 1280x720 (Galaxy Nexus) ist groß genug, dass ich kein Smartphone mehr ohne FullHD will.

  4. Re: Erfahrung mit full hd auf 5 Zoll (nexus5)

    Autor: Pansen 03.09.15 - 08:14

    Nexus 5 hält locker einen Tag und ich nutze es beruflich bedingt sehr viel über den Tag verteilt. Ich muss aber zugeben nach 1,5 Jahren hat es bei mir auch etwas schlapp gemacht. 6 Schrauben reis, neuer Akku rein und gut ist, Locker wieder Einen Tag am Durchhalten =) Erst gestern nach 9 Stunden auf Arbeit war ich noch mal 7 Stunden mit dem Auto unterwegs, währenddessen spotify gestreamed und 2-3 mal telefoniert. Zuhause mit 6% angekommen - finde ich akzeptabel, wenn auch kein Vergleich mit einem Nokia 3310 ;)

  5. Re: Erfahrung mit full hd auf 5 Zoll (nexus5)

    Autor: Anonymer Nutzer 03.09.15 - 08:30

    pk_erchner schrieb:

    > 300 ppi reichen
    >
    > lieber 1280 x 720 und dafür nen ganzen Tag Akku

    Erzähl das mal meinem iPhone ;-)

    Beim Thema Akkulaufzeit ist halt der Akku auch nicht ganz unwesentlich.

  6. Re: Erfahrung mit full hd auf 5 Zoll (nexus5)

    Autor: Heldbock 03.09.15 - 08:34

    Mein Nexus hält nach fast 2 Jahren immer noch zwei Tage durch bei normaler Nutzung.
    Die Auflösung mit FullHD finde ich super, möchte ich nicht mehr missen.

    Dennoch finde ich auch, dass 4K völlig überzogen ist. Das Sony Premium hat 3700 mAh, das ist fast doppelt so viel wie das Nexus 5 mit 2100 mAh. Die hätten lieber FullHD einbauen sollen, 400 ppi reichen schließlich vollständig aus, man sieht keine Pixel. 800 ppi ziehen nur Akku, mit FullHD hielte der Akku bestimmt doppelt so lange.

  7. Re: Erfahrung mit full hd auf 5 Zoll (nexus5)

    Autor: WolleVanillebärLutz 03.09.15 - 08:44

    Ich spiele seit einer Woche mit Google's Cardboard herum. 4k wäre da top! Ich sehe bei 6 Zoll schon deutlich Pixel, trotz 1080p. Wenn sich in diese Richtung noch mehr tut, würde das den anderen großen VR-Riesen ordentlich Wind aus den Segeln nehmen.

  8. Re: Erfahrung mit full hd auf 5 Zoll (nexus5)

    Autor: thoros 03.09.15 - 08:54

    Genau deshalb habe ich mir ein G3 geholt. Auf dem Nexus 5 konnte man meiner Einschätzung nach keinen Film per VR HMD gucken, weil die Auflösung pro Auge einfach zu klein ist. Das G3 war in dieser Hinsicht wirklich eine Offenbarung. Das Z5 Compact würde mich theoretisch auch interessieren (die Größe sagt mir sehr zu), allerdings ist ein Rückschritt von 2K auf 720p schon wirklich heftig. Nun ich nutze die VR HMDs nicht (mehr) so viel dass ich jetzt nochmal eine Kaufentscheidung für ein Telefon davon abhängig machen würde, aber zumindest FullHD sollte es doch bitte trotzdem schon sein.

  9. Re: Erfahrung mit full hd auf 5 Zoll (nexus5)

    Autor: Dwalinn 03.09.15 - 09:02

    Sony Z2 reicht leider nicht mehr Locker 2 Tage... jetzt habe ich abends immer um die 48%.... habe das Gefühl das es zum Hauptteil aber an Androide 5.0/5.1 liegt

  10. Wundert mich

    Autor: pk_erchner 03.09.15 - 09:48

    Ich hab jetzt auch einen neuen Akku im nexus 5 d821


    Mit ein bisschen Navigation oder Surfen/Lesen hab ich es locker nach 1-2h auf 60%

    Irgendwo ist da der Wurm drin

  11. Re: Wundert mich

    Autor: Pansen 03.09.15 - 09:50

    Das kann aber irgendwo nicht sein wie gesagt bei mir hält der ewig... Am Anfang richtig geladen? Original akku?

