1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › T-Mobile bietet speziellen Datentarif…
  6. Thema

Ich wusste gar nicht, dass es eine Steigerung von scheiße gibt ...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Unterschiedliche Tarife

    Autor: gandalf 16.12.09 - 13:55

    tmob ist wirklich bescheuert. Die hätten das viel besser machen können:

    [browser deiner wahl] wird gestartet:
    eingabe: [seite deiner wahl 1] =>
    ausgabe: Leider gehört [seite deiner wahl 1] nicht zu ihrem jetzigen Tarif: Jetzt [seite deiner wahl 1] für nur [preis / monat 1] dem tarif hinzufügen. Sie sparren [preis / monat].
    eingabe: www.google.de
    ausgabe: Leider gehört www.google.de nicht zu ihrem jetzigen Tarif: jetzt www.google.de für nur 4,99€/monat dem tarif hinzufügen. sie sparren 0,-€/monat
    eingabe: ja, diese seite dem tarif hinzufügen.
    eingabe: www.google.de [suche deiner wahl]
    ausgabe: ergebnisliste der [suche deiner wahl]
    eingabe: ergebnislink, der auf eine [seite deiner wahl 2] verweist.
    ausgabe: Leider gehört [seite deiner wahl 2] nicht zu ihrem jezigen Tarif: jetzt [seite deiner wahl 2] zum tarif hinzufügen ...


    Welcome to the futer of the internet.

  2. Re: Unterschiedliche Tarife

    Autor: sadds 16.12.09 - 13:58

    Ab dem nächsten Jahr aber nicht mehr...

  3. Re: Unterschiedliche Tarife

    Autor: Lollomat 16.12.09 - 13:58

    Wahnsinn... schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du kannst nur StudiVZ aufrufen...
    > Merkste was?

    Deshalb ist es auch BILLIGER.

    Merkst Du was?

    Aber noch mal:

    Wie viel musst Du eigentlich für den Telefontarif zahlen, um die Datenflat bekommen zu können?

  4. Re: Unterschiedliche Tarife

    Autor: sfsdfsaf 16.12.09 - 13:59

    Und dann kommt jemand auf die Idee einfach einen Proxy zu verwenden... Erstmal zu Ende denken ;)

  5. Re: Unterschiedliche Tarife

    Autor: Wahnsinn... 16.12.09 - 14:03

    Ich muss nichts für den Telefontarif zahlen wenn ich nicht telefoniere.
    Keine Vertragslaufzeit, kein Mindestumsatz, keine Grundgebühr.
    Das eintige was fix ist und das nur weil ich es dazugebucht habe ist die internetflat(pseudoflat wie gehabt). Diese hat eine Vertragslaufzeit von 3 Monaten.
    Die kostet mich 8 euro und ich kann so oft und so lange ins Internet wie ich möchte und auch wohin ich möchte.
    Du zahlst 3 euro um StudiVZ aufzurufen...
    Für 5 Euro mehr kannst du alles aufrufen.
    Mehr sage ich dazu auch nicht mehr!

  6. Re: Unterschiedliche Tarife

    Autor: Lollomat 16.12.09 - 14:05

    Wahnsinn... schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich muss nichts für den Telefontarif zahlen wenn ich nicht telefoniere.
    > Keine Vertragslaufzeit, kein Mindestumsatz, keine Grundgebühr.

    Also Prepaid. Ich hab' gerade mal geschaut: Die Datenflat kann man bei O2 auch bei Prepaid zubuchen.

    > Du zahlst 3 euro um StudiVZ aufzurufen...

    Ich zahle gar nix. :)

    > Für 5 Euro mehr kannst du alles aufrufen.

    Richtig. Aber das sind wie gesagt auch 5 Euro mehr im Monat.

    Merkst Du was? ;)

  7. Re: Unterschiedliche Tarife

    Autor: Wahnsinn.. 16.12.09 - 14:07

    Wahnsinn... schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich muss nichts für den Telefontarif zahlen wenn ich nicht telefoniere.
    > Keine Vertragslaufzeit, kein Mindestumsatz, keine Grundgebühr.

    Ergänzung: Solange ich unter den 40 euro Umsatz bleibe zahle ich 15 cent in alle Netze und 15 Cent pro sms (auch alle Netze). Komme ich drüber eben nur die 40 Euro.

