1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › T-Mobile US: 5G auf Rundfunkfrequenzen…

Nur 140MBit...?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nur 140MBit...?

    Autor: starbase64 06.12.19 - 16:01

    Ich habe hier im Sauerland Ende 2019 immer noch nur EDGE...mir würden schon 10MBit reichen.

  2. Re: Nur 140MBit...?

    Autor: MCCornholio 06.12.19 - 16:10

    Wenn Dir das nicht reicht musst Du eben aus Deiner digitalen Senke wegziehen.
    Der Zustand besteht ja nun nicht erst seit gestern oder?
    Insofern solltest Du es eigentlich besser wissen.

  3. Re: Nur 140MBit...?

    Autor: OlliPaw 06.12.19 - 16:52

    Mein Beileid. Ich habe ebenfalls im Sauerland 90 MBit (4G+) und kann dies dank O2 my All in One Unlimited auch sehr gut nutzen. Aber ich war auch schon in Gegenden im "tiefsten" Sauerland, komplett ohne jeglichen Empfang.

  4. Re: Nur 140MBit...?

    Autor: WalterWhite 06.12.19 - 17:37

    Hier in DE gibt es von mir selber gemessen doch auch 100-124mbit LTE bei Telekom, so toll ist das 600mhz wohl doch nicht xD



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.12.19 17:37 durch WalterWhite.

  5. Re: Nur 140MBit...?

    Autor: starbase64 06.12.19 - 17:49

    @MCCornholio
    Wir nehmen den Hof und ziehen einfach um... manche denken nur von der Wand bis zur Tapete...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.12.19 17:50 durch starbase64.

  6. Re: Nur 140MBit...?

    Autor: Inori-Senpai 06.12.19 - 18:31

    starbase64 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > @MCCornholio
    > Wir nehmen den Hof und ziehen einfach um... manche denken nur von der Wand
    > bis zur Tapete...

    In der Pampa abgeschnitte wohnen oder am öffentlichen Leben teilnehmen ... .
    Verkauf doch deinen Hof an Elektrosensible, die haben sicher Bedarf.

  7. Re: Nur 140MBit...?

    Autor: MCCornholio 06.12.19 - 21:19

    starbase64 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > @MCCornholio
    > Wir nehmen den Hof und ziehen einfach um... manche denken nur von der Wand
    > bis zur Tapete...

    Oh dann habt ihr ja ein Gewerbe. Geh halt als Firmenkunde zur Telekom & Co und lass Dir für einen sechsstelligen Betrag Glasfaser auf das Grundstück legen. Problem gelöst.
    Aber nein, ich weiß schon woher der Wind weht.
    Du willst schnelles Internet aber nur 12 Euro im Monat dafür zahlen.
    Dann warte halt länger.

  8. Re: Nur 140MBit...?

    Autor: E-Narr 06.12.19 - 23:59

    Hier mitten in Bayern (12.000 Einwohner) mit O2 meist keine 2 Mbit/s. Die anderen Anbieter stehen besser da, kosten aber auch mehr.

  9. Re: Nur 140MBit...?

    Autor: HabeHandy 07.12.19 - 00:31

    starbase64 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > @MCCornholio
    > Wir nehmen den Hof und ziehen einfach um... manche denken nur von der Wand
    > bis zur Tapete...
    Dann stell dein Grundstück für den Bau eines Masten zur Verfügung. Fehlende vermietbereite Grundstückseigner ist ein ziemlich großes Problem beim Netzausbau.

    In ländlichen Gebieten kann es vorkommen das man dann von seinen Nachbarn gelyncht wird.

  10. Re: Nur 140MBit...?

    Autor: TodesBrote 07.12.19 - 11:43

    starbase64 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > @MCCornholio
    > Wir nehmen den Hof und ziehen einfach um... manche denken nur von der Wand
    > bis zur Tapete...


    Wasch mich, aber mach mich nicht nass

  11. Re: Nur 140MBit...?

    Autor: champ1000 07.12.19 - 12:25

    MCCornholio schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn Dir das nicht reicht musst Du eben aus Deiner digitalen Senke
    > wegziehen.
    > Der Zustand besteht ja nun nicht erst seit gestern oder?
    > Insofern solltest Du es eigentlich besser wissen.


