1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spusu: Telefónica will Billig…

Netz Qualität? O2 + EPlus

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Netz Qualität? O2 + EPlus

    Autor: cherubium 12.08.16 - 15:45

    Wie ist denn nun eigentlich das Netz von o2/EPlus+?

    Hab mir grad mal die WinSim Tarife angeschaut und die sind ja echt bombe (kannte Win Sim nicht. Dillisch allerdings schon. Ich war gaaanz viel früher bei Discotel). Mein Vertrag läuft aus...
    Ich war aber schon mal im O2 Netz vor ein paar Jahren und habe nach wenigen Wochen wg. miserabler Netzabdeckung gekündigt und bin wieder zurück ins (teurere) D-Netz geflüchtet.
    Aber diese Tarife, 7¤/Monat, Tel/SMS Flat + 2GB, sind schon extrem verlockend.
    Aktuell zahle ich für 500Min/SMS + 1GB 13¤, und dachte, ich bin schon günstig unterwegs (für D-Netz).
    Hab aber "Angst" vor dem Netz. Hab früher nur die Straßenseite gewechselt und schon war die Connection weg, auch zuhause oft Verbindungsprobleme (und Festnetz besitze ich nicht). Im D Netz ist mir das noch nie passiert und es gab für mich daher keine andere Option.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.08.16 15:46 durch cherubium.

  2. Re: Netz Qualität? O2 + EPlus

    Autor: Alashazz 12.08.16 - 15:51

    Ich bin vor einem Jahr von der Telekom zu O2 geflüchtet. In Städten merke ich da ehrlichgesagt keinen Unterschied, aber auf dem Ländlichen hat meine Freundin mit O2 immer wenigstens ein/zwei Balken gehabt und ich musste schon um ein Signal betteln, dabei bin ich sogar größer ;) Und ich würd mal behaupten, dass das durch den Zusammenschluss auch nicht schlechter wurde

  3. Re: Netz Qualität? O2 + EPlus

    Autor: ms40 12.08.16 - 15:53

    In Hamburg ist das LTE Netz permanent überlastet, nicht selten wird LTE angezeigt jedoch kommen keine Daten auf dem Telefon an.

    Auf dem Land habe ich schon bessere erfahrungen gemacht. In Meckpomm an der Ostsee gabs LTE mit ordentlicher Bandbreite. Da konnten andere Anbieter nicht mithalten.

  4. Re: Netz Qualität? O2 + EPlus

    Autor: Anonymer Nutzer 12.08.16 - 15:54

    Dann bleib' im D-Netz. Wegen der paar Kröten dann ständig keinen Empfang zu haben, bringt doch nichts. Generelle Empfehlungen kann man da nicht machen.

  5. Re: Netz Qualität? O2 + EPlus

    Autor: FreakAzoid 12.08.16 - 15:54

    Ich war auch jahrelang O2 Kunde und bin durch ein richtig gutes Angebot an einen 3,99 Euro Tarif von WinSIM geraten. 1 GB Flat LTE. Eigentlich kenne ich also nur das O2 Netz und war bisher sehr zufrieden. Mein Heimatort ist ein kleines Kaff mitten auf dem Land. Dort hatte ich vor dem Zusammenschluss von Eplus und O2 nur EDGE. Danach gab es dort HSDPA. An meinem aktuellen Wohnort in der Nähe von Koblenz habe ich durchgängig LTE.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 12.08.16 15:57 durch FreakAzoid.

  6. Re: Netz Qualität? O2 + EPlus

    Autor: cherubium 12.08.16 - 15:58

    david_rieger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann bleib' im D-Netz. Wegen der paar Kröten dann ständig keinen Empfang zu
    > haben, bringt doch nichts. Generelle Empfehlungen kann man da nicht machen.


    Mir gehts nicht prinzipiell um 5¤/Monat Ersparnis. Auch nicht um die tel/SMS Flat. Wer schickt heute noch SMS und telefoniere die 500Min niemals voll.

    Aber mich nervt bei meinem Vertrag mit 1GB, dass ich eine Begrenzung auf 7,200kbit/s habe. Das ist manchmal unerträglich langsam.

    Aber am wichtigste ist halt immer noch die Netzabdeckung... Daher meine wahrscheinlich nicht zu beantwortende Frage, weil es bei jedem anders ist.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.08.16 15:59 durch cherubium.

  7. Re: Netz Qualität? O2 + EPlus

    Autor: FreakAzoid 12.08.16 - 15:59

    Bei WinSIM hat man glaube ich das dreifache. Mit Datenautomatik sogar bis 50 MBit. Ich würde aber von der Datenautomatik abraten.

    Vielleicht hilft dir das hier weiter:

    https://www.o2online.de/hilfe/o2-netz/

    Ob das alles so stimmt was man da sieht...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.08.16 16:00 durch FreakAzoid.

