Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Telefónica: LTE-Router O2 Homespot mit…

20 GB und das bei O2

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 20 GB und das bei O2

    Autor: AynRandHatteRecht 13.08.19 - 16:39

    20GB sind weder besonders viel noch bei O2 besonders schnell. Zwar ist der Preis günstiger - wenn man im Rahmen bleibt - aber für heavy user erscheinen mir die Angebote von der Telekom und Vodafone ausgereifter.


    https://www.telekom.de/unterwegs/speedbox
    https://zuhauseplus.vodafone.de/gigacube/



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.08.19 16:41 durch AynRandHatteRecht.

  2. Re: 20 GB und das bei O2

    Autor: nightmar17 13.08.19 - 16:46

    Naja Telekom verlang 40¤ für 100GB
    O2 bietet einem eine echte Flat für 40¤.

  3. Re: 20 GB und das bei O2

    Autor: Flatsch 13.08.19 - 16:48

    Ja Dacia verlangt für ein SUV 12000 euro
    Mercedes für ein SUV 550000

    Wo kommt der Unterschied wohl her?

  4. Re: 20 GB und das bei O2

    Autor: radde 13.08.19 - 16:59

    Das mag für das Netz im Durchschnitt gelten.
    Es geht hier aber um Verträge für den Gebrauch an einem einzigen Standort. Und es gibt sehr wohl Orte, an denen O2 gleich gut besser ist als die Telekom.

    Man muss es halt auf jeden Fall vorher testen!

  5. Re: 20 GB und das bei O2

    Autor: AynRandHatteRecht 13.08.19 - 17:06

    nightmar17 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja Telekom verlang 40¤ für 100GB
    > O2 bietet einem eine echte Flat für 40¤.

    Die "echte Flat" der Telekom kostet auch nur 75¤ und ist auch 5G ready. Klar, es ist preislich ein Unterschied aber eben nicht ein "Dacia vs Daimler".

  6. Re: 20 GB und das bei O2

    Autor: ckerazor 13.08.19 - 17:21

    radde schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das mag für das Netz im Durchschnitt gelten.
    > Es geht hier aber um Verträge für den Gebrauch an einem einzigen Standort.
    > Und es gibt sehr wohl Orte, an denen O2 gleich gut besser ist als die
    > Telekom.
    >
    > Man muss es halt auf jeden Fall vorher testen!

    Eben. In meinem Fall wären das 60 down und 20 up, was okay ist. Kabel ist aber schneller;)

  7. Re: 20 GB und das bei O2

    Autor: Vögelchen 13.08.19 - 17:23

    AynRandHatteRecht schrieb:
    > > O2 bietet einem eine echte Flat für 40¤.
    >
    > Die "echte Flat" der Telekom kostet auch nur 75¤ und ist auch 5G ready.
    > Klar, es ist preislich ein Unterschied aber eben nicht ein "Dacia vs
    > Daimler".

    Dir ist aber schon klar, dass das fast 100% mehr sind?
    Der prozentuale Aufpreis ist also höher als bei deinem unsäglichen Autovergleich.

  8. Re: 20 GB und das bei O2

    Autor: ckerazor 13.08.19 - 17:29

    Vögelchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > AynRandHatteRecht schrieb:
    > > > O2 bietet einem eine echte Flat für 40¤.
    > >
    > > Die "echte Flat" der Telekom kostet auch nur 75¤ und ist auch 5G ready.
    > > Klar, es ist preislich ein Unterschied aber eben nicht ein "Dacia vs
    > > Daimler".
    >
    > Dir ist aber schon klar, dass das fast 100% mehr sind?
    > Der prozentuale Aufpreis ist also höher als bei deinem unsäglichen
    > Autovergleich.