    Warum sollte er wenn er da wohnen will sein job in der nähe hat die sollen gefälligst ausbauen und net imner dumm labern

  12. Re: Nur 140MBit...?

    Autor: AIM-9 Sidewinder 07.12.19 - 13:16

    Gute Idee. Warum reißen wir nicht einfach alle Mobilfunkmasten ab und bauen nur in den Städten aus? Scheiß auf's Land. Pfeif auf die Landwirtschaft. Ist total unnötig. Essen wird ja schließlich im Supermarkt produziert. :D

  13. Re: Nur 140MBit...?

    Autor: sofries 08.12.19 - 11:40

    AIM-9 Sidewinder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gute Idee. Warum reißen wir nicht einfach alle Mobilfunkmasten ab und bauen
    > nur in den Städten aus? Scheiß auf's Land. Pfeif auf die Landwirtschaft.
    > Ist total unnötig. Essen wird ja schließlich im Supermarkt produziert. :D

    Die sollen mal besser auf die Hühner aufpassen, als die ganze Zeit am Smartphone zu hängen. /s :)

  14. Re: Nur 140MBit...?

    Autor: starbase64 08.12.19 - 12:09

    Jeden morgen frische Eier, da pass ich auf jeden Fall drauf auf. Das muss mir keiner sagen...

  15. Re: Nur 140MBit...?

    Autor: starbase64 08.12.19 - 12:11

    TodesBrote schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > starbase64 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > @MCCornholio
    > > Wir nehmen den Hof und ziehen einfach um... manche denken nur von der
    > Wand
    > > bis zur Tapete...
    >
    > Wasch mich, aber mach mich nicht nass


    Noch so eine sinnfreie Antwort...lass doch die Finger von der Tastatur...

  16. Re: Nur 140MBit...?

    Autor: chefin 09.12.19 - 07:28

    starbase64 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > @MCCornholio
    > Wir nehmen den Hof und ziehen einfach um... manche denken nur von der Wand
    > bis zur Tapete...

    Erinnert mich an die arme Sau in Alaska. Muss dort Strassen richten ohne Internet, bei Eis und Schnee.

    Es gibt noch mehr Menschen die einen Arbeitsplatz haben, der das nicht hergibt. Wenn dein Hof deine Haupteinnahmequelle ist, was spricht dagegen dir einen Anschluss legen zu lassen. 2km zur nächsten Stadt dürften eher kein Problem sein.

    Wenn der Hof aber nur noch Hobby Nebenerwerb ist, was spricht dagegen sich seine Wünsche nach Mobilfunknetz durch Umzug zu erfüllen. Es gibt viele Menschen, die sogar Froh sind, das kein Mobilfunknetz die Umwelt verseucht. Die kaufen dir den Hof mit Kusshand ab. So setzt eben jeder seine Prioritäten. Und es gibt keinen der nicht Kompromisse schliessen muss.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hughes Network Systems GmbH, Griesheim
  2. Juice Technology AG, Winkel
  3. AWEK GmbH, Region Südbayern
  4. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Stronghold Crusader 2 für 2,99€, WoW Gamecard Prepaid 30 Tage für 12,49€, FIFA 20 PC...
  2. 299,00€ (Bestpreis!)
  3. (aktuell u. a. Chieftec CI-01B-OP Gehäuse für 37,90€, Emtec SpeedIN Pro 128 GB microSDXC für17...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

  1. Everspin ST-MRAM: 256-MBit-Chips für Arcade-Automaten und Smart-Meter
    Everspin ST-MRAM
    256-MBit-Chips für Arcade-Automaten und Smart-Meter

    Auf die 1-GBit-Versionen für Datacenter folgen kleinere Modelle für Industrie und Internet der Dinge: Der magnetische Speicher von Everspin hat eine sehr lange Haltbarkeit und benötigt nicht dauerhaft Strom.

  2. Wikileaks: Worum es im Fall Assange nun geht
    Wikileaks
    Worum es im Fall Assange nun geht

    Geheimnisverrat, Leben in der Isolation, Anklage in den USA, Foltervorwürfe: Die Auslieferungsanhörung von Wikileaks-Gründer Julian Assange beginnt. Im Artikel beantworten wir die wichtigsten Fragen.

  3. Zahlungsabwickler: Protest gegen Massenentlassungen bei Paypal Deutschland
    Zahlungsabwickler
    Protest gegen Massenentlassungen bei Paypal Deutschland

    Die Beschäftigten von Paypal Deutschland wollen den Abbau von über 300 Arbeitsplätzen nicht hinnehmen. Die Jobs sollen an andere Standorte oder an externe Partner gehen.


  1. 22:10

  2. 18:08

  3. 18:01

  4. 17:07

  5. 16:18

  6. 15:59

  7. 14:36

  8. 14:14