1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Swisscom: Wie unterirdische…

Vor was sollen sich die Aluhüte nun noch fürchten?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vor was sollen sich die Aluhüte nun noch fürchten?

    Autor: nightfire2xs 12.10.15 - 09:51

    Wenn man die Mobilfunk-Antennen nicht mehr sieht, weil die komplett im Boden verbaut sind, wie sollen die Leute, die Angst vor den bösen Strahlen haben, die uns ja alle krank machen (oder wahlweise kontrollieren, je nachdem, wen man fragt) dann noch wissen, wo sie Angst haben müssen?
    Die armen Leute...

  2. Re: Vor was sollen sich die Aluhüte nun noch fürchten?

    Autor: M.P. 12.10.15 - 15:27

    Frage mal die Radarmechaniker (bzw. deren Witwen) der Bundeswehr aus dem 50/60 er Jahren, ob die Witze über Strahlungsfolgen lustig finden.
    Da wurden auch die Leute zuerst ausgelacht - zumindest bis die direkt betroffenen gestorben waren, und man keine Rente aufgrund einer Berufskrankheit mehr zahlen musste ...

    Ich bin mir absolut sicher, daß die Mobilfunkstrahlung keine im gleichen Maße gesundheitsschädliche Strahlung, wie die damaligen Radargeräte absondern, alleine weil die Feldstärken deutlich geringer sind.

    Aber einen Einfluss auf die Gehirntätigkeit kategorisch auszuschließen, das maße ich mir nicht an...

    Einen Einfluss hat das Smartphone auf jeden Fall: Ich beobachte in Besprechungen, daß viele Kollegen zwanghaft mindestens alle drei Minuten kurz auf das Display ihrer Smartphones starren, anstatt der Besprechung zu folgen...


    In ca 15 Metern Entfernung vor meinen Bürofenstern steht übrigens eine ausgewachsene Mobilfunk-Basisstation...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. degewo AG, Berlin-Tiergarten
  2. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart, Köln
  3. Qvest Media GmbH, Köln, Halle (Saale)
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


UX-Designer: Computer sind soziale Akteure
UX-Designer
"Computer sind soziale Akteure"

User Experience Designer schaffen positive Erlebnisse, wenn Nutzer IT-Produkte verwenden. Der Job erfordert Liebe zum Detail und den Blick fürs große Ganze.
Ein Porträt von Louisa Schmidt

  1. Coronapandemie Viele IT-Freelancer erwarten schlechtere Auftragslage
  2. IT-Fachkräftemangel Es müssen nicht immer Informatiker sein
  3. Jobporträt IT-Produktmanager Der Alleversteher

Norbert Röttgen: Kandidat für CDU-Vorsitz streut alternative Fakten zu 5G
Norbert Röttgen
Kandidat für CDU-Vorsitz streut alternative Fakten zu 5G

In der explosiven Situation zwischen den USA und China zündelt Norbert Röttgen, CDU-Politiker mit Aspirationen auf den Parteivorsitz und die Kanzlerschaft, mit unrichtigen Aussagen zu 5G und Huawei.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Handelskrieg Australiens Regierung greift Huawei wegen Rechenzentrum an
  2. 5G Verbot von Huawei in Deutschland praktisch ausgeschlossen
  3. Smartphone Huawei gehen die SoCs aus

8Sense im Test: Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken
8Sense im Test
Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken

Das Startup 8Sense will mit einem Ansteckclip einer Bürokrankheit entgegenwirken: Rückenschmerzen. Das funktioniert - aber nicht immer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Rufus Cuff Handgelenk-Smartphone soll doch noch erscheinen
  2. Fitnesstracker im Test Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4