1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Teardown Galaxy Alpha: Ohne Display…

"Das neue iPhone 6 erhielt zum Vergleich sieben von zehn Punkten."

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Das neue iPhone 6 erhielt zum Vergleich sieben von zehn Punkten."

    Autor: Anonymer Nutzer 05.10.14 - 22:00

    Statt Handys anzugeben, die 9-10 Punkte erreicht haben, oder statt Vorgänger zu vergleichen, nein, da gibt es einen Vergleich mit dem iPhone 6. Weil Apple es mal ausnahmsweise geschafft hat, eine Reparatur zu ermöglichen?

    Komischer gibt's keinen Biegevergleich (Bendgate). Wäre ja grade, wenn es um Reparaturen geht, eine interessante Sache.

    ******



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.10.14 22:24 durch ap (Golem.de).

  2. Re: "Das neue iPhone 6 erhielt zum Vergleich sieben von zehn Punkten."

    Autor: Reese 05.10.14 - 23:03

    Informiere dich doch nochmal über den Bendgate mit anderen Smartphones. Immer muss man Apple haten, die Apple "Leute" haten doch auch kein Samsung ? Mannche vielleicht schon, was normal ist, aber 80% der Android "Leute" flamen immer, wenn Aplle in irgendeiner Weise gut bzw. besser als andere dargestellt wird. Unnötig, dass ich das schreibe, wirst sowieso nichts lernen...

  3. Re: "Das neue iPhone 6 erhielt zum Vergleich sieben von zehn Punkten."

    Autor: chuxo 05.10.14 - 23:34

    Du kannst es gerne leugnen, aber das iPhone ist und bleibt (erstmal) Maß aller Dinge, zumindest was die Verkaufszahlen eines einzelnen Gerätes betrifft. Desweiteren wird dieser Vergleich hier gezogen, weil das Galaxy Alpha die Antwort auf Apples iPhone ist, in Hinsicht des verwendeten Materials. Wieso muss man direkt sinnlose Kritik äußern, nach der gar nicht gefragt wurde.

    Ich renne auch nicht auf der Straße herum und erzähle jedem gleich wie unglücklich gewählt ich die Frisur desjenigen finde. Aus dem ganz einfachen Grund - es interessiert einfach nicht. Als Apple User und Befürworter muss man sich mittlerweile rechtfertigen, als gehöre man einer Sekte an. Lasst doch jeden so machen wie er will, und wenn hier (mal) ein Vergleich zum iPhone gezogen wird, dann ist das doch in Ordnung - es wird ja nicht nur gemacht wenn das Geröät positiver dasteht.

  4. Re: "Das neue iPhone 6 erhielt zum Vergleich sieben von zehn Punkten."

    Autor: SelfEsteem 06.10.14 - 00:20

    Reese schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Informiere dich doch nochmal über den Bendgate mit anderen Smartphones.
    > Immer muss man Apple haten, die Apple "Leute" haten doch auch kein Samsung
    > ? Mannche vielleicht schon, was normal ist, aber 80% der Android "Leute"
    > flamen immer, wenn Aplle in irgendeiner Weise gut bzw. besser als andere
    > dargestellt wird. Unnötig, dass ich das schreibe, wirst sowieso nichts
    > lernen...
    Was fuer eine gigantische Ansammlung von Gruetze. Ich "hate" erstmal alle, die den schwachsinnigen Begriff "haten" benutzen. Dinglisch war nie cool, ist nicht cool und wirds auch nicht sein.

  5. Re: "Das neue iPhone 6 erhielt zum Vergleich sieben von zehn Punkten."

    Autor: Xultra 06.10.14 - 02:21

    morningstar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Statt Handys anzugeben, die 9-10 Punkte erreicht haben, oder statt
    > Vorgänger zu vergleichen, nein, da gibt es einen Vergleich mit dem iPhone
    > 6. Weil Apple es mal ausnahmsweise geschafft hat, eine Reparatur zu
    > ermöglichen?
    >
    > Komischer gibt's keinen Biegevergleich (Bendgate). Wäre ja grade, wenn es
    > um Reparaturen geht, eine interessante Sache.
    >
    > ******

    Es hat sich umgekehrt ,
    Samsung wird immer schwieriger zu reparieren und Apple immer leichter/ besser.
    Biegevergleich :-}
    Wenn es glücklich macht , aber da das HTC mit am einfachsten zu verbiegen ist .... halt das ist ja ein Android das darf sich biegen.
    Gute Nacht
    Peace

