1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spusu: Telefónica will Billig…
  6. Thema

Deutschland im Rückwärtsgang

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Deutschland im Rückwärtsgang

    Autor: Anonymer Nutzer 19.08.16 - 14:07

    babaji schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > moin....neu hier!
    >
    > war bei simyo, wurde gerade von blau.de geschluckt. blau.de bietet mir kein
    > eu paket für eine woche mehr an. dieses war eine option bei simyo.

    Für den Basistarif gibt es das doch noch:

    EU Da­ta 100 Inner­halb des EU Aus­lands bis zu 100 MB mo­bil im Inter­net sur­fen 7 Ta­ge 4,99 ¤

    EU Da­ta 300 Inner­halb des EU Aus­lands bis zu 300 MB mo­bil im Inter­net sur­fen 7 Ta­ge 9,99 ¤

    EU Sorg­los Pa­ket Inner­halb des EU-Aus­lands bis zu 150 Min. + 150 SMS sor­gen­frei nach Deutsch­land und dem EU-Aus­land te­lefo­nieren bzw. sen­den und 300 MB für das mo­bile Sur­fen im Inter­net.

    > für alle, die immer noch sooooooo viel bezahlen, folgender tip:
    >
    > www.winsim.de

    Winsim hat aber eine Datenautomatik.

  2. Re: Deutschland im Rückwärtsgang

    Autor: babaji 19.08.16 - 14:15

    schachbrett schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > babaji schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > moin....neu hier!
    > >
    > > war bei simyo, wurde gerade von blau.de geschluckt. blau.de bietet mir
    > kein
    > > eu paket für eine woche mehr an. dieses war eine option bei simyo.
    >
    > Für den Basistarif gibt es das doch noch:
    >
    > EU Da­ta 100 Inner­halb des EU Aus­lands bis zu 100 MB mo­bil im Inter­net
    > sur­fen 7 Ta­ge 4,99 ¤
    >
    > EU Da­ta 300 Inner­halb des EU Aus­lands bis zu 300 MB mo­bil im Inter­net
    > sur­fen 7 Ta­ge 9,99 ¤
    >
    > EU Sorg­los Pa­ket Inner­halb des EU-Aus­lands bis zu 150 Min. + 150 SMS
    > sor­gen­frei nach Deutsch­land und dem EU-Aus­land te­lefo­nieren bzw.
    > sen­den und 300 MB für das mo­bile Sur­fen im Inter­net.


    danke! habe aber gerade mit dem kundenservise gechattet, der mir bestätigt hat, dass es das paket für meinen tarif (3gb, 200min) NICHT mehr gibt! es gäbe nur ein eu tagespaket mit 50 mb für 2,99!! KEIN wochenpakrte mehr!
    jemand erfahrung bzgl sonderkündigungsrecht?!
    >
    > > für alle, die immer noch sooooooo viel bezahlen, folgender tip:
    > >
    > > www.winsim.de
    >
    > Winsim hat aber eine Datenautomatik.

    stimmt! is scheisse! aber wenn man damit aufpasst, ist der preis unschlagbar!

  3. Re: Deutschland im Rückwärtsgang

    Autor: Anonymer Nutzer 19.08.16 - 14:48

    babaji schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > > Winsim hat aber eine Datenautomatik.
    >
    > stimmt! is scheisse! aber wenn man damit aufpasst, ist der preis
    > unschlagbar!

    Noch vergessen zu schreiben: Winsim drosselt auf 16kBit/s, blau auf 64kBit/s. Mit letzterem kann man immerhin noch Messenger und Radiostreams verwenden. (Wobei eine Drossel auf unter 128kBit/s sowieso eine Frechheit ist)

  4. Re: Deutschland im Rückwärtsgang

    Autor: neocron 22.08.16 - 08:44

    KrayZee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > an beiden seiten ist was dran. 10GB bei tmobile kosten 100euro im monat,
    > 30gb 150euro. das soll keine abzocke sein?
    mal anders herum gefragt, was soll daran bitte abzocke sein? niemand ist gezwungen das zu bezahlen, es gibt andere Anbieter, die es zu anderen Preisen bieten ...

    > in anderen ländern dessen
    > population etwas verteilter ist und gibts das fürn zwanni.
    > moscow.megafon.ru 2000sms 2000min 10gb ->16,50¤ und das kriegen wir nicht
    > hin?
    irrelevant, was es woanders kostet ... zieh nach Moskau, wenn es dir dort besser gefaellt!
    Andere Laender, andere Interessen/Kultur und entsprechend andere Preisgefuege ...
    wie waers, wenn wir die Telefontarife herabsetzen, dafuer aber mal anfangen fuer Lebensmittel das zu bezahlen, was in anderen Laendern so dafuer veranschlagt wird? hm?
    dummes herausgepicke eines Preises, der einem woanders doch gut gefaellt ...
    Manchmal glaube ich, die Leute haben nicht verstanden wie Kapitalismus funktioniert ... es ist KEIN Wunschkonzert ...
    im Uebrigen sind ANgebote um die 25 Euro/Mntl. locker zu finden ... fuer 10 oder gar 15 gB!

    > man wird doch die ganze zeit nur verarscht, und wenn man zu "geizig" ist
    > die teureren tarife zu buchen, weil da ja alles drin ist was man sich
    > wünscht, wird man auch noch verurteilt, jea geil ist das
    der einzige, der dich verarscht, bist du selbst ...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Systementwickler DevOps Remote Services (m/w/d)
    KHS GmbH, Dortmund
  2. IT Servicetechniker*in
    SCHOTT AG, Müllheim
  3. Informatiker (w/m/d) für elektronische Formularverarbeitung
    Stadt Erlangen, Erlangen
  4. Softwareentwickler (m/w/d) Full Stack
    Captana GmbH, Ettenheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Tom Clancy's Rainbow Six Siege - Deluxe Edition für 9,50€, Tom Clancy's Rainbow Six...
  2. 29,99€
  3. 4,89€
  4. 12,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Wo ITler am besten arbeiten
In eigener Sache
Wo ITler am besten arbeiten

Gutes Gehalt, cooler Tech-Stack - aber wie ist das Unternehmen wirklich? Golem.de hilft: Hier sind die Top-50-Arbeitgeber für IT-Profis.

  1. Boston Consulting Drei Viertel der IT-Fachleute offen für Jobwechsel
  2. Bundesdatenschutzbeauftragter Datenschutz-Kritik an 3G-Regelung am Arbeitsplatz
  3. Holacracy Die Hierarchie der Kreise

Koalitionsvertrag: Was bedeuten die Ampel-Pläne für die Elektromobilität?
Koalitionsvertrag
Was bedeuten die Ampel-Pläne für die Elektromobilität?

Nach dem Willen der Ampelkoalition sollen 15 Millionen Elektroautos bis 2030 auf deutschen Straßen unterwegs sein. Wir haben uns angeschaut, wie das genau umgesetzt werden soll.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Ranger XP Kinetic Polaris bringt Elektro-Buggy mit 82 kW
  2. Elektroauto Mercedes EQS 350 als Basisversion mit 90-kWh-Akku bestellbar
  3. Elektro-Kombi Mercedes-Benz startet Verkauf von Siebensitzer EQB

Ohne Google, Android oder Amazon: Der Open-Source-Großangriff
Ohne Google, Android oder Amazon
Der Open-Source-Großangriff

Smarte Geräte sollen auch ohne die Cloud von Google oder Amazon funktionieren. Huawei hat mit Oniro dafür ein ausgefeiltes Open-Source-Projekt gestartet.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung