Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sunrise: Wir werden "ADSL- und VDSL…

Kupfer ist mächtiger

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kupfer ist mächtiger

    Autor: HorkheimerAnders 20.11.18 - 18:35

    Wieso es ersetzen?

  2. Re: Kupfer ist mächtiger

    Autor: Anonymer Nutzer 20.11.18 - 18:41

    HorkheimerAnders schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso es ersetzen?

    Weil man damit nicht viel machen kann. Wo es noch gebraucht wird, setzt Sunrise auf Glasfaser. Liegt ja eh schon fast in jeder Wohnung hier. Meist hat man 2-4 und kann sich somit schon 20-40GBit buchen.

  3. Re: Kupfer ist mächtiger

    Autor: brainslayer 20.11.18 - 21:44

    XoGuSi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > HorkheimerAnders schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wieso es ersetzen?
    >
    > Weil man damit nicht viel machen kann. Wo es noch gebraucht wird, setzt
    > Sunrise auf Glasfaser. Liegt ja eh schon fast in jeder Wohnung hier. Meist
    > hat man 2-4 und kann sich somit schon 20-40GBit buchen.

    no. ein didiziertes medium durch ein shared medium ersetzen? ich meine mit vdsl2 etc. hat man 100 mbit und zwar relativ garantiert. je nachdem was die dämpfung zu lässt. das ist bei 5g oder lte überhaupt nicht der fall. deren super bandbreiten die angegeben werden gelden für die ganze funkzelle gemeinsam. also für alle teilnehmer. da kommt am ende nix bei raus würde man das breitflächig für alle teilnehmer einsetzen

  4. Re: Kupfer ist mächtiger

    Autor: SJ 21.11.18 - 06:13

    Ist das Internet kein Shared Medium?

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  5. Re: Kupfer ist mächtiger

    Autor: Bendix 21.11.18 - 06:24

    Ist das Internet dann kommunistisch? :D

  6. Re: Kupfer ist mächtiger

    Autor: serra.avatar 21.11.18 - 06:54

    Internet is for porn! ;P

    Von Kabel auf Funk? Dümmer geht immer!

    _________________________________________________________________
    Gott vergibt, ich nicht!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.11.18 06:55 durch serra.avatar.

  7. Re: Kupfer ist mächtiger

    Autor: HorkheimerAnders 21.11.18 - 08:08

    Nein, radikal Nihilistisch.

  8. Re: Kupfer ist mächtiger

    Autor: pumok 21.11.18 - 10:19

    SJ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist das Internet kein Shared Medium?

    Schon, aber nur weil ich es grosszügerweise mit Euch teile ;-) :-P

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Berlin
  2. afb Application Services AG, München
  3. ADAC Luftrettung gGmbH, München
  4. NetCom BW GmbH, Ellwangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 12,99€
  3. 4,99€
  4. (-63%) 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

Pixel 4 im Hands on: Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro
Pixel 4 im Hands on
Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro

Nach zahlreichen Leaks hat Google das Pixel 4 und das Pixel 4 XL offiziell vorgestellt: Die Smartphones haben erstmals eine Dualkamera - ein Radar-Chip soll zudem die Bedienung verändern. Im Kurztest hinterlassen beide einen guten ersten Eindruck.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Pixel 4 Google will Gesichtsentsperrung sicher machen
  2. Google Pixel 4 entsperrt auch bei geschlossenen Augen
  3. Live Captions Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

  1. Mozilla: Firefox 70 zeigt Übersicht zu Tracking-Schutz
    Mozilla
    Firefox 70 zeigt Übersicht zu Tracking-Schutz

    Der Tracking-Schutz des Firefox blockiert sehr viele Elemente, die in der aktuellen Version 70 des Browsers für die Nutzer ausgewertet werden. Der Passwortmanager Lockwise ist nun Teil des Browsers und die Schloss-Symbole für HTTPS werden verändert.

  2. Softbank: Wework fällt von 47 auf 8 Milliarden US-Dollar
    Softbank
    Wework fällt von 47 auf 8 Milliarden US-Dollar

    In einer neuen Vereinbarung erlangt die japanische Softbank die Kontrolle über das Co-Working-Startup Wework. Es fällt dabei erheblich im Wert und entgeht dem drohenden Bankrott.

  3. The Outer Worlds im Test: Feuergefechte und Fiesheiten am Rande des Universums
    The Outer Worlds im Test
    Feuergefechte und Fiesheiten am Rande des Universums

    Ballern in der Ego-Perspektive plus klassisches Rollenspiel: Darum geht es in The Outer Worlds von Obsidian Entertainment (Fallout New Vegas). Beim Test hat sich das Abenteuer als schön kranker Spaß mit B-Movie-Charme entpuppt.


  1. 16:42

  2. 16:00

  3. 15:01

  4. 14:55

  5. 14:53

  6. 14:30

  7. 13:35

  8. 12:37