1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › SPD: Förderung von 1.000 Euro für…

Wie man das Problem immer nur verschiebt

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Wie man das Problem immer nur verschiebt

    Autor: herrmausf 13.11.20 - 19:55

    Wenn schon Glasfasern nicht bis zum letzten Meter reichen, warum dann nicht besser mit 4G oder 5G und entsprechend großen Volumentarifen arbeiten und Stück für Stück auch die Mobilfunklücken schließen.
    So hätte in diesen Regionen nämlich auch die Gemeinschaft was vom subventionierten Netz.
    Und die Latenzzeiten sind auch kein Problem.

  2. Re: Wie man das Problem immer nur verschiebt

    Autor: BoMbY 13.11.20 - 21:05

    Bis 5G auch nur ansatzweise in Deutschland ausgebaut ist, noch dazu in unterversorgten Gebieten, gibt es 7G. Abgesehen davon wird es wieder nur überteuerte, unzumutbare, Drosselverträge geben.

  3. Re: Wie man das Problem immer nur verschiebt

    Autor: JensBerlin 14.11.20 - 19:07

    Aus Sicht einer guten Infrastruktur müssen auch in weißen Flecken weiter mit Glasfaser ausgebaut werden, mit der dann auch Mobilfunk-Standorte versorgt werden. Und von dort mit einer Reihe Möglichkeiten weitermachen: Mesh-Versorgung bei über 50 Gigahertz im Dorf, Richtfunk, niedrige Frequenzen unter 1 GHz zur Flächendeckung beim Einsatz von Fahrzeugen/Maschinen/Geräten (bspw. für Logistik und Landwirtschaft, es gibt ja mehr als Streaming am Privatanschluss). Und natürlich die Faser selber, wie die Wasserleitung. Klar, auch Satelliten-Internet für den einsamen Hof ist eine Lösung. aber eben kein wesentlicher Beitrag zur Infrastruktur einer auch mobilen Gesellschaft, eher eine Alternative für Spezialfälle und zur Stärkung des Wettbewerbs.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Security Analyst (m/w/d)
    LEONI, Nürnberg
  2. Manager / Teamleiter IT Vendor (Supplier) Governance & Analytics (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr (Home-Office möglich)
  3. Leiterin / Leiter (w/m/d) Inhouse Consulting HR
    Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Berlin
  4. Senior Frontend Developer (m/f/d)
    Advantest Europe GmbH, Böblingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Evil Dead - The Game, Human Fall Flat, Arcadegeddon)
  2. (u. a. Super Mario Odyssey, Metroid Dread, The Witcher 3) im Nintendo eShop
  3. (basierend auf Anzahl der Bestellungen, stündlich aktualisiert)
  4. 15,99€ (-30%)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de