    Als Gegenantwort kommt jetzt wieder irgend ein Unsinn über das schlechte O2 Netz. Das war 2016 in der Tat nicht sonderlich gut. Stand 2019? Häufig astrein. Man merkt halt, dass O2 jetzt gezwungen ist, bis Jahresende die Versorgungsauflagen aus der 2015er Auktion zu erfüllen, denn sonst gibt das Ärger bis zum möglichen Entzug der Lizenz;)

  9. Re: 20 GB und das bei O2

    Autor: HarunHD 13.08.19 - 17:29

    Vögelchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > AynRandHatteRecht schrieb:
    > > > O2 bietet einem eine echte Flat für 40¤.
    > >
    > > Die "echte Flat" der Telekom kostet auch nur 75¤ und ist auch 5G ready.
    > > Klar, es ist preislich ein Unterschied aber eben nicht ein "Dacia vs
    > > Daimler".
    >
    > Dir ist aber schon klar, dass das fast 100% mehr sind?
    > Der prozentuale Aufpreis ist also höher als bei deinem unsäglichen
    > Autovergleich.

    eh nein? im autovergleich: 12000¤ vs 55000¤ (er schrieb 550k, wohl verschrieben) = 4,58 mal mehr.

    O2 vs Telekom: 40¤ vs 75¤ = 1,87 mal mehr.

    also nein.

  10. Echte Flat?

    Autor: treysis 13.08.19 - 17:53

    AynRandHatteRecht schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nightmar17 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Naja Telekom verlang 40¤ für 100GB
    > > O2 bietet einem eine echte Flat für 40¤.
    >
    > Die "echte Flat" der Telekom kostet auch nur 75¤ und ist auch 5G ready.
    > Klar, es ist preislich ein Unterschied aber eben nicht ein "Dacia vs
    > Daimler".

    Telekom hat ne echte LTE-Flat für Heimrouter?! Seit wann das? Link?

  11. Re: 20 GB und das bei O2

    Autor: lieblingsbesuch 13.08.19 - 18:00

    Flatsch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja Dacia verlangt für ein SUV 12000 euro
    > Mercedes für ein SUV 550000
    >
    > Wo kommt der Unterschied wohl her?

    Gerade hier - bei einem standortgebundenen Service - ist das ja wohl vom Individuum abhängig. Telekom hat mitnichten überall das bessere Netz.

    Um beim Autovergleich zu bleiben: Das wäre so wie wenn der Mercedes auf einen Bruchteil der Straßen schneller/besser fahren könnte, auf den meisten anderen aber zum Dacia wird.

  12. Re: 20 GB und das bei O2

    Autor: jayjay 13.08.19 - 18:44

    AynRandHatteRecht schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nightmar17 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Naja Telekom verlang 40¤ für 100GB
    > > O2 bietet einem eine echte Flat für 40¤.
    >
    > Die "echte Flat" der Telekom kostet auch nur 75¤ und ist auch 5G ready.
    > Klar, es ist preislich ein Unterschied aber eben nicht ein "Dacia vs
    > Daimler".

    Das ne mobile Flat, und die Telekom verbietet in den AGBs die vorwiegend stationäre Nutzung. Denke wenn das machst fliegst ausm 5G/4G und 3G Netz raus und kannst dann noch mit 2G Rumkriechen.

  13. Re: 20 GB und das bei O2

    Autor: Vögelchen 13.08.19 - 18:50

    HarunHD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vögelchen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > AynRandHatteRecht schrieb:
    > > > > O2 bietet einem eine echte Flat für 40¤.
    > > >
    > > > Die "echte Flat" der Telekom kostet auch nur 75¤ und ist auch 5G
    > ready.
    > > > Klar, es ist preislich ein Unterschied aber eben nicht ein "Dacia vs
    > > > Daimler".
    > >
    > > Dir ist aber schon klar, dass das fast 100% mehr sind?
    > > Der prozentuale Aufpreis ist also höher als bei deinem unsäglichen
    > > Autovergleich.
    >
    > eh nein? im autovergleich: 12000¤ vs 55000¤ (er schrieb 550k, wohl
    > verschrieben) = 4,58 mal mehr.
    >
    > O2 vs Telekom: 40¤ vs 75¤ = 1,87 mal mehr.
    >
    > also nein.

    Was kostet ein SMART im Grundpreis ohne Rabatte? Keine 12k, wenn ich mich recht erinnere.