  12. Re: Erfahrung mit full hd auf 5 Zoll (nexus5)

    Autor: werauchimmer 03.09.15 - 10:20

    pk_erchner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erfahrung mit full hd auf 5 Zoll (nexus5)
    >
    > ich brauche es nicht
    >
    > es ist zu viel
    >
    > 300 ppi reichen
    >
    > lieber 1280 x 720 und dafür nen ganzen Tag Akku
    >
    > was 4k bringen soll ? mir absolut nix

    Ich habe mittlerweile das dritte Smartphone mit Full-HD, und seitdem ich damals das erste mal auf das Display meines Xperia Z geschaut hab möchte ich keine niedrigere Auflösung mehr.
    Alles drunter sieht für mich pixelig aus.

    Aber a jeder wie ers mog.

    Allerdings bin ich momentan auch der Meinung dass 4K übertrieben sind. Aber wer weiß, vielleicht werde ich ja eines besseren belehrt wenn ich mal so ein Gerät in der Hand halte.

  13. Nachgefragt

    Autor: pk_erchner 03.09.15 - 10:22

    Heldbock schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mein Nexus hält nach fast 2 Jahren immer noch zwei Tage durch bei normaler
    > Nutzung.

    Was heißt das ? Einmal whatsapp checken?

    Null apps drauf.. 20 Kontakte?

    Nach einem Jahr war mein Akku so am Ende, dass ich das Handy nach ner halben Stunde einfach ausgeschaltet hat

    > Die Auflösung mit FullHD finde ich super, möchte ich nicht mehr missen.

    Weil ?

    >
    > Dennoch finde ich auch, dass 4K völlig überzogen ist. Das Sony Premium hat
    > 3700 mAh, das ist fast doppelt so viel wie das Nexus 5 mit 2100 mAh. Die
    > hätten lieber FullHD einbauen sollen, 400 ppi reichen schließlich
    > vollständig aus, man sieht keine Pixel. 800 ppi ziehen nur Akku, mit FullHD
    > hielte der Akku bestimmt doppelt so lange.


    Die Leute da draussen kapieren nur PS

    Dass aber PS/kg viel mehr sagt, überfordert angeglich die Kunden, aber ganz sicher die Produktmanager und Marketing Experten

  14. Re: Nachgefragt

    Autor: Pansen 03.09.15 - 10:50

    pk_erchner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Heldbock schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > > Dennoch finde ich auch, dass 4K völlig überzogen ist. Das Sony Premium
    > hat
    > > 3700 mAh, das ist fast doppelt so viel wie das Nexus 5 mit 2100 mAh. Die
    > > hätten lieber FullHD einbauen sollen, 400 ppi reichen schließlich
    > > vollständig aus, man sieht keine Pixel. 800 ppi ziehen nur Akku, mit
    > FullHD
    > > hielte der Akku bestimmt doppelt so lange.
    >
    > Die Leute da draussen kapieren nur PS
    >
    > Dass aber PS/kg viel mehr sagt, überfordert angeglich die Kunden, aber ganz
    > sicher die Produktmanager und Marketing Experten

    Ich denke Leser eines Tech-Magazins darf man zumuten, 4K, mAH und ppi zu kennen. Leser eines Automagazins muss man ja auch nicht PS, Umdrehungen und DSG erklären. Und falls doch darf man sich im heutigen Zeitalter erlauben, von diesen einen minimal Input zu erwarten und zwei Minuten zu googlen.

