Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Steelseries Free ausprobiert: Der Mini…

OT: Zelda auf Tablet gesteuert mit 360 pad

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. OT: Zelda auf Tablet gesteuert mit 360 pad

    Autor: DekenFrost 14.11.12 - 14:27

    http://i.imgur.com/35Ki9.jpg

    Der Alptraum aller Fanbois. Zelda läuft auf dolphin unter windows 8, wird auf das Ipad per Wlan gestreamt und mit dem 360 Controller gesteuert.

    Funktioniert erstaunlich gut, jetzt brauch ich nur noch einen Wireless adapter für das gamepad :D

  2. Re: OT: Zelda auf Tablet gesteuert mit 360 pad

    Autor: gorsch 14.11.12 - 14:36

    Das funktioniert gut? Was benutzt du denn zu streamen?

  3. Re: OT: Zelda auf Tablet gesteuert mit 360 pad

    Autor: DekenFrost 14.11.12 - 15:03

    Die Software heißt Splashtop (mit der kann ich dann auch die Win8 gesten auf dem tablet nutzen) und die latenz ist sehr gering.

    Ich habe aber neulich von einem Kollegen gehört die Geringe Latenz könnte weniger mit der verwendeten Software, als mit der Tatsache zu tun haben dass ich einen Ivy Bridge Prozessor verwende und dieser ein eigenes Modul zum streamen verwendet.

    Ich habe versucht dazu Informationen zu finden, aber wirklich was genaues konnte ich nicht finden. In jedem Fall funktioniert es sehr gut.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.11.12 15:04 durch DekenFrost.

  4. Re: OT: Zelda auf Tablet gesteuert mit 360 pad

    Autor: derKlaus 14.11.12 - 15:57

    DekenFrost schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > i.imgur.com
    >
    > Der Alptraum aller Fanbois. Zelda läuft auf dolphin unter windows 8, wird
    > auf das Ipad per Wlan gestreamt und mit dem 360 Controller gesteuert.
    Auch wenns eigentlich total von hinten durch die Brust ist, irgendwie schon cool :)

    > Funktioniert erstaunlich gut, jetzt brauch ich nur noch einen Wireless
    > adapter für das gamepad :D
    Was hindert Dich daran? Der Wireless Adapter von MS ist ja für unter 20 Euro zu haben und tut unter Win 8 nach dem Anstöpseln direkt seinen Dienst.

  5. Re: OT: Zelda auf Tablet gesteuert mit 360 pad

    Autor: the_doctor 14.11.12 - 20:20

    und einen Schwenkarm für die Toilette und/oder Badewanne ;-)

  6. Re: OT: Zelda auf Tablet gesteuert mit 360 pad

    Autor: DekenFrost 15.11.12 - 07:12

    haha den hab ich schon xD

    http://twitter.com/iGattaca/status/264960354214354944/photo/1

    (nicht mein twitter account)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.11.12 07:12 durch DekenFrost.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. IKEA IT Germany GmbH, Hofheim-Diedenbergen
  2. Uhlmann Pac-Systeme GmbH & Co. KG, Laupheim
  3. diconium digital solutions GmbH, Stuttgart
  4. Deutsche Bundesstiftung Umwelt, Osnabrück

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,79€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 14,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test: 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test
240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  3. Gaming-Bildschirme Freesync-Displays von Iiyama und Viewsonic

Moto Z2 Play im Test: Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
Moto Z2 Play im Test
Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
  1. Modulares Smartphone Moto Z2 Play kostet mit Lautsprecher-Mod 520 Euro
  2. Lenovo Hochleistungs-Akku-Mod für Moto Z
  3. Moto Z Schiebetastatur-Mod hat Finanzierungsziel erreicht

Razer Lancehead im Test: Drahtlose Symmetrie mit Laser
Razer Lancehead im Test
Drahtlose Symmetrie mit Laser
  1. Razer Blade Stealth 13,3- statt 12,5-Zoll-Panel im gleichen Gehäuse
  2. Razer Core im Test Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
  3. Razer Lancehead Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang

  1. Counter-Strike Go: Bei Abschuss Ransomware
    Counter-Strike Go
    Bei Abschuss Ransomware

    Wie gut ist es eigentlich um die Security von Spielen bestellt? Der Sicherheitsforscher Justin Taft wollte es herausfinden und wurde in der Source-Engine fündig. Nach einem Abschuss droht bei seiner modifizierten Karte die Infektion mit Ransomware oder anderer Schadsoftware.

  2. Hacking: Microsoft beschlagnahmt Fancy-Bear-Infrastruktur
    Hacking
    Microsoft beschlagnahmt Fancy-Bear-Infrastruktur

    Um gegen die Hackergruppe Fancy Bear vorzugehen, nutzt Microsoft das Markenrecht und beschlagnahmt Domains. Die kriminellen Aktivitäten der Gruppe würden "die Marke und den Ruf" des Unternehmens schädigen. Komplett stoppen lassen sich die Aktivitäten aber auch auf diesem Wege nicht.

  3. Die Woche im Video: Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole
    Die Woche im Video
    Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole

    Golem.de-Wochenrückblick Beim IETF-Meeting in Prag wird hitzig über Internet-Standards diskutiert, bei Bitcoin stehen umstrittene Änderungen an und wir programmieren eine Spielkonsole. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.


  1. 12:43

  2. 11:54

  3. 09:02

  4. 16:55

  5. 16:33

  6. 16:10

  7. 15:56

  8. 15:21