1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Surfen im Ausland: Apple SIM in…

Super Konzept von den Telcos boykottiert...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Super Konzept von den Telcos boykottiert...

    Autor: derdiedas 03.07.15 - 17:11

    Die wissen ganz genau das man keinen Bock hat auf SIM karten Tausch und deren nicht gerade unaufwendige Beschaffung und Freischaltung.

    Gibt es die Tarife im Appstore - wechselt man in einer Minute den Tarif und Anbieter - und das will kein Telco. Ist die Telefonnummer sogar an der SIM karte und nicht dem Telekommunikationsanbieter gebunden würde das noch einfacher.

    Daher ist die Apple SIM für die Telcos sowas wie die Büchse der Pandora dessen Deckel so lange zu bleiben soll wie es nur irgendwie geht.

    Gruß ddd

  2. Re: Super Konzept von den Telcos boykottiert...

    Autor: Anonymer Nutzer 03.07.15 - 18:45

    Naja, irgendwann wird sich schon ein Anbieter finden und der Rest zieht notgedrungen mit. Die "Bearbeitungsgebühr" wird es trotzdem geben, da bin ich mir sicher.

  3. Re: Super Konzept von den Telcos boykottiert...

    Autor: User_x 03.07.15 - 18:56

    Telkos sind eine Sache, dass nur 2 Geräte unterstützt werden die andere.

  4. Re: Super Konzept von den Telcos boykottiert...

    Autor: Squirrelchen 03.07.15 - 23:29

    User_x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Telkos sind eine Sache, dass nur 2 Geräte unterstützt werden die andere.

    Naja, alles hat mal einen Anfang. Wenn das System funktioniert, werden schnell mehr Modelle dazu stoßen.

  5. Re: Super Konzept von den Telcos boykottiert...

    Autor: rabatz 04.07.15 - 07:09

    Die Provider boykottieren das zurecht! Solange es keinen offenem Standard für die ganze Geschichte gibt macht das Konzept keinen Sinn.
    So wie es Apple hier macht ist es Blödsinn da Apple bestimmt wer in die Liste aufgenommen wird und in welcher Reihenfolge die Provider angezeigt werden. Dh die Provider sind Apple ausgeliefert und wie wir von den iPhone Verträgen mit den Providern wissen lässt Apple da nichts liegen und presst die Zitrone bis aufs letzte aus.

  6. Re: Super Konzept von den Telcos boykottiert...

    Autor: derdiedas 04.07.15 - 10:35

    Na und? Wenn Google und Microsoft auch auf den Zug aufspringen kann Apple das nicht lange durchziehen. Denn der erste der das offen gestaltet wird am Ende gewinnen.

    Gruß ddd

  7. Re: Super Konzept von den Telcos boykottiert...

    Autor: zettifour 04.07.15 - 10:47

    rabatz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Provider boykottieren das zurecht! Solange es keinen offenem Standard
    > für die ganze Geschichte gibt macht das Konzept keinen Sinn.
    > So wie es Apple hier macht ist es Blödsinn da Apple bestimmt wer in die
    > Liste aufgenommen wird und in welcher Reihenfolge die Provider angezeigt
    > werden. Dh die Provider sind Apple ausgeliefert und wie wir von den iPhone
    > Verträgen mit den Providern wissen lässt Apple da nichts liegen und presst
    > die Zitrone bis aufs letzte aus.

    Quatsch. Apple hatte vor Jahren schon einen offenen Standard für eine eSIM eingereicht, der natürlich von den Telkos torpediert wurde.

  8. Re: Super Konzept von den Telcos boykottiert...

    Autor: wasdeeh 04.07.15 - 17:39

    Aber den "offenen" Standard gibts doch längst und nennt sich GSMA Embedded SIM. (Hat nix mit Apple SIM zu tun!)
    Unterstreicht nur das Argument des OP.

  9. Re: Super Konzept von den Telcos boykottiert...

    Autor: ThorstenMUC 05.07.15 - 13:31

    derdiedas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist die Telefonnummer sogar an der SIM
    > karte und nicht dem Telekommunikationsanbieter gebunden würde das noch
    > einfacher.

    Und selbst das ist noch nicht die Beste Lösung... die Telefonnummer sollte an mich als Person gebunden sein - egal welche SIM-Karten oder Devices dazwischen geschaltet sind.

    Ist ja nicht so, dass die Anbieter nicht wüssten wer hinter dem jeweiligen Device steckt... und sogar grob, wo die Person sich gerade befindet.

  10. Re: Super Konzept von den Telcos boykottiert...

    Autor: gaelic 06.07.15 - 09:32

    Welcher Aufwand?

    Rein in den Supermarkt, SIM kaufen, lostelephonieren/surfen/...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Horb am Neckar
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  3. Limbach Gruppe SE, Heidelberg
  4. AUMA Riester GmbH & Co. KG, Müllheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Bosch Professional, Monitore, Gaming-Chairs & Samsung-Fernseher zu Bestpreisen)
  2. (u. a. Robas Lund DX Racer 5 für 169,74€, Nitro Conceps S300 186,90€)
  3. (u. a. Samsung 970 Evo PCIe-SSD 1TB für 98,45€, Logitech G502 Hero Gaming-Maus für 34,12€)
  4. (u. a. Samsung 860 Evo Basic SATA-SSD 1TB für 86,76€, Sony Dualshock 4 für 39,96€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de