1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Technical Preview: Windows 10 erscheint…

Kein lokales Benutzerkonto, kein Windows Phone ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kein lokales Benutzerkonto, kein Windows Phone ...

    Autor: Der Held vom Erdbeerfeld 03.04.15 - 12:26

    Ganz ehrlich, ich mag Windows Phone ab der Version 8.1.
    Microsoft hat es erreicht, ein ein gut bedienbares, performantes, Ressourcen schonendes und stabiles OS für Mobilgeräte zu entwickeln, dass im Prinzip schon alles mitbringt, was der durchschnittliche Anwender benötigt. Da mir ein überbordender Spieltrieb irgendwie abgeht, stört mich auch die geringere Auswahl an Apps nicht. Ich gehe ferner davon aus, dass Windows Phone 10 die o.g. Qualitäten noch verbessern wird.

    Aber so lange es nicht möglich ist, ein lokales Benutzerkonto zu erstellen, ist es trotzdem nichts für mich. Ich bin der Ansicht, dass die Grundfunktionalität eines Smartphones auch gegeben sein muss, ohne dass man ein Microsoft-, Google- oder sonstiges Konto benötigt. Wenn ich auf Android-Geräten einen Konto benötige, um den Play Store nutzen zu können, ist das eine Sache - das Telefon erfüllt seinen Zweck auch ohne. Apps bekomme ich auch aus anderen Quellen und wenn ich den Play Store unbedingt brauche, lege ich eben ein Konto für "Karl Ranseier" oder "Adenoid Hynkel" an, deaktiviere GMail und gut ist's.

    Bei Windows Phones geht das aber nicht, vielmehr sind viele Grundfunktionalitäten daran gekoppelt, dass man ein Microsoft-Konto besitzt oder ein solches einrichtet und sich auf Gedeih und Verderb einer Cloud ausliefert, deren Server in der größten Bananenrepublik der Welt stehen.
    Ich benutze mein Desktop-Windows seit Jahren produktiv ganz und gar ohne Microsoft-Konto und erledige anfallende Synchonisierungsaufgaben über von mir kontrollierte oder zumindest von mir freiwillig ausgewählte Geräte und Dienste. Nur mit (m)einem Windows-Smartphone geht das nicht.

    Danke, Microsoft, aber nein danke. Danke für das an sich gute Mobil-OS, aber nein danke für die daran geknüpften Bedingungen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Delta Energy Systems (Germany) GmbH, Soest
  2. bol Behörden Online Systemhaus GmbH, Unterschleißheim
  3. Bezirkskliniken Mittelfranken, Ansbach, Erlangen
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 26,99€
  3. 7,59€
  4. 52,79€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
Star Wars
Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
Ein Nachruf von Peter Osteried

  1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
  2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
  3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf

iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
iPhone 12 Mini im Test
Leistungsstark, hochwertig, winzig

Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Nutzer beklagen Netzabbrüche beim iPhone 12
  2. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  3. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler

PC-Hardware: Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind
PC-Hardware
Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind

Eine RTX 3000 oder eine RX 6000 zu bekommen, ist schwierig: Eine hohe Nachfrage trifft auf Engpässe - ohne Entspannung in Sicht.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Instinct MI100 AMDs erster CDNA-Beschleuniger ist extrem schnell
  2. Hardware-accelerated GPU Scheduling Besseres VRAM-Management unter Windows 10