1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tastatur-Smartphone: Blackberry Keyone…

Supernische

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Supernische

    Autor: sofries 04.09.17 - 00:07

    Ich glaube wenn man ins Jahr 2005 reisen würde und jemandem dieses Gerät in die Hand drücken würde, dann würde diese Person das als Krone der Schöpfung der Smartphonewelt betrachten.

    Aber 2017 haben wir bald Smartphones mit bis zu 5,8 Zoll Displays, die kaum Größer sind, Topkameras mit mehreren Linsen haben, wasserdicht sind und auch tatsächlich Top SoCs verwenden.

    Einen SD 625 für 650¤ kannst du nur Leuten verkaufen, für die Geld keine Rolle spielt und die einfach noch die Blackberry Nostalgiebrille aufhaben.

  2. Re: Supernische

    Autor: pre3 04.09.17 - 08:43

    Wobei kompaktere Geräte durchaus eine breite Anhängerschaft haben, siehe das neue Sony oder das SE von Apple.

    Ich finde es gut dass nicht jeder mit so einem Teil herumrennt.

  3. Re: Supernische

    Autor: Bautz 04.09.17 - 12:20

    Also 5,8" finde ich in der Smartphonewelt als Rückschritt (so wie alles über 4,7"). Stichworte Einhandbedienung, Hosentasche, Stromverbrauch des riesen-displays mit noch sinnlos großer Auflösung.

  4. Re: Supernische

    Autor: Anonymer Nutzer 05.09.17 - 07:04

    Bautz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also 5,8" finde ich in der Smartphonewelt als Rückschritt (so wie alles
    > über 4,7"). Stichworte Einhandbedienung, Hosentasche, Stromverbrauch des
    > riesen-displays mit noch sinnlos großer Auflösung.

    Entscheidend ist dabei aber im Endeffekt die Gehäusefläche in Quadratzentimeter zur verbauten Displaydiagonale. Klar ein iPhone SE ist deutlich kleiner als die großen iphones, aber das Display ist im Verhältnis zum Gehäuse nochmal deutlich kleiner. Was dann ja ein Smartphone schon wieder weniger Smart macht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Frankfurt
  2. Hays AG, München
  3. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart, Köln
  4. Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Nord, Eggenstein-Leopoldshafen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. F1 2020 - Deluxe Schumacher Edition [EU Key] für 42,99€ und Borderlands 3 - Steam Key...
  2. (u. a. Sandisk Extreme 256GB SDXC für 54,99€, Western Digital 10 TB Elements Desktop externe...
  3. 399,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de