  8. Re: Netz Qualität? O2 + EPlus

    Autor: naxus 12.08.16 - 16:06

    cherubium schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > david_rieger schrieb:

    > Aber mich nervt bei meinem Vertrag mit 1GB, dass ich eine Begrenzung auf
    > 7,200kbit/s habe. Das ist manchmal unerträglich langsam.

    Musste gerade beherzt lachen und eine Träne Vergießen :'D
    Mein festnetzt ist wenns gut läuft 4-6000 xDD

  9. Re: Netz Qualität? O2 + EPlus

    Autor: cherubium 12.08.16 - 16:06

    FreakAzoid schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei WinSIM hat man glaube ich das dreifache. Mit Datenautomatik sogar bis
    > 50 MBit. Ich würde aber von der Datenautomatik abraten.
    >
    > Vielleicht hilft dir das hier weiter:
    >
    > www.o2online.de
    >
    > Ob das alles so stimmt was man da sieht...

    aha, das erklärt meine Erfahrung...

    http://imgur.com/a/LTIOl

    1) wohnort
    2) Arbeit
    3) Hier gammel ich viel rum



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.08.16 16:07 durch cherubium.

  10. Re: Netz Qualität? O2 + EPlus

    Autor: Sascha T. 12.08.16 - 16:08

    In meinen Augen ist das Netz wirklich schlechter. Vor wenn man Zug fährt oder im Auto sitzt.
    Internetseiten bauen oft gar nicht erst auf oder Apps melden Fehler bzw Laden sich zu tode. Und das sogar bei gutem Empfang...
    Und auch wenn das mit den Funklöchern wirklich besser wurde...zumindest in den Gebieten in denen ich mich aufhalte, sind 2-3 wichtige Orte dabei, an denen fast gar nichts geht.
    Ich hab den Wechsel zu O2 bzw Eplus jetzt schon zum zweiten mal bereut (weil die Preise eben zu verlockend waren). Ich würde definitiv nicht nochmal zu O2 wechseln - was bringt mir günstiges Volumen, wenn ich es oftmals gar nicht nutzen kann?

  11. Re: Netz Qualität? O2 + EPlus

    Autor: FreakAzoid 12.08.16 - 16:11

    Ein Arbeitskollege wohnt laut Karte genau in einem 1x1 cm Funkloch, wenn man das auf die Karte bezieht. Und es stimmt sogar.

  12. Re: Netz Qualität? O2 + EPlus

    Autor: Anonymer Nutzer 12.08.16 - 16:29

    naxus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Musste gerade beherzt lachen und eine Träne Vergießen :'D
    > Mein festnetzt ist wenns gut läuft 4-6000 xDD

    Hast mein Beileid, hatte seit 2007 solch eine Leitung, zum Glück hat die Telekom vor kurzem ausgebaut, jetzt hab Ich VDSL mit 40 Mbit/s und bin damit vollkommen zufrieden.

  13. Re: Netz Qualität? O2 + EPlus

    Autor: bplhkp 12.08.16 - 16:30

    Hinsichtlich der Netzqualität würde ich für D1 plädieren. Auf meinem Arbeitsweg habe ich mit O2 zwei Funklöcher - jeweils zwischen den Ortschaften. Mit D1 gibt es auf der kompletten Strecke keine Probleme. In Grenznähe habe ich mit O2 auch schon die unangenehme Erfahrung gemacht, dass sich das Handy obwohl kilometerweit im Landesinneren ins ausländische Netz einbucht - was wiederum mit D1 nicht passiert.

  14. Re: Netz Qualität? O2 + EPlus

    Autor: Ovaron 12.08.16 - 16:58

    cherubium schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie ist denn nun eigentlich das Netz von o2/EPlus+?

    Bei mir in der Kneipe überaus deutlich besser als das vom Kumpel mit D1. Was ihn maßlos ärgert :-)

    Allgemein habe ich (DualSim Handy, Galaxy S4 mini Dual) bei D1 deutlich öfters guten (oder überhaupt) Empfang als mit E-. Und ich komme beruflich und privat einiges rum in D.

  15. Re: Netz Qualität? O2 + EPlus

    Autor: narea 12.08.16 - 18:46

    FreakAzoid schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich war auch jahrelang O2 Kunde und bin durch ein richtig gutes Angebot an
    > einen 3,99 Euro Tarif von WinSIM geraten.
    www.winsim.de
    STRG+F
    Drillisch
    Seite geschlossen

  16. Re: Netz Qualität? O2 + EPlus

    Autor: sparvar 12.08.16 - 18:51

    wenn du nagst - dann lass es. denn sobald irgendetwas schief läuft, egal ob wirklich mit dem netz zusammen hängt oder nicht, wird dein bauchgefühl sagen "ich habs dir ja gesagt, mieses netz".