  15. Re: Nachgefragt

    Autor: pk_erchner 03.09.15 - 11:00

    Pansen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > pk_erchner schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Heldbock schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > > Dennoch finde ich auch, dass 4K völlig überzogen ist. Das Sony Premium
    > > hat
    > > > 3700 mAh, das ist fast doppelt so viel wie das Nexus 5 mit 2100 mAh.
    > Die
    > > > hätten lieber FullHD einbauen sollen, 400 ppi reichen schließlich
    > > > vollständig aus, man sieht keine Pixel. 800 ppi ziehen nur Akku, mit
    > > FullHD
    > > > hielte der Akku bestimmt doppelt so lange.
    > >
    > >
    > > Die Leute da draussen kapieren nur PS
    > >
    > > Dass aber PS/kg viel mehr sagt, überfordert angeglich die Kunden, aber
    > ganz
    > > sicher die Produktmanager und Marketing Experten
    >
    > Ich denke Leser eines Tech-Magazins darf man zumuten, 4K, mAH und ppi zu
    > kennen. Leser eines Automagazins muss man ja auch nicht PS, Umdrehungen und
    > DSG erklären. Und falls doch darf man sich im heutigen Zeitalter erlauben,
    > von diesen einen minimal Input zu erwarten und zwei Minuten zu googlen.

    Und wie viel % der gewünschten 4k Käufer, sind Leser von Technik Magazinen ?

  16. Re: Nachgefragt

    Autor: Pansen 03.09.15 - 11:56

    pk_erchner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Pansen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > pk_erchner schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Heldbock schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > > Dennoch finde ich auch, dass 4K völlig überzogen ist. Das Sony
    > Premium
    > > > hat
    > > > > 3700 mAh, das ist fast doppelt so viel wie das Nexus 5 mit 2100 mAh.
    > > Die
    > > > > hätten lieber FullHD einbauen sollen, 400 ppi reichen schließlich
    > > > > vollständig aus, man sieht keine Pixel. 800 ppi ziehen nur Akku, mit
    > > > FullHD
    > > > > hielte der Akku bestimmt doppelt so lange.
    > > >
    > > >
    > > > Die Leute da draussen kapieren nur PS
    > > >
    > > > Dass aber PS/kg viel mehr sagt, überfordert angeglich die Kunden, aber
    > > ganz
    > > > sicher die Produktmanager und Marketing Experten
    > >
    > > Ich denke Leser eines Tech-Magazins darf man zumuten, 4K, mAH und ppi zu
    > > kennen. Leser eines Automagazins muss man ja auch nicht PS, Umdrehungen
    > und
    > > DSG erklären. Und falls doch darf man sich im heutigen Zeitalter
    > erlauben,
    > > von diesen einen minimal Input zu erwarten und zwei Minuten zu googlen.
    >
    > Und wie viel % der gewünschten 4k Käufer, sind Leser von Technik Magazinen
    > ?

    Zugegeben, ich habe gedacht Du meinst die Leute "da draußen im Forum". Natürlich wird die Öffentlichkeit nur mit Begriffen wie 4k zugebombt, vlt noch mit dem Hinweis das es besser ist als HD pi pa po, da muss ich Dir recht geben da haben wir aneinander vorbei geredet.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ARI-Armaturen Albert Richter GmbH & Co. KG, Schloß Holte-Stukenbrock
  2. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München, München
  3. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf
  4. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Zotac GeForce RTX 3090 Trinity 24GB für 1.699€)
  2. 1.699€
  3. (u. a. Bohrhammer für 97,99€, Winkelschleifer für 49,55€, Mähroboter für 683,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astronomie: Arecibo wird abgerissen
Astronomie
Arecibo wird abgerissen

Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

  1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
  2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
  3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?

Weiterbildung: Was IT-Führungskräfte können sollten
Weiterbildung
Was IT-Führungskräfte können sollten

Wenn IT-Spezialisten zu Führungskräften aufsteigen, müssen sie Fachwissen in fremden Gebieten aufbauen - um Probleme im neuen Job zu vermeiden.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern
  2. IT-Jobs Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
  3. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner


    1. Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
      Made in USA
      Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

      Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.

    2. Huawei-Chef: Die USA "wollen uns umbringen"
      Huawei-Chef
      Die USA "wollen uns umbringen"

      Huawei-Chef Ren Zhengfei betont nach dem Verkauf von Honor die Unabhängigkeit der Smartphone-Marke unter den neuen Besitzern. Die USA wollten sein Unternehmen vernichten.

    3. Digital Imaging: Koelnmesse beendet Photokina
      Digital Imaging
      Koelnmesse beendet Photokina

      War es das mit der Photokina? Oder gibt es einen Neustart für die Fotoleitmesse?


    1. 19:14

    2. 18:07

    3. 17:35

    4. 16:50

    5. 16:26

    6. 15:29

    7. 15:02

    8. 13:42