1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Speedport Hybrid: Hybrid-Tarif der…

Ich bin überrascht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich bin überrascht

    Autor: plutoniumsulfat 28.11.14 - 16:58

    da ist kein Haken? (Also abgesehen vom Router, der sauteuer ist).

    Hört sich mal nach was vernünftigem an.

  2. Re: Ich bin überrascht

    Autor: MikeMan 28.11.14 - 17:45

    Naja, dass keine Drosselung stattfindet, bedeutet meiner Meinung nach, dass man nicht zwangsgedrosselt wird. Ich denke schon, dass die Datenpakete aus diesem Tarif gegenüber "echten" Mobilfunkpaketen niedriger priorisiert werden. D.H. so lange keiner dieselbe Mobilfunkzelle nutzt, wirst Du nicht gedrosselt. Aber wenn dort viele zahlende Mobilfunk-Kunden eingeloggt sind, kann ich mir gut vorstellen, dass Deine LTE-Home-Pakete IMMER nachrangig behandelt werden.

  3. Re: Ich bin überrascht

    Autor: Braineh 29.11.14 - 01:29

    Viel interessanter zu wissen fände ich, ob es eine Möglichkeit gibt, definierte Pakete immer über die Leitung zu routen.
    Wenn der Router meint, mitten im höchsten Online-Gaming-Getümmel auf die überlastete Funkverbindung umzusteigen, ohne dass man was dagegen machen kann, kann ich gleich bei meinen 2MBit bleiben...

  4. Re: Ich bin überrascht

    Autor: kendon 29.11.14 - 08:18

    es gibt eine benutzerdefinierbare blacklist für die lte verbindung.

  5. Re: Ich bin überrascht

    Autor: sneaker 29.11.14 - 18:20

    MikeMan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, dass keine Drosselung stattfindet, bedeutet meiner Meinung nach, dass
    > man nicht zwangsgedrosselt wird. Ich denke schon, dass die Datenpakete aus
    > diesem Tarif gegenüber "echten" Mobilfunkpaketen niedriger priorisiert
    > werden.
    Genau das soll tatsächlich der Fall sein.

    Braineh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Viel interessanter zu wissen fände ich, ob es eine Möglichkeit gibt,
    > definierte Pakete immer über die Leitung zu routen.
    Bisher hat die Telekom die Einstellungsmöglichkeiten bei Speedport-Geräten immer sehr niedrig gehalten. Wer Wert auf niedrige Latenzen legt, sollte wohl erst einmal Erfahrungsberichte abwarten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. KBV Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  2. Materna Information & Communications SE, Berlin, Dortmund, Dresden, Köln, Düsseldorf
  3. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  4. WITRON Gruppe, Hamm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,49€
  2. 79,99€ (Release 10. Juni)
  3. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 11,99€, Rayman Legends für 4,99€, The Crew 2 - Gold...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de