  17. Re: Netz Qualität? O2 + EPlus

    Autor: Qual 12.08.16 - 20:13

    Ich war ja lange E-Plus Fan(ALDI-Talk). Davon bin ich jetzt weg. Netzabdeckung nahezu außerhalb jeder größeren Stadt nicht mal als sporadisch zu bezeichnen. Die Karten der Netzabdeckung sind alle falsch!
    Ich hatte das an verschiedenen Orten, an der Ostsee, der Uckermark und in Potsdam angeschaut. Lediglich in Potsdam selbst habe ich überhaupt Internet und dort gleich LTE. Allerdings wohne ich direkt unter einem O2 Turm.^^
    Unterwegs habe ich oft(bei weitem nicht immer) Handynetz(Internet sehr selten). Vor Ort dann habe ich an einem wichtigen Ort gar nichts, an einem anderen nur Handynetz und Internet ab und zu abends extrem langsam.

    Überall hatte ich die verfügbaren Netze anzeigen lassen: Immer gab es 3 Versionen von Telekom und Vodafone(GSM, UMTS, LTE). EPLus nur GSM.

    O2&EPlus sind außerhalb von Städten sowas von tot, dass von arglistiger Täuschung geredet werden muss.

  18. Re: Netz Qualität? O2 + EPlus

    Autor: charyou 12.08.16 - 20:49

    Ich bin im Münchner/Augsburger Raum und habe mit WinSIM keine Probleme. Habe ursprünglich einen Vertrag ohne Laufzeit abgeschlossen, daher auch das Austesten. Als der DSL-Vertrag gewechselt wurde war auch die Geschwindigkeit über Tethering sehr gut.
    Aber: Handy mit LTE ist Pflicht, ohne LTE ist E-Plus und O2 von der Geschwindigkeit kaum nutzbar, ständige Schwierigkeiten bei Datenverbindungen, selbst bei vollem Empfang.

    Ansonsten: Ja, es gibt einige kleine Funklöcher, und man sollte sich die Netzabdeckungskarten ansehen, je nachdem wo man wohnt, ist der Empfang nicht ideal. Wer 100% Erreichbarkeit benötigt, dem rate ich davon ab, aber ansonsten ein gutes Angebot, bin zufrieden.

  19. Re: Netz Qualität? O2 + EPlus

    Autor: co 12.08.16 - 20:54

    D1 ist immer noch toll, aber leider auch recht teuer.
    Ich wohne auf dem Land in Nordbayern, hab seit Jahren O2 und im Wohnort 2 kleine Funklöcher und auf der Autobahn um 40km Radius 2 Löcher.
    Ansonsten immer Empfang, ja, nicht immer LTE, aber zum telefonieren reichts immer.

    Mehr Kohle, mehr Leistung, wie immer halt.

  20. Re: Netz Qualität? O2 + EPlus

    Autor: tomacco 12.08.16 - 22:09

    Sascha T. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In meinen Augen ist das Netz wirklich schlechter. Vor wenn man Zug fährt
    > oder im Auto sitzt.
    > Internetseiten bauen oft gar nicht erst auf oder Apps melden Fehler bzw
    > Laden sich zu tode. Und das sogar bei gutem Empfang...

    Das deckt sich mit meiner Erfahrung. Bin nach 2 Monaten wieder zu D1 zurück.
    Der Empfang war in den 2 Monaten etwas schlechter als bei D1, aber es einfach keine Daten durch. Frankfurt Hauptbahnhof, an dem ich jeden Tag bin, ist quasi offline. Surfen geht gar nicht, die Bahn-App, die ich mehrfach gebraucht hätte, hat nicht ein Mal funktioniert. Mailempfang ging manchmal. Und das bei vollem LTE-Empfang!
    Ich habe mal auf nen Zug gewartet und ne Seite laden lassen, nach etwas mehr als 3 Minuten war sie dann da. Unglaublich schlecht!
    Wenn man in abgelegenere Gebiete kommt, ist das Internet benutzbar, aber der Empfang ist schon schlechter als D1.
    Habe 2x telefoniert in der Zeit, 1x am Hauptbahnhof, das ist im stehenden Zug bei vollem Empfang 4x abgerissen und 1x in nem Nachbarort auf offener Straße, da sagte man mir, es wären extreme Echos zu hören und ich habe das Gespräch nach 2 Versuchen dann beendet.

    Seit dem bin ich kuriert.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemingenieur (m/w/d) Active Directory / Exchange
    Helios IT Service GmbH, Berlin
  2. Softwareentwickler (m/w/d) Java Full Stack & Cloud
    TraceTronic GmbH, Dresden
  3. Testmanager (d/m/w) IT-Planung / Steuerung
    NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  4. Qualitätsmanager (m/w/d)
    Karl Simon GmbH & Co. KG, Aichhalden

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Razer Opus kabelloses Over-Ear-Gaming-Headset für 69,99€, Fractal Design ION Gold 550W PC...
  2. 69,90€ (Bestpreis)
  3. 349,99€ Neonrot/Neonblau (lieferbar ab 17.12.), 359,99€ Weiß (ab Lager)
  4. heute: Xiaomi Redmi Note 9 Pro 128GB für 199€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de