  8. Re: Unterschiedliche Tarife

    Autor: Wahnsinn.. 16.12.09 - 14:10

    Das gibts als Prepaid und Postpaid.
    Ich gebs auf...
    Das dringt nicht zu dir durch...
    <°+++><

  9. Re: Unterschiedliche Tarife

    Autor: Lollomat 16.12.09 - 14:15

    Wahnsinn.. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das gibts als Prepaid und Postpaid.

    Ja. Ändert am Preis aber nichts.

  10. Re: Unterschiedliche Tarife

    Autor: Wahnsinn... 16.12.09 - 14:16

    <°+++><

  11. Re: Unterschiedliche Tarife

    Autor: Knallkoeppe 16.12.09 - 14:17

    Guten Tag liebe Golemer...

    es ist immer wieder herrlich zu lesen was ihr hier so schreibt,
    es versüßt einem förmlich den Tag! Und dafür bin ich auch sehr dankbar!! :)

    Aber ist dieses ganze rechtgehabe nicht irgendwie lächerlich?
    Wozu so viel Lebenszeit in unnötige Diskussionen investieren
    und so Deppen wie mich damit noch Beschäftigen?^^

    Aber Respekt an euch, ihr habt es immerhin geschafft das ich
    jetzt sogar auch mal was Poste!

    Schönen Tag und streitet nicht so viel, im echten Leben
    würdet ihr doch auch nicht so miteinander reden!;)

  12. Re: Unterschiedliche Tarife

    Autor: creutzwald1105 16.12.09 - 14:17

    Lollomat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wahnsinn ... schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ach so ...
    > > Dann rechne mir doch mal vor was du denn noch zusätzlich zu den 2,99 an
    > > Vertragskosten hast.
    >
    > Da das Angebot auch für Prepaid gilt, kann das ganz wenig sein. Aber runden
    > wir mal ganz großzügig auf 5 Euro/Monat auf.
    >
    > Dann gilt immer noch:
    >
    > 48 Euro <=> 7,99 Euro
    >
    > Merkst Du was?
    >
    > > Übrigens sind die 40 euro nicht fix. Das bedeutet du zahlst diese nur
    > wenn
    > > du 40 oder mehr als 40 euro vertelefonierst bzw versimst.
    >
    > Wie auch immer.
    >
    > Was bekommst Du bei O2 also für 7,99 Euro?
    >
    > Unbegrenztes Surfen in VZ-Netzwerken wohl kaum.
    >
    > Merkst Du was?

    Ähm wieso 48€? Wenn man bei o2 nur 5€ telefoniert kostet es auch nur 5€.
    Also (5+8) 12€ <=> 7,99€ (5+2,99).
    Dabei kostet bei o2 die Minute 15ct und bei T 19ct, d.h ich kann bei o2 33 und bei T nur 26 Minuten telefonieren. (Die 7 fehlenden Minuten bei T= +1,33€)
    Also (5+8) 12€ <=> 9,32€ (6,33+2,99)
    Jetzt könnte man sagen o2 ist immer noch teurer. Dafür darf ichd dann auch auf allen SEiten surfen und Skype, ICQ etc nutzen.

    Bei beiden Tarifen ist noch zusagen, dass o2 nach 200MB auf GPRS drosselt und die Telekom bereits nach 50MB.

    Welches Netz bei wem jetzt verfügbar ist kann ich natülich nicht sagen, ich kann nur sagen dass ich hier im Saarland, wenn UMTS immer HSPA hab und wenn nicht EDGE.
    Hat o2 eigenlich irgentwo noch GPRS?

  13. Re: Unterschiedliche Tarife

    Autor: Lollomat 16.12.09 - 14:25

    Wahnsinn... schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > <°+++><

    Nettes Selbstportrait.

  14. Re: Unterschiedliche Tarife

    Autor: Wahnsinn ... 16.12.09 - 14:25

    Freut mich, dass ich dir den Tag versüßen konnte.
    Grund: Langeweile.
    Naja aber irgendwie hast du ja recht ^^

  15. Re: Unterschiedliche Tarife

    Autor: Lollomat 16.12.09 - 14:26

    Knallkoeppe schrieb:

    > Schönen Tag und streitet nicht so viel, im echten Leben
    > würdet ihr doch auch nicht so miteinander reden!;)

    Stimmt. Da wird Gewalt gebraucht. ;)

  16. Re: Unterschiedliche Tarife

    Autor: Knallkoeppe 16.12.09 - 14:40

    Also thematisch kann ich hierzu ja auch was Beitragen,
    (so ganz am Rande^^)

    ich habe eben auch diesen Tarif von T-Mobile,
    schimpft sich Complete-M.

