1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Teardown: Pixel 6 Pro hat einzelne…

Vibrationsmotor

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vibrationsmotor

    Autor: MarcusK 02.11.21 - 16:50

    > Unten dürfte der Vibrationsmotor sinnvoller untergebracht sein, da die Kraftübertragung direkt
    > in die Hand geht.

    man verwendet doch die Vibrationsmotor wenn man das Gerät in der Tasche hat. Wenn ich es in der Hand habe brauche ich ihn doch weniger?
    Damit ist es doch gut wenn der Motor in der Hand weniger vibriert, es wird wohl noch spürbar sein.

    Oder ist es neue Trend den ich verpasst habe?

  2. Re: Vibrationsmotor

    Autor: Truster 02.11.21 - 17:04

    hoffentlich fühlt er sich dezenter an. Das war für mich tatsächlich eine Umstellung von Nexus 5 auf 1+5t - ich dachte beim ersten Einschalten, das Ding explodiert gleich.

    Verifizierter Top 500 Poster!

    Signatur von quineloe geklaut!

    Signatur von Gunslinger Gary geraubmordkopiert!

  3. Re: Vibrationsmotor

    Autor: Jokovic 02.11.21 - 17:52

    MarcusK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Unten dürfte der Vibrationsmotor sinnvoller untergebracht sein, da die
    > Kraftübertragung direkt
    > > in die Hand geht.
    >
    > man verwendet doch die Vibrationsmotor wenn man das Gerät in der Tasche
    > hat. Wenn ich es in der Hand habe brauche ich ihn doch weniger?
    > Damit ist es doch gut wenn der Motor in der Hand weniger vibriert, es wird
    > wohl noch spürbar sein.
    >
    > Oder ist es neue Trend den ich verpasst habe?

    Jup, hast du.

    Haptisches Feedback beim klicken etc.

  4. Re: Vibrationsmotor

    Autor: amagol 02.11.21 - 18:23

    Jokovic schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Unten dürfte der Vibrationsmotor sinnvoller untergebracht sein, da die
    > Kraftübertragung direkt
    > > in die Hand geht.
    > Haptisches Feedback beim klicken etc.

    Wie haelst du dein Telefon? Bei mir haben die Finger Kontakt zum Telefon entlang der linken Seite und der Zeigefinger beruehrt das handy im Oberen Drittel auf der Rueckseite - dazu der Daumen wo auch immer der Butten grade ist. Ich bezweifle dass die Masse der Handynutzer weniger Gefuehl in den Fingern hat als im Handballen.
    Bei Spielen in Landscape koennte es sein das rechts vorteilhaft ist weil wir meist Rechtshaender sind, aber auch da bezweifle ich, dass es sonderlich relevant ist (und es kommt drauf an ob man das Handy im oder gegen den Uhrzeigersinn dreht).

  5. Re: Vibrationsmotor

    Autor: gaym0r 02.11.21 - 23:45

    amagol schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jokovic schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > > Unten dürfte der Vibrationsmotor sinnvoller untergebracht sein, da die
    > > Kraftübertragung direkt
    > > > in die Hand geht.
    > > Haptisches Feedback beim klicken etc.
    >
    > Wie haelst du dein Telefon? Bei mir haben die Finger Kontakt zum Telefon
    > entlang der linken Seite und der Zeigefinger beruehrt das handy im Oberen
    > Drittel auf der Rueckseite

    Wenn ich das Handy so halte komme ich mit meinem Daumen nirgendwo hin.
    Kleiner Finger ist unten am Handy, der Rest hinten am Handy (Zeigefinger etwa in der Mitte). So komm ich dann mit meinem Daumen auch in die oberen Bereiche des Handys.
    So wie du es beschreibst halten meine Eltern das Handy - und bedienen es mit der anderen Hand.

  6. Re: Vibrationsmotor

    Autor: amagol 03.11.21 - 18:24

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich das Handy so halte komme ich mit meinem Daumen nirgendwo hin.

    Gut die oberen 20% sind nicht wirklich erreichbar, aber irgendwie brauch ich das wohl auch nicht so oft. Waere aber auch froh wenn Handys wieder handlicher wuerden - 6"+ ist mir zu gross.

    > Kleiner Finger ist unten am Handy, der Rest hinten am Handy (Zeigefinger
    > etwa in der Mitte). So komm ich dann mit meinem Daumen auch in die oberen
    > Bereiche des Handys.

    Das erklaert wohl auch warum mir mein Handy nicht so oft runterfaellt wie anderen? Die Art ein Handy zu halten scheint mir sehr instabil - ist das warum es diese pop-sockets gibt?

    > So wie du es beschreibst halten meine Eltern das Handy - und bedienen es
    > mit der anderen Hand.

    Naja, ich gehoere auch zur Generation die mit einem Nokia PT-11 (E-plus minzgruen) angefangen hat :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP Teamleiter (m/w/x) mit Schwerpunkt FICO
    über duerenhoff GmbH, Raum Köln
  2. IT Administrator (all genders)
    Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH, Berlin
  3. Webdesigner / Grafiker (m/w/d)
    Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG, München
  4. Software Entwickler (Solutions) (m/w/d)
    ASCon Systems GmbH, Stuttgart, Mainz, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft: 11 gute Gründe gegen den Umstieg auf Windows 11
Microsoft
11 gute Gründe gegen den Umstieg auf Windows 11

Microsoft hat mit Windows 11 ein besseres Windows versprochen. Momentan fehlt aber viel und Funktionen werden hinter mehr Klicks versteckt.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Pluton in Windows 11 Lenovo will Microsofts Sicherheitschip nicht aktivieren
  2. Microsoft Windows 11 bekommt einen neuen Task-Manager
  3. Nachfolger von Windows 10 Microsoft überarbeitet die Widgets in Windows 11

Rainbow Six Extraction im Test: Elitesoldaten gegen Ekelmonster
Rainbow Six Extraction im Test
Elitesoldaten gegen Ekelmonster

Bis zu drei Soldaten im Kampf gegen Außerirdische: Rainbow Six Extraction bietet taktisch anspruchsvolle Einsätze statt wilder Action.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Extraction Rainbow Six und der Kampf gegen Außerirdische

Xbox Cloud Gaming: Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden
Xbox Cloud Gaming
Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden

Call of Duty, Fallout oder Halo: Neue Spiele bequem am Business-Laptop via Stream zocken, klingt zu gut, um wahr zu sein. Ist auch nicht wahr.
Ein Erfahrungsbericht von Benjamin Sterbenz