1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Teardown Galaxy Alpha: Ohne Display…

"Das neue iPhone 6 erhielt zum Vergleich sieben von zehn Punkten."

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Das neue iPhone 6 erhielt zum Vergleich sieben von zehn Punkten."

    Autor: Anonymer Nutzer 05.10.14 - 22:00

    Statt Handys anzugeben, die 9-10 Punkte erreicht haben, oder statt Vorgänger zu vergleichen, nein, da gibt es einen Vergleich mit dem iPhone 6. Weil Apple es mal ausnahmsweise geschafft hat, eine Reparatur zu ermöglichen?

    Komischer gibt's keinen Biegevergleich (Bendgate). Wäre ja grade, wenn es um Reparaturen geht, eine interessante Sache.

    ******



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.10.14 22:24 durch ap (Golem.de).

  2. Re: "Das neue iPhone 6 erhielt zum Vergleich sieben von zehn Punkten."

    Autor: Reese 05.10.14 - 23:03

    Informiere dich doch nochmal über den Bendgate mit anderen Smartphones. Immer muss man Apple haten, die Apple "Leute" haten doch auch kein Samsung ? Mannche vielleicht schon, was normal ist, aber 80% der Android "Leute" flamen immer, wenn Aplle in irgendeiner Weise gut bzw. besser als andere dargestellt wird. Unnötig, dass ich das schreibe, wirst sowieso nichts lernen...

  3. Re: "Das neue iPhone 6 erhielt zum Vergleich sieben von zehn Punkten."

    Autor: chuxo 05.10.14 - 23:34

    Du kannst es gerne leugnen, aber das iPhone ist und bleibt (erstmal) Maß aller Dinge, zumindest was die Verkaufszahlen eines einzelnen Gerätes betrifft. Desweiteren wird dieser Vergleich hier gezogen, weil das Galaxy Alpha die Antwort auf Apples iPhone ist, in Hinsicht des verwendeten Materials. Wieso muss man direkt sinnlose Kritik äußern, nach der gar nicht gefragt wurde.

    Ich renne auch nicht auf der Straße herum und erzähle jedem gleich wie unglücklich gewählt ich die Frisur desjenigen finde. Aus dem ganz einfachen Grund - es interessiert einfach nicht. Als Apple User und Befürworter muss man sich mittlerweile rechtfertigen, als gehöre man einer Sekte an. Lasst doch jeden so machen wie er will, und wenn hier (mal) ein Vergleich zum iPhone gezogen wird, dann ist das doch in Ordnung - es wird ja nicht nur gemacht wenn das Geröät positiver dasteht.

  4. Re: "Das neue iPhone 6 erhielt zum Vergleich sieben von zehn Punkten."

    Autor: SelfEsteem 06.10.14 - 00:20

    Reese schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Informiere dich doch nochmal über den Bendgate mit anderen Smartphones.
    > Immer muss man Apple haten, die Apple "Leute" haten doch auch kein Samsung
    > ? Mannche vielleicht schon, was normal ist, aber 80% der Android "Leute"
    > flamen immer, wenn Aplle in irgendeiner Weise gut bzw. besser als andere
    > dargestellt wird. Unnötig, dass ich das schreibe, wirst sowieso nichts
    > lernen...
    Was fuer eine gigantische Ansammlung von Gruetze. Ich "hate" erstmal alle, die den schwachsinnigen Begriff "haten" benutzen. Dinglisch war nie cool, ist nicht cool und wirds auch nicht sein.

  5. Re: "Das neue iPhone 6 erhielt zum Vergleich sieben von zehn Punkten."

    Autor: Xultra 06.10.14 - 02:21

    morningstar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Statt Handys anzugeben, die 9-10 Punkte erreicht haben, oder statt
    > Vorgänger zu vergleichen, nein, da gibt es einen Vergleich mit dem iPhone
    > 6. Weil Apple es mal ausnahmsweise geschafft hat, eine Reparatur zu
    > ermöglichen?
    >
    > Komischer gibt's keinen Biegevergleich (Bendgate). Wäre ja grade, wenn es
    > um Reparaturen geht, eine interessante Sache.
    >
    > ******

    Es hat sich umgekehrt ,
    Samsung wird immer schwieriger zu reparieren und Apple immer leichter/ besser.
    Biegevergleich :-}
    Wenn es glücklich macht , aber da das HTC mit am einfachsten zu verbiegen ist .... halt das ist ja ein Android das darf sich biegen.
    Gute Nacht
    Peace

