1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tastatur-Smartphone: Blackberry…

Supernische

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Supernische

    Autor: sofries 04.09.17 - 00:07

    Ich glaube wenn man ins Jahr 2005 reisen würde und jemandem dieses Gerät in die Hand drücken würde, dann würde diese Person das als Krone der Schöpfung der Smartphonewelt betrachten.

    Aber 2017 haben wir bald Smartphones mit bis zu 5,8 Zoll Displays, die kaum Größer sind, Topkameras mit mehreren Linsen haben, wasserdicht sind und auch tatsächlich Top SoCs verwenden.

    Einen SD 625 für 650¤ kannst du nur Leuten verkaufen, für die Geld keine Rolle spielt und die einfach noch die Blackberry Nostalgiebrille aufhaben.

  2. Re: Supernische

    Autor: pre3 04.09.17 - 08:43

    Wobei kompaktere Geräte durchaus eine breite Anhängerschaft haben, siehe das neue Sony oder das SE von Apple.

    Ich finde es gut dass nicht jeder mit so einem Teil herumrennt.

  3. Re: Supernische

    Autor: Bautz 04.09.17 - 12:20

    Also 5,8" finde ich in der Smartphonewelt als Rückschritt (so wie alles über 4,7"). Stichworte Einhandbedienung, Hosentasche, Stromverbrauch des riesen-displays mit noch sinnlos großer Auflösung.

  4. Re: Supernische

    Autor: Anonymer Nutzer 05.09.17 - 07:04

    Bautz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also 5,8" finde ich in der Smartphonewelt als Rückschritt (so wie alles
    > über 4,7"). Stichworte Einhandbedienung, Hosentasche, Stromverbrauch des
    > riesen-displays mit noch sinnlos großer Auflösung.

    Entscheidend ist dabei aber im Endeffekt die Gehäusefläche in Quadratzentimeter zur verbauten Displaydiagonale. Klar ein iPhone SE ist deutlich kleiner als die großen iphones, aber das Display ist im Verhältnis zum Gehäuse nochmal deutlich kleiner. Was dann ja ein Smartphone schon wieder weniger Smart macht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Experte Qualität, Controlling und Projektportfoliomanagement (m|w|d)
    MTU Aero Engines AG, München
  2. SAP IS-H Anwendungsbetreuer (m/w/d)
    Thoraxklinik-Heidelberg gGmbH, Heidelberg
  3. Support-Mitarbeiterin Drupal (m/w/d)
    Evangelischer Presseverband für Bayern e.V. (EPV), München
  4. SAP Basis Administrator / Berechtigungsmanagement (m/w/d)
    RATIONAL Aktiengesellschaft, Landsberg am Lech

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,50€
  2. (u. a. 100 Euro Geschenkkarte für 97€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Merck: Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber
Merck
Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber

Das Pharmaunternehmen Merck ist auf Platz 2 der Top-IT-Arbeitgeber Deutschlands gelandet - wir wollten von den Mitarbeitern wissen, wieso.
Von Tobias Költzsch


    Koalitionsvertrag: Zeitenwende bei der IT-Sicherheit
    Koalitionsvertrag
    Zeitenwende bei der IT-Sicherheit

    In der Ampelkoalition deuten sich große Veränderungen bei der IT-Sicherheit an. Wir haben uns den Koalitionsvertrag genauer angeschaut.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Security Hacker veröffentlichen Daten nach Angriff auf Stadt Witten
    2. Prosite Anonymous hackt Hildmann-Hoster
    3. Security IT-Angriff legt Stadtverwaltung Witten lahm

    Resident Evil - Welcome to Raccoon City: Ein holpriger Neuanfang
    Resident Evil - Welcome to Raccoon City
    Ein holpriger Neuanfang

    Nach sechs Filmen mit Milla Jovovich wagt Constantin einen Neuanfang von Resident Evil: Er führt zurück ins Jahr 1998.
    Von Peter Osteried

    1. Capcom Update korrigiert Kopierschutz von Resident Evil Village
    2. Resident Evil: Infinite Darkness Mehr ein Film als eine Serie
    3. Resident Evil 8 Village Mod manipuliert den Hut des Horrors