Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Taps im Test: Aufsatz versagt bei den…

Riesen Lederdildo!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Riesen Lederdildo!

    Autor: Gizzmo 11.01.17 - 09:25

    Das dachte ich zumindest, als ich das Bild sah.
    Soll ich mich mal behandeln lassen oder ist das Bild unglücklich gewählt? ;)

  2. Re: Riesen Lederdildo!

    Autor: der_wahre_hannes 11.01.17 - 10:17

    Also ich habe zuerst nur einen Finger in einem Lederhandschuh gesehen... :(

  3. Re: Riesen Lederdildo!

    Autor: Anonymer Nutzer 11.01.17 - 10:29

    Wenn deine Fingerkuppen wie eine erigierte Eichel geformt sind empfehle ich den Gang zum Arzt ;-)

  4. Re: Riesen Lederdildo!

    Autor: TarikVaineTree 11.01.17 - 10:34

    Gizzmo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das dachte ich zumindest, als ich das Bild sah.
    > Soll ich mich mal behandeln lassen oder ist das Bild unglücklich gewählt?
    > ;)

    Na gut ich geb's zu, ich dachte auch erst, Golem hätte irgendein per Bluetooth, Wlan und weiß Gott was noch versehenes Sexspielzeug getestet.

  5. Re: Riesen Lederdildo!

    Autor: KOTRET 11.01.17 - 10:47

    Mhm? wenn Leder als Riemen zur Kraftübertragung verwendet wird, dann kann's doch nicht besonders gleitfähig sein, oder täusche ich mich da?

  6. Re: Riesen Lederdildo!

    Autor: Gizzmo 11.01.17 - 11:27

    Leder = Haut, also natürlicher geht es wohl nicht...

  7. Re: Riesenahnungslosigkeit

    Autor: markab 11.01.17 - 12:59

    Gizzmo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Leder = Haut, also natürlicher geht es wohl nicht...

    Leder != Haut, in der Natur kommt Leder nicht vor, das ist ein hergestelltes Produkt.

    Wikipedia sagt u.a. zu Gerben: "Irreversible Bindung der Gerbstoffe an die Haut – das heißt, das Leder kann ohne Zerstörung nicht mehr vollständig in rohe Haut zurückverwandelt werden." (https://de.wikipedia.org/wiki/Gerben).

    markab

  8. Re: Riesen Lederdildo!

    Autor: Bouncy 11.01.17 - 13:21

    Kommt in der mobilen Ansicht auf dem Smartphone besonders gut, der Dildo besetzt das halbe Display, weil der Artikel ganz oben steht. NSFW, würd ich mal sagen...

  9. Re: Riesen Lederdildo!

    Autor: Hausschwamm 11.01.17 - 13:45

    Puhhh... Na, ein Glück, dass ich nicht der einzige bin, dem es so geht.
    War auch im ersten Moment extrem verunsichert ob der Ähnlichkeit des Artikelbilds mit meinem "Lieblingsspielzeug", um mich anschließend zu fragen, ob meine Gedanken besonders verdorben und abartig sind - offenbar ist das nicht der Fall - zum Glück ;-)

  10. Re: Riesen Lederdildo!

    Autor: drsnuggles79 13.01.17 - 10:16

    Habe auch zuerst an einen Dildo gedacht... :P

  11. Re: Riesen Lederdildo!

    Autor: Snooozel 15.01.17 - 23:45

    Dildo ähhh Dito...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. IABG Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH, Koblenz, Ottobrunn bei München
  2. Robert Bosch GmbH, Crailsheim
  3. Rhein-Main-Verkehrsverbund Servicegesellschaft mbH, Berlin, Potsdam
  4. Germania Finanz AG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (täglich neue Deals)
  3. 719,00€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ab 773€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Asus Tinker Board im Test: Buntes Lotterielos rechnet schnell
Asus Tinker Board im Test
Buntes Lotterielos rechnet schnell
  1. Tinker-Board Asus bringt Raspberry-Pi-Klon
  2. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint

Trappist-1: Der Zwerg und die sieben Planeten
Trappist-1
Der Zwerg und die sieben Planeten
  1. Weltraumteleskop Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden
  2. Astrophysik Ferne Galaxie schickt grelle Blitze zur Erde
  3. Astronomie Vera Rubin, die dunkle Materie und der Nobelpreis

Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

  1. Surge 1: Xiaomis erstes Smartphone-SoC ist ein Mittelklasse-Chip
    Surge 1
    Xiaomis erstes Smartphone-SoC ist ein Mittelklasse-Chip

    Nach Huawei hat mit Xiaomi, genauer dessen Pinecone-Tochter, ein weiterer chinesischer Hersteller einen eigenen Prozessor entwickelt: Der Surge 1 steckt im neuen Mi5c-Smartphone und soll mehr GPU-Leistung aufweisen als vergleichbare Chips der Konkurrenz.

  2. TC-7680: Kabelmodem für Gigabit-Datenraten vorgestellt
    TC-7680
    Kabelmodem für Gigabit-Datenraten vorgestellt

    MWC 2017 Es ist bereits auf dem Messestand eines großen Herstellers zu sehen: Das TC-7680 für Docsis 3.1 soll 4 GBit/s im Download und einen Upload von bis zu 2 GBit/s im Koaxialkabel bieten.

  3. Störerhaftung: Regierung will Netzsperren statt Abmahnkosten
    Störerhaftung
    Regierung will Netzsperren statt Abmahnkosten

    Das Bundeswirtschaftsministerium hat einen durchaus brauchbaren Vorschlag für mehr Rechtssicherheit bei offenen WLANs vorgelegt. Allerdings ist zweifelhaft, ob die Union die Pläne trotz des vorgesehenen Anspruchs auf Netzsperren mittragen wird.


  1. 15:23

  2. 14:57

  3. 14:40

  4. 14:28

  5. 13:44

  6. 12:47

  7. 12:21

  8. 12:00