  6. Re: "Das neue iPhone 6 erhielt zum Vergleich sieben von zehn Punkten."

    Autor: reappearance 06.10.14 - 09:15

    Xultra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > morningstar schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Statt Handys anzugeben, die 9-10 Punkte erreicht haben, oder statt
    > > Vorgänger zu vergleichen, nein, da gibt es einen Vergleich mit dem
    > iPhone
    > > 6. Weil Apple es mal ausnahmsweise geschafft hat, eine Reparatur zu
    > > ermöglichen?
    > >
    > > Komischer gibt's keinen Biegevergleich (Bendgate). Wäre ja grade, wenn
    > es
    > > um Reparaturen geht, eine interessante Sache.
    > >
    > > ******
    >
    > Es hat sich umgekehrt ,
    > Samsung wird immer schwieriger zu reparieren und Apple immer leichter/
    > besser.
    > Biegevergleich :-}
    > Wenn es glücklich macht , aber da das HTC mit am einfachsten zu verbiegen
    > ist .... halt das ist ja ein Android das darf sich biegen.
    > Gute Nacht
    > Peace

    Das Problem ist einfach der Preis des Gerätes, da liegen 200 bis 300¤ dazwischen. Da ist die Qualitätserwartung auch wesentlich höher.
    Von der Verarbeitung her fühlt sich das Galaxy Alpha sehr geil an, so hätte ich mir das Iphone 6 gewünscht, griffig und stabil.
    HTC One (M8) ca. 31 kg
    Apple iPhone 6 ca. 31 kg
    Apple iPhone 6 Plus ca. 41 kg
    LG G3 ca. 59 kg
    Apple iPhone 5 ca. 59 kg
    Samsung Galaxy Note 3 ca. 68 kg



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.10.14 09:18 durch reappearance.

  7. Re: "Das neue iPhone 6 erhielt zum Vergleich sieben von zehn Punkten."

    Autor: 0xDEADC0DE 06.10.14 - 12:17

    chuxo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du kannst es gerne leugnen, aber das iPhone ist und bleibt (erstmal) Maß
    > aller Dinge, zumindest was die Verkaufszahlen eines einzelnen Gerätes
    > betrifft.

    Dann war der Trabbi wohl auch das "Maß aller Ding" in Sachen Auto? Apple bietet nur ein aktuelles Modell an, das macht kein anderer Hersteller so. Vergleiche hinken daher gewaltig, in dem Fall ist es sogar ein Vergleich von Apfel mit Birnen.

    > Ich renne auch nicht auf der Straße herum und erzähle jedem gleich wie
    > unglücklich gewählt ich die Frisur desjenigen finde. Aus dem ganz einfachen
    > Grund - es interessiert einfach nicht. Als Apple User und Befürworter muss
    > man sich mittlerweile rechtfertigen, als gehöre man einer Sekte an. Lasst
    > doch jeden so machen wie er will, und wenn hier (mal) ein Vergleich zum
    > iPhone gezogen wird, dann ist das doch in Ordnung - es wird ja nicht nur
    > gemacht wenn das Geröät positiver dasteht.

    Muss wohl so ne Art Sekte sein, oder haben sich zum Verkaufsstart von Samsung Geräten jemals Menschen schon Tage vorher häuslich auf dem Gehsteig eingerichtet?

    Vergleiche zum iPhone nerven, sie nerven vor allem wenn es passendere und auch aktuellere Vergleiche aus dem Android-Lager gibt. Bei Autos vergleicht man in der Benziner-Gruppe auch nicht den Verbrauch eines Diesels.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SySS GmbH, Tübingen
  2. HALFEN GmbH, Langenfeld
  3. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  4. Claranet GmbH, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. 970 Evo 1 TB für 149,90€, 970 Evo 500 GB für 77,90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Arbeit: Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
Arbeit
Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen

In Deutschland ist die Zahl der Frauen in IT-Studiengängen und -Berufen viel niedriger als die der Männer. Doch in anderen Ländern sieht es ganz anders aus, etwa im arabischen Raum. Warum?
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  2. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig
  3. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer

Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

  1. Nanoracks: Astronauten backen Kekse auf der ISS
    Nanoracks
    Astronauten backen Kekse auf der ISS

    Frische Kekse 400 Kilometer über der Erde: Der Esa-Astronaut Luca Parmitano hat erstmals auf der ISS gebacken. Was auf der Erde einfach ist, erwies sich im Weltraum als kompliziert. Er brauchte mehrere Anläufe, um ein annehmbares Ergebnis zu erzielen.

  2. Nintendo: Mario Kart Tour testet Mehrspielerrennen
    Nintendo
    Mario Kart Tour testet Mehrspielerrennen

    Erst durften nur Abonnenten teilnehmen, nun können alle Spieler per Smartphone in Mario Kart Tour in Multiplayerrennen um die Wette fahren. Wer mag, kann sich Gegner in seiner geografischen Nähe vorknöpfen.

  3. ERP-Software: S/4 HANA liegt erstmals vor der Business Suite
    ERP-Software
    S/4 HANA liegt erstmals vor der Business Suite

    Die SAP-Anwenderfirmen haben den Umstieg vollzogen. Die Investitionen fließen in das neuere Produkt, so wie von SAP geplant. Wenn auch später, als viele erwartet haben.


  1. 19:34

  2. 16:40

  3. 16:03

  4. 15:37

  5. 15:12

  6. 14:34

  7. 14:12

  8. 13:47