    Da hätten die Herren von T-Mobile auch sicherlich etwas mehr Leitung einbringen können, wenn man sich anschaut was man bei anderen anbietern für Leistungen erhällt.

    Für 40€ im Monat hab ich 100 Freiminuten und 40 FreiSMS,
    Am Wochenende Flat ins Festnetz und zu T-Mobile.

    Und eine Aktion von 2,99 für StudiVZ im Monat ist seitens T-Mobile ja nur Gewinnbringend.

  17. Re: Unterschiedliche Tarife

    Autor: norweger 16.12.09 - 14:54

    danke, war lustig mit euch ;)
    werde mir das o2-dingens aus interesse am land mal angucken, scheinbar gibt's in DE ja doch halbwegs angebote :-)

    hilsen,
    ich, voll so im wlan des zuges aus oslo raus, ey!

  18. Re: Unterschiedliche Tarife

    Autor: gandalf 16.12.09 - 15:10

    sfsdfsaf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und dann kommt jemand auf die Idee einfach einen Proxy zu verwenden...
    > Erstmal zu Ende denken ;)

    Joah, ich würde mir dann nen http proxy selber hosten und den in den tarif eintragen ;P curl+php 4tw :D

  19. Re: Unterschiedliche Tarife

    Autor: kendon 16.12.09 - 15:48

    dort nicht. und das kuhkaff ist ein schnell wachsender 6000 einwohner ort. und der o2 empfang ist nicht schlecht, es gibt keinen. ich weiss auch wo die nächste bts steht, es ist physikalisch nicht möglich mit dieser zu kommunizieren.

    aber warte bis man bei o2 merkt wie schlecht das eigene netz wirklich ist und den betrieb hinschmeisst, kannst ja dann nochmal die t-mobile tarife durchgucken.

  20. Re: Ich wusste gar nicht, dass es eine Steigerung von scheiße gibt ...

    Autor: kendon 16.12.09 - 15:49

    lol mach dir mal keine sorgen, ich krieg die nummer ein *bisschen* billiger. da kann nichtmal dein 02 quatsch mit ihrem halben netz mithalten...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software-Entwickler / Betreuer (m/w/d) Java
    ITC Consult GmbH, Wiesbaden
  2. IT-Systemelektroniker/-in / Systeminformatiker/-in / Kommunikationselektroniker/-- in für den Bereich IT und Telekommunikation (w/m/d)
    Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen
  3. IT Manager IT-Infrastruktur (m/w/x)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Düsseldorf, Dortmund, Duisburg
  4. Mitarbeiter Anwendersupport (m/w/d) 1. Level
    Evangelische Bank eG, Kassel, Kiel

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk Ultra 3D 2 TB SSD für 179,00€, Roccat Elo 7.1 Air Headset für 67,00€, Nintendo...
  2. (u. a. Drehschlagschrauber für 125,99€, Schlagbohrmaschine für 130,99€, Winkelschleifer für...
  3. (u. a. 43 Zoll für299,00€, 55 Zoll für 429,00€, 65 Zoll für 579,00€)
  4. (u. a. Tab M10 HD Plus für 124,00€, Legion 5 Laptop für 1.399,00€, IdeaPad Flex 5 für 619...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Smartphone: Google zeigt erstmals neues Pixel 6
    Smartphone
    Google zeigt erstmals neues Pixel 6

    Das Pixel 6 und Pixel 6 Pro werden wohl deutlich größer als bisherige Google-Smartphones, dazu gibt es mehr Kameras und einen eigenen Chip.

  2. Pixel 6 (Pro): Googles erstes Smartphone-SoC heißt Tensor
    Pixel 6 (Pro)
    Googles erstes Smartphone-SoC heißt Tensor

    Der Tensor-Chip soll die Computational Photography beim Pixel 6 (Pro) signifikant verbessern, als Partner wurde Samsung ausgewählt.

  3. Alloy Origins Core im Test: Full Metal Keyboard
    Alloy Origins Core im Test
    Full Metal Keyboard

    Mit ihren guten Schaltern und dem hochwertigen Gehäuse ist die Alloy Origins Core eine Top-Tastatur - die jetzt auch mit deutschem Layout verfügbar ist.


  1. 09:22

  2. 09:15

  3. 09:00

  4. 07:43

  5. 07:24

  6. 07:15

  7. 18:02

  8. 17:46