  6. Re: "Das neue iPhone 6 erhielt zum Vergleich sieben von zehn Punkten."

    Autor: reappearance 06.10.14 - 09:15

    Xultra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > morningstar schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Statt Handys anzugeben, die 9-10 Punkte erreicht haben, oder statt
    > > Vorgänger zu vergleichen, nein, da gibt es einen Vergleich mit dem
    > iPhone
    > > 6. Weil Apple es mal ausnahmsweise geschafft hat, eine Reparatur zu
    > > ermöglichen?
    > >
    > > Komischer gibt's keinen Biegevergleich (Bendgate). Wäre ja grade, wenn
    > es
    > > um Reparaturen geht, eine interessante Sache.
    > >
    > > ******
    >
    > Es hat sich umgekehrt ,
    > Samsung wird immer schwieriger zu reparieren und Apple immer leichter/
    > besser.
    > Biegevergleich :-}
    > Wenn es glücklich macht , aber da das HTC mit am einfachsten zu verbiegen
    > ist .... halt das ist ja ein Android das darf sich biegen.
    > Gute Nacht
    > Peace

    Das Problem ist einfach der Preis des Gerätes, da liegen 200 bis 300¤ dazwischen. Da ist die Qualitätserwartung auch wesentlich höher.
    Von der Verarbeitung her fühlt sich das Galaxy Alpha sehr geil an, so hätte ich mir das Iphone 6 gewünscht, griffig und stabil.
    HTC One (M8) ca. 31 kg
    Apple iPhone 6 ca. 31 kg
    Apple iPhone 6 Plus ca. 41 kg
    LG G3 ca. 59 kg
    Apple iPhone 5 ca. 59 kg
    Samsung Galaxy Note 3 ca. 68 kg



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.10.14 09:18 durch reappearance.

  7. Re: "Das neue iPhone 6 erhielt zum Vergleich sieben von zehn Punkten."

    Autor: 0xDEADC0DE 06.10.14 - 12:17

    chuxo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du kannst es gerne leugnen, aber das iPhone ist und bleibt (erstmal) Maß
    > aller Dinge, zumindest was die Verkaufszahlen eines einzelnen Gerätes
    > betrifft.

    Dann war der Trabbi wohl auch das "Maß aller Ding" in Sachen Auto? Apple bietet nur ein aktuelles Modell an, das macht kein anderer Hersteller so. Vergleiche hinken daher gewaltig, in dem Fall ist es sogar ein Vergleich von Apfel mit Birnen.

    > Ich renne auch nicht auf der Straße herum und erzähle jedem gleich wie
    > unglücklich gewählt ich die Frisur desjenigen finde. Aus dem ganz einfachen
    > Grund - es interessiert einfach nicht. Als Apple User und Befürworter muss
    > man sich mittlerweile rechtfertigen, als gehöre man einer Sekte an. Lasst
    > doch jeden so machen wie er will, und wenn hier (mal) ein Vergleich zum
    > iPhone gezogen wird, dann ist das doch in Ordnung - es wird ja nicht nur
    > gemacht wenn das Geröät positiver dasteht.

    Muss wohl so ne Art Sekte sein, oder haben sich zum Verkaufsstart von Samsung Geräten jemals Menschen schon Tage vorher häuslich auf dem Gehsteig eingerichtet?

    Vergleiche zum iPhone nerven, sie nerven vor allem wenn es passendere und auch aktuellere Vergleiche aus dem Android-Lager gibt. Bei Autos vergleicht man in der Benziner-Gruppe auch nicht den Verbrauch eines Diesels.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GKV-Spitzenverband, Berlin
  2. willy.tel GmbH, Hamburg
  3. Hays AG, Berlin
  4. Hochland Deutschland GmbH, Heimenkirch, Schongau (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus Dual GeForce RTX 3060 Ti für 629€)
  2. (u. a. KFA2 GeForc® RTX 3090 SG OC 24GB für 1.790,56€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Moodle: Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang
Moodle
Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang

Eine übermäßig große Datenbank und schlecht optimierte Abfragen in Moodle führten zu Ausfällen in der Online-Lernsoftware.
Eine Recherche von Hanno Böck


    Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
    Quereinsteiger
    Mit dem Master in die IT

    Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
    Ein Bericht von Peter Ilg

    1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
    2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
    3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

    Facebook: Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
    Facebook
    Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum

    Nutzer, die den neuen Geschäftsbedingungen und der neuen Datenschutzerklärung nicht bis zum 8. Februar zustimmen, können Whatsapp nicht weiter verwenden.

    1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
    2. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen
    3. Strafverfolgung BKA liest Nachrichten per Whatsapp-Synchronisation mit