1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Staatsministerin Aigner: Bayern zählt…

peinlich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. peinlich

    Autor: nicoledos 24.07.15 - 13:41

    Es sollte dieser Staatsministerin eher peinlich sein, dass man im IT-Land Bayern einen chinesischen Konzern als innovativstes Unternehmen anpreist.

  2. Re: peinlich

    Autor: Oldschooler 24.07.15 - 14:27

    So lange die Kuh auf der Weide in Bayern auch zu den IT-Experten zählt... ;-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.07.15 14:28 durch Oldschooler.

  3. Re: peinlich

    Autor: vescor 24.07.15 - 14:46

    nicoledos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es sollte dieser Staatsministerin eher peinlich sein, dass man im IT-Land
    > Bayern einen chinesischen Konzern als innovativstes Unternehmen anpreist.

    Was ist dein Problem daran?

  4. Re: peinlich

    Autor: AIM-9 Sidewinder 24.07.15 - 16:10

    Ich stimme vollstens zu. Sind bestimmt einige schwarze Koffer gewandert.

  5. Re: peinlich

    Autor: cry88 24.07.15 - 17:36

    nicoledos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es sollte dieser Staatsministerin eher peinlich sein, dass man im IT-Land
    > Bayern einen chinesischen Konzern als innovativstes Unternehmen anpreist.
    IT-Land Bayern? Was gibt's denn hier für innovative Technologien und Unternehmen?

  6. Re: peinlich

    Autor: phaidros52 25.07.15 - 04:56

    na, da weißman doch gleich, wo die fachfrau nach der pol. karriere verbleibt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Referent_in Datenschutz
    Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e.V., Köln
  2. Mitarbeiter für Konzeption und Qualitätssicherung (m/w/d Abteilung Warenwirtschaft
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Mannheim
  3. Stellvertretender Teamleiter (m/w/d) Fertigungsplanung / Supply Chain und Projekte
    SKF GmbH, Mühlheim an der Donau
  4. Leiter Global IT (m/w/d)
    über Dr. Maier & Partner GmbH Executive Search, Rhein-Neckar-Raum

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 39€ + 2,99€ Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis!)
  2. 7,49€ (Vergleichspreis 13,59€)
  3. (u. a. be quiet! System Power 9 CM 700 W für 59,90€ inkl. Versand, be quiet! Pure Power 11 400 W...
  4. 34,99€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ratchet & Clank Rift Apart im Test: Der fast perfekte Sommer-Shooter
Ratchet & Clank Rift Apart im Test
Der fast perfekte Sommer-Shooter

Gute Laune mit großkalibrigen Waffen: Das nur für PS5 erhältliche Ratchet & Clank - Rift Apart schickt uns in knallige Feuergefechte.
Von Peter Steinlechner

  1. Ratchet & Clank "Auf der PS4 würde man zwei Minuten lang Ladebalken sehen"
  2. Ratchet & Clank Rift Apart Detailreichtum trifft Dimensionssprünge

Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf


    Early Access: Spielerisch wertvolle Baustellen
    Early Access
    Spielerisch wertvolle Baustellen

    Vor allen anderen spielen, bei der Entwicklung mitmachen: Golem.de stellt besonders spannende Early-Access-Neuheiten vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Hype auf Steam Mehr als 500.000 Menschen spielen Valheim
    2. Hype auf Steam Warum ist Valheim eigentlich so beliebt?
    3. Nur für echte Gamer Die besten Spiele-Geheimtipps 2020