1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Telefónica: 5G-Ausbau würde "uns…

Telefónica: 5G-Ausbau würde "uns rund 76 Milliarden Euro kosten"

Laut Berechnungen der Telefónica wäre ein breiter 5G-Ausbau mit den bisher diskutierten Frequenzen praktisch unbezahlbar. In Deutschland wären dafür über 200.000 Mobilfunkstandorte erforderlich.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Telefónica: 5G-Ausbau würde "uns rund 76 Milliarden Euro kosten"" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. 76 Milliarden bei 45 Millionen Verträgen 12

    M.P. | 25.09.18 08:58 28.09.18 13:13

  2. Das soll gar nicht flächendeckend ausgebaut werden 2

    torrbox | 24.09.18 22:35 26.09.18 10:04

  3. statt in bildung und gesunde lebensmittel wird in microwellen-hirnwäsche 1

    itse | 25.09.18 22:42 25.09.18 22:42

  4. Reine Manipulation von Politikern und Bevölkerung - eine Erklärung 11

    thm82 | 24.09.18 21:31 25.09.18 19:17

  5. Da kann man gleich FTTH mit Mini 5G Zellen aufbauen 3

    nille02 | 24.09.18 21:13 25.09.18 13:52

  6. Das habe ich schon vor Monaten, womöglich vor einem Jahr 10

    Anonymer Nutzer | 24.09.18 21:32 25.09.18 13:24

  7. 380.000 euro 9

    DZElement | 24.09.18 19:48 25.09.18 13:14

  8. 100% Abdeckung kein Problem wenn... 4

    genab.de | 25.09.18 09:18 25.09.18 13:04

  9. Und wo ist Internet satilleten ? 5

    Tizian | 25.09.18 00:10 25.09.18 12:59

  10. Immer das selbe hier ... 6

    blaub4r | 24.09.18 21:22 25.09.18 02:01

  11. 75k kann nicht ganz stimmen 1

    Sharra | 25.09.18 00:07 25.09.18 00:07

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. IKT-Notfallbeauftragte/r für den Ministerialbereich der SenBJF (m/w/d)
    Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie (SenBJF), Berlin-Mitte
  2. IT-Anwendungsentwickler (m/w/d)
    Advanced Nuclear Fuels GmbH, Lingen (Ems)
  3. SAP PP/QM Senior Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Freiburg im Breisgau, Weil am Rhein
  4. Systemoperatorin / Systemoperator (w/m/d)
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 399,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mindaugas Mozuras: Niemand hat je ein perfektes Stück Software geschrieben
Mindaugas Mozuras
"Niemand hat je ein perfektes Stück Software geschrieben"

Chefs von Devs "Effizienz, Pragmatismus und Menschlichkeit" sind für den VP of Engineering der Onlineplattform Vinted die wichtigsten Aspekte bei der Führung eines Entwicklerteams.
Ein Interview von Daniel Ziegener

  1. Ransomware-Angriff Wenn plötzlich nichts mehr geht
  2. Code-Genossenschaften Mitbestimmung und Einheitsgehalt statt Frust im Hamsterrad

Microsoft Dev Box: Eine eigene Maschine für jeden Entwickler
Microsoft Dev Box
Eine eigene Maschine für jeden Entwickler

Entwicklermaschinen on demand wie Microsofts Dev Box können für ein besseres Miteinander von Admins und Entwicklern sorgen. Wir zeigen, wie man startet und welche Vor- und Nachteile die Dev Box hat.
Eine Anleitung von Holger Voges

  1. Activision Blizzard Britische Kartellbehörde besorgt um Spielemarkt
  2. Open Source Microsoft stellt seine 1.500 Emojis quelloffen
  3. Rechenzentren Microsoft tauscht Server künftig nur alle sechs Jahre aus

Arbeit in der IT: Depression vorprogrammiert
Arbeit in der IT
Depression vorprogrammiert

ITler unterschätzen oft mentale Probleme. Dabei bietet gerade ihre Arbeitswelt einen Nährboden für Depressionen und Angstzustände.
Ein Feature von Andreas Schulte

  1. IT-Arbeit Zwei Informatikstudien und immer noch kein Programmierer
  2. Fairness am Arbeitsplatz "Das Gehalt ist ein klares Kriterium für Gerechtigkeit"
  3. Work-Life-Balance in der IT Ich will mein Leben zurück