Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Teardown: Das Essential Phone ist…

Broken by design

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Broken by design

    Autor: exxo 05.09.17 - 17:33

    ... im wortwörtlichen Sinne =)

  2. Re: Broken by design

    Autor: FearTheDude 05.09.17 - 17:38

    Bei einem der letzten Golem Artikel über das Essential Phone hatte ich auch schon angemerkt, das diesem Telefon durchaus schlechte Chancen zugerechnet werden können, immerhin: Kein wechselbarer Akku, kein Speicherkartenslot und kein Klinkenstecker.

    Wenn es Apple wäre, könnten die sich sowas erlauben. Sind sie aber nicht.

    Jetzt kommt auch noch dazu, dass die Ladebuchse = Kopfhöreranschluss fest auf dem Mainboard verlötet ist und das Handy ohne Zerstörung vom Display nicht repariert werden kann.

    Das Telefon wird sowas von floppen!

  3. Re: Broken by design

    Autor: Seismoid 05.09.17 - 18:03

    Und dieses Ding kostet 700$ ... ich kapier die Welt nicht mehr (bzw. fühle mich alt).

  4. Re: Broken by design

    Autor: Flyns 05.09.17 - 18:47

    Seismoid schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und dieses Ding kostet 700$ ... ich kapier die Welt nicht mehr (bzw. fühle
    > mich alt).


    Aber es hat doch Android!!!!!1!1!11elf

  5. Re: Broken by design

    Autor: Lord Gamma 05.09.17 - 19:32

    Flyns schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Aber es hat doch Android!!!!!1!1!11elf

    Und ist zugleich aus einem Guss, wie man es sonst nur von iPhones kennt und schätzt.

  6. Re: Broken by design

    Autor: katze_sonne 05.09.17 - 20:16

    Lord Gamma schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Flyns schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > > Aber es hat doch Android!!!!!1!1!11elf
    >
    > Und ist zugleich aus einem Guss, wie man es sonst nur von iPhones kennt und
    > schätzt.
    Die sich aber vergleichsweise gut reparieren lassen. Und wenn da Stock-Android drauf läuft, dann kann das OS auch nicht mehr zu "aus einem Guss" beitragen als bei anderen Androiden.

  7. Re: Broken by design

    Autor: balle13 05.09.17 - 20:32

    katze_sonne schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lord Gamma schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Flyns schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > >
    > > > Aber es hat doch Android!!!!!1!1!11elf
    > >
    > > Und ist zugleich aus einem Guss, wie man es sonst nur von iPhones kennt
    > und
    > > schätzt.
    > Die sich aber vergleichsweise gut reparieren lassen. Und wenn da
    > Stock-Android drauf läuft, dann kann das OS auch nicht mehr zu "aus einem
    > Guss" beitragen als bei anderen Androiden.
    Bis auf zu fest geklebte Akkus, hatte ich auch nie Probleme bei Iphone-Reperaturen.

  8. Re: Broken by design

    Autor: stevefrogs 05.09.17 - 20:57

    Lord Gamma schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Flyns schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > > Aber es hat doch Android!!!!!1!1!11elf
    >
    > Und ist zugleich aus einem Guss, wie man es sonst nur von iPhones kennt und
    > schätzt.

    Wovon sprichst du? Hab jetzt extra den Artikel zum Teardown vom iPhone 6s rausgesucht, das hat 7 von 10 Punkten von iFixit bekommen.

  9. Re: Broken by design

    Autor: exxo 06.09.17 - 07:13

    Flyns schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Aber es hat doch Android!!!!!1!1!11elf

    Ja, und?

  10. Re: Broken by design

    Autor: Lagganmhouillin 06.09.17 - 07:56

    exxo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Flyns schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Aber es hat doch Android!!!!!1!1!11elf
    >
    > Ja, und?

    Damit meint der Vorposter wohl, daß sich manche Leute auf Android kaprizieren, obwohl ca. 90% aller Schädlinge für solche Geräte für dieses OS geschrieben sind...

  11. Re: Broken by design

    Autor: Lixht 06.09.17 - 08:09

    Lagganmhouillin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > exxo schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Flyns schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > >
    > > > Aber es hat doch Android!!!!!1!1!11elf
    > >
    > > Ja, und?
    >
    > Damit meint der Vorposter wohl, daß sich manche Leute auf Android
    > kaprizieren, obwohl ca. 90% aller Schädlinge für solche Geräte für dieses
    > OS geschrieben sind...

    Ne sag bloß, dass 90% aller Schädlinge, für Geräte mit Android, für Android geschrieben wurden.

  12. Re: Broken by design

    Autor: My1 06.09.17 - 10:16

    FearTheDude schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jetzt kommt auch noch dazu, dass die Ladebuchse = Kopfhöreranschluss fest
    > auf dem Mainboard verlötet ist

    dass der port diekt auf nem board ist ist aber bei ifixit nicht immer was schlechtes. hier zitat zum fairphone 2:

    "The USB port and microphone are soldered to the board—not necessarily a bad thing, as a USB port requires some extra rigidity, and has significantly more pins than a speaker."

    Asperger inside(tm)

  13. Re: Broken by design

    Autor: Trollversteher 06.09.17 - 10:21

    >Und ist zugleich aus einem Guss, wie man es sonst nur von iPhones kennt und schätzt.

    Welche iPhones sind denn bitte "aus einem Guss"? Ich habe schon viele verschiedene iPhone Modelle repariert, aber eins "aus einem Guss" ist mir dabei noch nie begegnet...

  14. Re: Broken by design

    Autor: My1 06.09.17 - 10:39

    true. aus einem guss sind eher bspw die airpods oder das HTC one aber nicht die iphones

    Asperger inside(tm)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. JOB AG Industrial Service GmbH, Erfurt
  2. Autobahndirektion Südbayern, München
  3. persona service Recklinghausen, Herten
  4. Wüstenrot & Württembergische AG, Ludwigsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. RT-AC5300 + Black Ops 4 für 255,20€ + Versand statt ca. 305€ im Vergleich und Blue Cave...
  2. ab 399€
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

  1. Entwicklerstudio: Telltale Games wird wohl geschlossen
    Entwicklerstudio
    Telltale Games wird wohl geschlossen

    Das Episodenabenteuer auf Basis von Stranger Stings wird nie erscheinen, mehr als 200 Entwickler haben ihren Job verloren: Das Entwicklerstudio Telltale Games (The Walking Dead) steht offenbar vor dem Aus.

  2. Lieferdienste: Amazon enttarnt Paketdiebe mit fingierten Lieferungen
    Lieferdienste
    Amazon enttarnt Paketdiebe mit fingierten Lieferungen

    Wer für Amazon Pakete ausfährt, könnte eine Falle gestellt bekommen. Fahrern der Lieferdienste werden fingierte Lieferungen untergeschoben. Damit sollen einige Langfinger überführt worden sein.

  3. Onlineshops: Verbraucherzentrale bemängelt hohe Speditionskosten bei Ikea
    Onlineshops
    Verbraucherzentrale bemängelt hohe Speditionskosten bei Ikea

    Auf absurd errechnete Speditionskosten ist die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen in Stichproben bei mehreren Onlineshops gestoßen. Die Verbraucherschützer bemängeln, dass unter anderem Ikea sehr hohe Kosten für die Lieferung berechnet - ganz gleich, wie schwer die bestellte Ware ist.


  1. 13:50

  2. 12:35

  3. 12:15

  4. 11:42

  5. 09:03

  6. 19:07

  7. 19:01

  8. 17:36