  14. Re: 20 GB und das bei O2

    Autor: Fex 13.08.19 - 19:09

    Hab den LTE Flat Tarif von o2 da ich meinen Festnetzanschluss mehr benötige. Funktioniert auch recht gut.

    Jedoch behält sich o2 vor Videostreaming auf 480p zu begrenzen. Weiß nicht ob das hier auch so ist. Fürs iPad langts

  15. Re: 20 GB und das bei O2

    Autor: elknipso 14.08.19 - 07:19

    nightmar17 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja Telekom verlang 40¤ für 100GB
    > O2 bietet einem eine echte Flat für 40¤.


    Es gibt auch noch den Telekom Hybrid Anschluss. Da stört es die Telekom nicht wenn man mehrere hundert GB pro Monat über den Anschluss laufen lässt :).

  16. Re: 20 GB und das bei O2

    Autor: bigm 14.08.19 - 07:55

    elknipso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nightmar17 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Naja Telekom verlang 40¤ für 100GB
    > > O2 bietet einem eine echte Flat für 40¤.
    >
    > Es gibt auch noch den Telekom Hybrid Anschluss. Da stört es die Telekom
    > nicht wenn man mehrere hundert GB pro Monat über den Anschluss laufen lässt
    > :).


    Das ist korrekt.
    Aber Telekom Hybrid kostet auch ~45-50¤ dazu hat es eine wichtige Einschränkung!

    Die Telekom sagt auf welchen Sendemast du dich einbuchen MUSST. (alle anderen sind gesperrt mit der Simkarte)
    Bei uns ist das dann so:
    Telekom sagt 50Down 10 Up. (natürlich nur bis zu weil im kleingedruckten sind nur 6mbit garantiert)

    Also über DSL: 16/1Mbit der rest über LTE.
    Blöd das der LTE Mast der in freier Sichtreichweite ist aber nur 25/10 Mbit liefert.

    Bei O2 ein Mast in freier sicht leider nur 800mhz (traumwerte mit externer antenne) und einer hinterm berg durch 100 häuser druch mit 1800mhz (werte da kommt einem das kotzen also RSRP, SIN usw..)...

    bei 800Mhz total überlastet 8mbit down und ! 20mbit up..
    bei 1800mhz.. 45-55Mbit down und 6-10mbit up.

  17. Re: 20 GB und das bei O2

    Autor: treysis 14.08.19 - 12:30

    bigm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > elknipso schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > Die Telekom sagt auf welchen Sendemast du dich einbuchen MUSST. (alle
    > anderen sind gesperrt mit der Simkarte)

    Das ist doch bei dem o2-Tarif auch so. Gut, du bekommst 2 Masten statt 1.

  18. Re: 20 GB und das bei O2

    Autor: bigm 15.08.19 - 09:47

    treysis schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bigm schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > elknipso schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > Die Telekom sagt auf welchen Sendemast du dich einbuchen MUSST. (alle
    > > anderen sind gesperrt mit der Simkarte)
    >
    > Das ist doch bei dem o2-Tarif auch so. Gut, du bekommst 2 Masten statt 1.


    Nein bei O2 bekommst du LTE auf einen Standort.
    von Mastbindung hab ich noch nichts gelesen.
    ich hab hier rings rum 3 800mhz und einen miesen 1800er weiter weg der aber durchwegs bessere downloadraten bringt..
    brauche ich upload klemme ich die antenne um auf den 800er in sichtweite und kann mit 20mbit senden.

  19. Re: 20 GB und das bei O2

    Autor: treysis 15.08.19 - 10:38

    bigm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > treysis schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > bigm schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > elknipso schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > Die Telekom sagt auf welchen Sendemast du dich einbuchen MUSST. (alle
    > > > anderen sind gesperrt mit der Simkarte)
    > >
    > > Das ist doch bei dem o2-Tarif auch so. Gut, du bekommst 2 Masten statt
    > 1.
    >
    > Nein bei O2 bekommst du LTE auf einen Standort.
    > von Mastbindung hab ich noch nichts gelesen.
    > ich hab hier rings rum 3 800mhz und einen miesen 1800er weiter weg der aber
    > durchwegs bessere downloadraten bringt..
    > brauche ich upload klemme ich die antenne um auf den 800er in sichtweite
    > und kann mit 20mbit senden.

    Ok, das mag sein, dass es nicht auf den Mast beschränkt ist. Trotzdem bist du an den Ort gebunden. Keine Ahnung, ob o2 das aktiv oder passiv sicherstellt.

  20. Re: 20 GB und das bei O2

    Autor: bigm 15.08.19 - 11:00

    treysis schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bigm schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > treysis schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > bigm schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > elknipso schrieb:
    > > > >
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > >
    > > > > Die Telekom sagt auf welchen Sendemast du dich einbuchen MUSST.
    > (alle
    > > > > anderen sind gesperrt mit der Simkarte)
    > > >
    > > > Das ist doch bei dem o2-Tarif auch so. Gut, du bekommst 2 Masten statt
    > > 1.
    > >
    > >
    > > Nein bei O2 bekommst du LTE auf einen Standort.
    > > von Mastbindung hab ich noch nichts gelesen.
    > > ich hab hier rings rum 3 800mhz und einen miesen 1800er weiter weg der
    > aber
    > > durchwegs bessere downloadraten bringt..
    > > brauche ich upload klemme ich die antenne um auf den 800er in sichtweite
    > > und kann mit 20mbit senden.
    >
    > Ok, das mag sein, dass es nicht auf den Mast beschränkt ist. Trotzdem bist
    > du an den Ort gebunden. Keine Ahnung, ob o2 das aktiv oder passiv
    > sicherstellt.


    Da O2 mit der Homezone das ja auch irgendwie geschafft hat dürfte das auf die umliegenden Mobilfunkmasten beschränkt sein.
    in der Stadt wenige 100m auf dem Land mit unter mehrere KM..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  2. Unternehmercoach GmbH, Eschbach
  3. Technische Universität München, München
  4. OEDIV KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,49€
  2. 24,99€
  3. 29,99€
  4. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    10th Gen Core: Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren
    10th Gen Core
    Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren

    Ifa 2019 Wer nicht genau hinschaut, erhält statt eines vierkernigen 10-nm-Chips mit schneller Grafikeinheit einen Dualcore mit 14++-Technik und lahmer iGPU: Intels Namensschema für Ice Lake und Comet Lake alias der 10th Gen macht das CPU-Portfolio wenig transparent.
    Von Marc Sauter

    1. Neuromorphic Computing Intel simuliert 8 Millionen Neuronen mit 64 Loihi-Chips
    2. EMIB trifft Foveros Intel kombiniert 3D- mit 2.5D-Stacking
    3. Nervana NNP-I Intels 10-nm-Inferencing-Chip nutzt Ice-Lake-Kerne

    1. UMTS: 3G-Abschaltung kein Thema für die Bundesregierung
      UMTS
      3G-Abschaltung kein Thema für die Bundesregierung

      Nutzer, die kein LTE in ihren Verträgen festgeschrieben haben, sollten wechseln, da 3G zunehmend abgeschaltet werde. Das erklärte das Bundesverkehrsministerium und sieht keinen Grund zum Eingreifen.

    2. P3 Group: Wo die Mobilfunkqualität in Deutschland am niedrigsten ist
      P3 Group
      Wo die Mobilfunkqualität in Deutschland am niedrigsten ist

      Die Qualität des Mobilfunks in Deutschland ist in den einzelnen Bundesländern sehr unterschiedlich. Dort, wo Funklöcher gerade ein wichtiges Thema sind, ist die Versorgung gar nicht so schlecht.

    3. Mecklenburg-Vorpommern: Funkmastenprogramm verzögert sich
      Mecklenburg-Vorpommern
      Funkmastenprogramm verzögert sich

      Wegen fehlender Zustimmung der EU ist das Geld für ein Mobilfunkprogramm in Mecklenburg-Vorpommern noch nicht verfügbar. Dabei hat das Bundesland laut einer P3-Messung große Probleme.


    1. 18:00

    2. 18:00

    3. 17:41

    4. 16:34

    5. 15:44

    6. 14:42

    7. 14:10

    8. 12:59